Betrunkenheit

Betrunkenheit

Fast zehn Jahre nach einer Serie von Einbrüchen in Tankstellen, Schlecker-Märkte und Lottobuden hat vor dem Dortmunder Landgericht der Prozess gegen einen 39-jährigen Mann begonnen. Die Staatsanwaltschaft

Ein betrunkener 47-jähriger Mann ist am späten Samstagabend in der Nähe des Nordmarkts von einem Auto erfasst und zu Boden geschleudert worden. Dabei erlitt er schwere Verletzungen. Wegen des Wetters

Weil die Wirtin (71) sie wegen eines zu hohen Alkoholpegels der Kneipe verwies, soll eine Angeklagte aus Castrop-Rauxel handgreiflich geworden sein. Bei dem Gerangel will die Wirtin gestürzt sein und Von Gabi Regener

Sie fand ihr Smartphone nicht - und beschuldigte prompt ein neun Jahre altes Mädchen des Diebstahls: Eine betrunkene Dortmunderin hat am Donnerstagabend für Aufregung am Dortmunder Hauptbahnhof gesorgt. Von Thomas Thiel

Ein 22-jähriger betrunkener Randalierer aus Dorsten wurde am Dienstag gegen 20 Uhr in der Innenstadt festgenommen.

Für die Polizei war es eine eher geringfügige Sachbeschädigung, für die sie ein Verwarnungsgeld erhoben hatte. Für Passanten ist es dagegen eine fast einen Kilometer lange Schneise der Verwüstung, die Von Sylvia vom Hofe

Es muss sich für die Polizisten wie ein Déjà-vu angefühlt haben: Gerade erst hatten sie einen 30-jährigen Mann mit auf die Wache genommen, der betrunken mit einem nicht zugelassenen Auto unterwegs war.

Sexuelle Belästigung im Zug: Ein stark betrunkener Dorstener hat sich am späten Rosenmontag im Regional-Express entblößt und sich vor einer 23-jährigen Halternerin selbst befriedigt. Die Frau reagierte entschlossen.

Interne Kontrollen in Bochum

Alkohol in Polizeiwachen gefunden

Die Bochumer Polizeiführung hat bei internen Kontrollen in allen acht Wachen der Stadt Alkohol gefunden. Das ist verboten. Schlimmer ist jedoch der Vorwurf, dass getrunken und anschließend noch gefahren wurde.

Diese Heimreise von der Bochumer Diskothek "Prater" endete in einer Katastrophe: Nach einem schweren Unfalldrama in Herne, ist ein Autofahrer (23) am Bochumer Landgericht zu acht Monaten Haft auf Bewährung

Ein Traktor, der ein stark beschädigtes Auto aus dem Graben zieht; eine misstrauische Zeugin und ein betrunkener Unfallfahrer, der verletzt irgendwie im Krankenhaus landete – das war der Sachstand am Von Jörg Heckenkamp

Mit Butter hat ein betrunkener Mann in der Nacht zu Freitag in Bochum einen Notarztwagen beworfen, weil er sich vom Martinshorn gestört fühlte. Der Streit eskalierte dermaßen, dass der Notarzt nicht weiterfahren

Bei einem Unfall ist Ende Juni in Lünen ein 54-jähriger Mann gestorben. Er war Beifahrer in einem VW Polo, der von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt war. Die Staatsanwaltschaft hat Von Marc Fröhling

Im Prozess gegen den Bauhelfer aus Lünen-Brambauer, der seine Verlobte mit drei Messerstichen schwer verletzt haben soll, ist der Angeklagte am Montag vom Dortmunder Landgericht zu vier Jahren Haft verurteilt worden.

Betrunkener zeigte Hitlergruß

Mann klaut Deutschlandfahne am Arbeitsamt

Seine Vorliebe für Deutschlandfahnen hat einen betrunkener Dortmunder in der Nacht zu Sonntag ins Gefängnis gebracht. Der 20-Jährige wurde dabei beobachtet, wie er eine Fahne vom Mast vor dem Arbeitsamt stahl.

