Betriebsamt sammelt ausgediente Weihnachtsbäume

Kostenlose Entsorgung

Alle Jahre wieder: Weihnachten ist vorbei und der Christbaum muss entsorgt werden. Das städtische Betriebsamt richtet daher Sammelstellen ein, an denen ausgediente Weihnachtsbäume umweltfreundlich entsorgt werden können.

03.01.2011, 12:57 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Flächen werden mit Absperrband gekennzeichnet. Angenommen werden nur Bäume aus Privathaushalten. Die Stadt bittet darum, Verunreinigungen durch Lametta oder ähnlichen Baumschmuck zu vermeiden. Auch Laub, Gartenabfälle, Plastiktüten oder anderer Müll können nicht abgegeben werden. Auf folgenden Plätzen werden die Sammelstellen eingerichtet: Witten-Mitte: Parkplatz an der ehemaligen Adolf-Reichwein-Realschule in der Westfalenstraße, Platz der Gedächtniskirche. Annen: Wanderparkplatz oberhalb des Freibades an der Herdecker Straße gegenüber dem Schwedenheim, Parkplatz am Hallenbad.Heven: Parkplatz am Sportplatz Haldenweg.Rüdinghausen: Parkplatz Kreisstraße /Am Heisterkamp.Stockum: Parkplatz am Sportplatz.Bommern: Friesenplatz.Herbede: Wittener Straße – Parkplatz am alten Rathaus, Hammertal - am Glas- und Papiercontainer Ecke Deitermannsknapp, Vormholzer Ring - am Bolzplatz. Die Sammelaktion läuft an allen Standorten von Montag, 3. Januar, bis zum Freitag, 14. Januar.