Berkel in Stadtlohn

Berkel in Stadtlohn

Berkelaktionstag

Ein Lied für den Fluss

Flüsse verbinden - ebenso wie Brücken. Es lag also förmlich auf der Hand, zum Auftaktfrühstück des dritten Berkelaktionstages auf die Mühlenbrücke nach Stadtlohn zu laden und von dort als zentralem Fixpunkt Von Michael Schley

Die Berkel steht am morgigen Sonntag im Blickpunkt. Sogar mit Blick auf den Fluss frühstücken können alle, die Lust darauf haben: Zum "Starter-Frühstück" an der Mühlenbrücke an der Mühlenstraß sind alle

Handlungskonzept Innenstadt

FDP spricht sich gegen Berkelpläne aus

Berkelpromenade und Berkelmühle sind zwei Kernprojekte im neuen Abschnitt des 5,6 Millionen Euro schweren Handlungskonzepts Innenstadt 2020, das der Rat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen hat - allerdings Von Stefan Grothues

Regionaleprojekt Berkel

Neuer Blickfang für den Fluss

Schöne Aussichten bekamen die Bauausschussmitglieder in der jüngsten Sitzung präsentiert: Blaues Berkelwasser setzt das graue und rote Pflaster der Uferpromenade in Szene, grüne Bäume beschatten Menschen, Von Anne Winter-Weckenbrock

Das Regionale-Projekt der Stadt Stadtlohn „Die Berkel – Leben mit dem Fluss“ hat die oberste Qualifizierungsstufe erreicht und den sogenannten A-Stempel erhalten. Nun ist das Projekt förderwürdig.

Das Regionale-Projekt rund um die Berkel hat neben seinen vielen schönen Facetten auch eine dunkle Seite: die Kosten. Auf 13,5 Millionen Euro belaufen sich die Gesamtkosten. 3,8 Millionen davon muss die

An der Berkelmühle wird in Zukunft keine Energie mehr durch Wasserkraft gewonnen. Das hat der Stadtrat in seiner Sitzung am Mittwochabend beschlossen. Die Wasserkraft zu erhalten ist nicht mehr rentabel.