Berlinale: Diese 18 Filme konkurrieren um den Goldenen Bären

Sechs Werke außer Konkurrenz

Im Wettbewerb der 67. Internationalen Filmfestspiele Berlin vom 9. bis 19. Februar sind 24 Filme zu sehen, von denen 18 um den Goldenen und die Silbernen Bären konkurrieren. Die Preisverleihung findet am 18. Februar im Berlinale Palast statt.

BERLIN

31.01.2017 / Lesedauer: 3 min
Berlinale: Diese 18 Filme konkurrieren um den Goldenen Bären

Die heiß begehrten Trophäen: die Goldenen und Silbernen Bären.

A teströl és a lélekröl (On Body and Soul), Ungarn. Von Ildiko Enyedi, mit Géza Morcsányi, Alexandra Borbély, Zoltán Schneider.

, Rumänien/Deutschland/Frankreich. Von Calin Peter Netzer, mit Mircea Postelnicu, Diana Cavallioti, Carmen Tnase.

Bamui haebyun-eoseo honja (On the Beach at Night Alone), Republik Korea. Von Hong Sangsoo, mit Kim Minhee, Seo Younghwa, Jung Jaeyoung.

Beuys, Dokumentarfilm, Deutschland. Von Andres Veiel.

Colo, Portugal/Frankreich. Von Teresa Villaverde, mit João Pedro Vaz, Alice Albergaria Borges, Beatriz Batarda.

The Dinner, USA. Von Oren Moverman, mit Richard Gere, Laura Linney, Steve Coogan.

Django, Frankreich. Von Etienne Comar, mit Reda Kateb, Cécile de France, Ulrich Brandhoff. (Eröffnungsfilm) -

Félicité, Frankreich/Senegal/Belgien/Deutschland/Libanon. Von Alain Gomis, mit Véro Tshanda Beya, Gaetan Claudia, Papi Mpaka.

Hao ji le (Einen schönen Tag noch), Volksrepublik China. Von Liu Jian. (Animationsfilm)

Helle Nächte, Deutschland/Norwegen. Von Thomas Arslan, mit Georg Friedrich, Tristan Göbel, Marie Leuenberger.

Joaquim, Brasilien/Portugal. Von Marcelo Gomes, mit Julio Machado, Isabél Zuaa, Nuno Lopes.

Mr. Long, Japan/Deutschland/Hongkong, China/Taiwan. Von Sabu, mit Chen Chang, Sho Aoyagi, Yiti Yao.

The Party, Großbritannien. Von Sally Potter, mit Patricia Clarkson, Bruno Ganz, Cherry Jones.

Pokot (Spoor), Polen/Deutschland/Tschechische Republik/Schweden/Slowakische Republik. Von Agnieszka Holland, mit Agnieszka Mandat, Wiktor Zborowski, Miroslav Krobot.

Return to Montauk, Deutschland/Frankreich/Irland. Von Volker Schlöndorff, mit Stellan Skarsgård, Nina Hoss, Susanne Wolff.

Toivon tuolla puolen (The Other Side of Hope), Finnland. Von Aki Kaurismäki, mit Sakari Kuosmanen, Sherwan Haji.

Una Mujer Fantástica, Chile/Deutschland/USA/Spanien. Von Sebastián Lelio, mit Daniela Vega, Francisco Reyes, Luis Gnecco.

, Österreich. Von Josef Hader Mit Josef Hader, Pia Hierzegger, Georg Friedrich.

Außer Konkurrenz:

El Bar, Spanien. Von Álex de la Iglesia, mit Blanca Suárez, Mario Casas, Carmen Machi.

Final Portrait, Großbritannien/Frankreich. Von Stanley Tucci, mit Geoffrey Rush, Armie Hammer, Clémence Poésy.

, USA. Von James Mangold, mit Hugh Jackman, Patrick Stewart, Boyd Holbrook.

Sage femme (Ein Kuss von Béatrice), Frankreich/Belgien. Von Martin Provost, mit Catherine Frot, Catherine Deneuve, Olivier Gourmet.

, Großbritannien. Von Danny Boyle, mit Ewan McGregor, Robert Carlyle, Jonny Lee Miller.

, Indien/Großbritannien. Von Gurinder Chadha, mit Hugh Bonneville, Gillian Anderson, Manish Dayal.