Betriebsräte

Betriebsräte

Ortsverbands-Vorsitzender beim Sozialverband VdK, Gründungsmitglied des THW, ehemaliger Betriebsrat, aktiver ehrenamtlicher Richter am Sozialgericht Dortmund und, und, und: Kurt Wörmann aus Werne ist Von Jörg Heckenkamp

Es ist etwas Seltenes. Ja, es ist etwas Besonderes. Karl und Else Heuser aus Selm feiern ihre Gnadenhochzeit - 70 Jahre. Am 24. Mai 1947 haben sie standesamtlich geheiratet. Sie kennen sich seit ihrer Von Malte Bock

Bei Thyssen-Krupp-Steel denkt man über die Errichtung einer neuen Anlage zur Feuerbeschichtung von Stahlblechen in Duisburg oder Dortmund nach. Eine solche Investition im dreistelligen Millionenbereich Von Michael Schnitzler

Thyssenkrupp hat vor einer Woche angekündigt, im Bereich Stahl in den nächsten drei Jahren 500 Millionen Euro einzusparen. Über 300 Arbeitsplätze fallen im Stahlwerk Duisburg-Hüttenheim weg - und auch Von Michael Schnitzler

Hat eine leitende Angestellte von Amazon ein Betriebsratsmitglied benachteiligt? Ist es deswegen nicht zu einer Beförderung gekommen? Eine interne Untersuchung ergab nichts. Nach einer ersten Prüfung Von Jana Leygraf

Der Betriebsrat von Amazon in Werne hat ein Strafverfahren gegen eine leitende Angestellte des Unternehmens beantragt. Hintergrund: Die Führungskraft soll ein Betriebsratsmitglied bei einer Beförderung Von Jörg Heckenkamp

Der Lüner Bergbauzulieferer Caterpillar kämpft ums nackte Überleben. Zur Rettung des Standortes sollen über 150 Stellen gestrichen werden. Wie viele genau, das sollen die Mitarbeiter am Freitag auf einer Von Torsten Storks

Dürfen Betriebsräte für ihre zusätzlichen Aufwand im Unternehmen mit pauschalen Beträgen abgegolten werden? Oder müssen jeder Kilometer und jede Überstunde einzeln und messerscharf abgerechnet werden? Von Gregor Beushausen

Mit „Nadelstichen“ will die Gewerkschaft Verdi auch 2016 das Geschäft von Amazon stören und den Standort im Wahrbrink tageweise bestreiken. Über den Sinn und das Ergebnis der Streiks sprach der zuständige Von Daniel Claeßen

Dortmunder Einzelhandelskette

Tedi-Logistik kündigt 18 Mitarbeitern

Die Logistik-Tochter der Dortmunder Einzelhandelskette Tedi hat 18 Mitarbeitern gekündigt. Das Unternehmen begründet das mit Umstrukturierungen in der Logistik. Die Belieferung von Filialen soll ein externer Von Michael Schnitzler

Schlechte Nachrichten für die 79 Beschäftigten der Gema in Dortmund: Der Standort am Südwall 17 - der einzige in NRW - wird Ende 2016 geschlossen. Wir erklären die Hintergründe. Von Michael Schnitzler

Dortmunder Spundwandhersteller

Sozialplan für HSP soll Ende der Woche stehen

Bei Hoesch Spundwand und Profil (HSP) in Dortmund ist zum Jahresende wohl Schluss. Die Salzgitter AG will ihre Tochter schließen. Der von der Konzern-Spitze sowie dem HSP-Betriebsrat und der IG Metall Von Michael Schnitzler

Die Mitarbeiter von Hoesch Spundwand und Profil (HSP) in Dortmund kämpfen weiter für den Erhalt des Werkes, das die Salzgitter AG schließen will. Am Dienstag fand bei HSP eine außerordentliche Betriebsversammlung Von Michael Schnitzler

Erstmals seit über 50 Jahren stellte Opel Bochum in diesem Jahr keine neuen Auszubildenden ein. Opel-Sprecher Alexander Bazio stellt klar: „Der Standort Opel Bochum wurde Ende 2014 geschlossen.“ Wie es

Der Betriebsrat der Catering-Abteilung der Westfalenhallen muss neu gewählt worden. Das Landesarbeitsgericht in Hamm hat die letzte Wahl vom April 2014 für unwirksam erklärt. Arbeitnehmervertretung und

Der Online-Versandriese Amazon rüstet sich für das Weihnachtsgeschäft: Das Unternehmen plant, die Zahl seiner Mitarbeiter in Werne mehr als zu verdoppeln: Zu den derzeit 1100 Beschäftigten will es weitere Von Sylvia vom Hofe

Ehemalige Zechenkumpel im Interview

Viele Lüner schufteten auf der Zeche Gneisenau

Rund 30 Jahre lang haben Ernst Schäfer und Horst Krischer auf der Zeche Gneisenau in Dortmund-Derne gearbeitet. So wie es viele Lüner auch taten. Als das Bergwerk 1985 schloss, ging für sie ein wichtiger Von Felix Püschner

Vielen Lünern werden die Plakate schon aufgefallen sein: "Wir sind das Werk" steht darauf. Oder auch "Caterpillar geht nach China, wohin gehen wir?" Die Belegschaft von Caterpillar Global Europe GmbH Von Magdalene Quiring-Lategahn

Paukenschlag für das Solebad in Werne. Kaum ist das Bad geschlossen, gibt es auch schon den ersten Rückschlag für die Geschäftsleitung. Das Dortmunder Arbeitsgericht hat am Donnerstag entschieden: Die

Betriebsratsvorsitzender aus Ickern

Murat Yaman will bei Opel in Bochum mitgestalten

Es gibt leichtere Aufgaben, als Betriebsratsvorsitender bei Opel in Bochum zu sein. Im Interview spricht der Ickerner Murat Yaman über seinen Posten und die Zukunft des einstigen Vorzeigestandorts. Und

Ende März hatte Rainer Einenkel, Ex-Betriebsratchef von Opel, seinen letzten Arbeitstag. Dennoch denkt er nicht daran, den ehemaligen Opelanern und der Zukunft des Opel-Geländes wirklich den Rücken zu kehren.