Autorenprofil
Berthold Fehmer
Redaktion Dorsten
Berthold Fehmer (Jahrgang 1974) stammt aus Kirchhellen (damals noch ohne Bottrop) und wohnt in Dorsten. Seit 2009 ist der dreifache Familienvater Redakteur in der Lokalredaktion Dorsten und dort vor allem mit Themen beschäftigt, die Schermbeck, Raesfeld und Erle bewegen.

Ein vermummter Räuber hat am Montagabend die Kassiererin eines Supermarkts in Hünxe mit einer Schusswaffe bedroht. Von Berthold Fehmer

Eine 20-jährige Raesfelder Motorradfahrerin ist bei einem Zusammenstoß mit dem Auto eines 67-jährigen Dorsteners schwer verletzt worden. Von Berthold Fehmer

Der Kreis Recklinghausen meldet drei Todesopfer nach Corona-Infektionen, darunter zwei aus Dorsten. Einer Dorstener Schule ist die Gasleitung gekappt worden. Und: Angst vor Hackerangriff. Von Berthold Fehmer

Ein bei einem Streit in der Düsseldorfer Altstadt ums Leben gekommener 19-jähriger Bottroper hinterlässt eine hochschwangere Verlobte. Von Berthold Fehmer

Ein 48-jähriger Mann ist am Freitagvormittag in Marl frontal gegen einen Baum gefahren. Trotz notärztlicher Behandlung verstarb er noch am Unfallort. Von Berthold Fehmer

Schulmöbel sind nach der Unwetter-Katastrophe in Erftstadt knapp. Eine Anfrage führte nun zu einer spontanen Hilfsaktion in Raesfeld-Erle. Von Berthold Fehmer

Ein 42-jähriger Taxifahrer ist am Donnerstagmorgen von einem Fahrgast in Gladbeck attackiert worden. Dieser trat dem Taxifahrer laut Polizei ins Gesicht. Von Berthold Fehmer

Erst lenkten sie die 95-Jährige ab, dann stahlen sie ihre Geldbörse. Zwei jugendliche Täterinnen (14 und 17) kamen aber nicht weit - weil der Enkel der 95-Jährigen auf Zack war. Von Berthold Fehmer

32 Jahre zeigte eine Ausstellung des Heimatvereins die Geschichte Raesfelds in der Sebastian-Schule. Nun musste der Verein die Ausstellung abbauen - auf Anordnung der Gemeinde. Von Berthold Fehmer

Der beliebte Kappesmarkt in Raesfeld fällt auch in diesem Jahr aus. Statt des gewohnten Massenspektakels plant das Ortsmarketing eine kleinere Veranstaltung. Von Berthold Fehmer

Eine 65-jährige Frau ist von einem Passanten dabei erwischt worden, wie sie einen Hund über den Zaun eines Tierheims in Moers geworfen hat. Sie habe keinen anderen Ausweg gesehen. Von Berthold Fehmer

Die Polizei warnt vor einem angeblichen Inkassobüro, das derzeit per Brief und Telefon viele Menschen im Kreis Borken massiv unter Druck setzt. Die Kreativität der Täter sei „grenzenlos“. Von Berthold Fehmer

Ein Kleinpferd ist in der Nacht auf Montag in Hünxe gerissen worden. Da rund 40 Kilogramm Fleisch und Innereien fehlen, geht die AG Wolf von mehreren Wölfen aus. Von Berthold Fehmer

Ein 39-jähriger E-Scooter-Fahrer ist am Montagmorgen mit einem Bus kollidiert, der von einem 54-jährigen Raesfelder gesteuert wurde. Dabei wurde der 39-Jährige verletzt. Von Berthold Fehmer

Der Breitbandausbau im Außenbereich kann beginnen. Die Kommunen Hamminkeln, Hünxe und Schermbeck haben mit einer Bietergemeinschaft einen Vertrag unterschrieben und gute Nachrichten. Von Berthold Fehmer

Ein Auto hat am Samstag einer 27-jährigen Radfahrerin die Vorfahrt genommen. Bei dem Bremsmanöver verletzte sich die Frau. Die Polizei sucht nun nach dem Fahrer eines schwarzen Hyundais. Von Berthold Fehmer