Audifahrer flieht vor der Polizei

Nächtliche Verfolgungsjagd durch Lütgendortmund

Ein offenbar betrunkener Audifahrer ist in der Nacht zu Montag durch Bövinghausen und Lütgendortmund gerast - auf der Flucht vor der Polizei. Dabei kam er von der Fahrbahn ab und rammte Verkehrszeichen. Von Tilman Abegg

Eine stark alkoholisierte Frau ist in der Nacht zu Sonntag auf dem Zechengelände in eine Grube gefahren. Als sie später den Wagen mit ihrem nicht minder betrunkenen Ex-Freund bergen wollte, stand die Von Stefan Diebäcker

Betrunkener Mann auf den Gleisen

Lokführer der S9 verhinderte Unfall

Nur weil der Lokführer der S-Bahn 9 richtig reagierte, ist es auf der Strecke zwischen Marl-Hamm und Haltern am See am Dienstagnachmittag nicht zu einem schweren Unfall gekommen. Wie die zuständige Bundespolizei

Es passierte auf dem Spielplatz: Nach einer Vergewaltigung in einer Teenager-Clique ist ein 18-jähriger Bochumer zu anderthalb Jahren Jugendhaft auf Bewährung verurteilt worden.

Gleich zweimal hat die Bundespolizei in der Nacht zu Mittwoch einen betrunkenen und gewalttätigen Mann am Dortmunder Hauptbahnhof festgenommen. Er hatte erst in einer Drogerie gestohlen und dann einen Von Helena Brinkmann

Autobahn mehrere Stunden gesperrt

Sieben Verletzte bei Unfall auf der A 31

Bei einem Unfall auf der A 31 vor der Anschlussstelle Kirchhellen wurden in der Nacht zu Samstag sieben Personen verletzt, zwei davon schwer.

Im August 2014 starb ein 35-jähriger Familienvater nach einem folgenschweren Schlag an der Reinoldikirche. Im Prozess zu dem Fall gibt es nun neue Erkenntnisse: Zeugen beschrieben den Angeklagten als "extrem betrunken".

Großes Glück hatte ein 30-jähriger Münsteraner bei einem Unfall auf der Autobahn 52: Der Mann war in Richtung Haltern unterwegs und krachte mit seinem Wagen bei Dorsten in die Leitplanke. Die herbeigerufenen

Ein 48-jähriger Autofahrer aus Vreden hat sich betrunken und unter Medikamenteneinfluss hinters Steuer gesetzt. Ein Zeuge sah den Wagen des Vredeners am Freitagabend auf dem Butenwall.

Die Nacht zu Freitag hat ein 52-Jähriger betrunken im Polizeigewahrsam verbracht. Um auszunüchtern und danach den neuen Tag vielleicht besser zu beginnen. Dann aber fiel der Mann aus Herten am Dortmunder Von Lena Seiferlin

Ein 64-jähriger Rollerfahrer hat sich am Dienstagmorgen bei einem Unfall an der Klönnestraße schwer verletzt. Der Mann war betrunken gegen einen geparkten Anhänger gefahren und gestürzt.

Damir Avdic ist Schauspieler – und Zauberer. Am Ende seiner neuen Show „Wer zaubern will, muss freundlich sein“, die am Dienstag im Theater Unten Premiere feierte, war Avdic so betrunken, dass er sich Von Benjamin Hahn

Erst betrunken auf einer Hochzeit randaliert, dann so oft ins Polizeiauto gespuckt, bis dieses nicht mehr einsatzfähig war – so endete die Nacht zu Sonntag für einen 25-jährigen Dortmunder in Werne. Und Von Verena Schafflick

Vandalismus bei der CDU in Werne: Ein 35-jähriger Mann hat am Donnerstagabend die Fenster der Geschäftsstelle eingetreten. Der Mann hatte Alkohol im Blut und eine ungewöhnliche Argumentation.

Wenig Einsicht zeigte ein betrunkener Radfahrer in der Nacht zum Sonntag, als die Polizei ihn bei seiner Fahrt durch die Vredener Innenstadt stoppte. Der renitente 26-Jährige bekam daraufhin mehr Gelegenheit

So etwas nennt man wohl "beratungsresistent": Ein 30-jähriger betrunkener Halterner hat am Samstagmorgen in Wulfen seinen Führerschein verloren, obwohl ihn zuvor Polizisten ermahnt hatten, nicht in angetrunkenem

Immer wieder Fälle in Castrop-Rauxel

Wieder Autos zerkratzt - Das sagt die Polizei

Schon wieder sind in Castrop-Rauxel Autos zerkratzt worden - dieses Mal vier und in Henrichenburg. Ein Problem, das typisch ist für die Stadt? Woher kommt die Lust an der Zerstörung? Was kann man tun? Von Thomas Schroeter

Bei einem Unfall auf der Homerstraße sind in der Nacht zu Freitag drei Menschen schwer verletzt worden. Der Verursacher war offenbar betrunken. Von Stefan Diebäcker

Bei der Vollbremsung eines Linienbusses verletzte sich am Dienstag ein Fahrgast leicht. Schuld an dem Bremsmanöver des Busfahrers war ein betrunkener Autofahrer, der sich nach dem Vorfall von der Unfallstelle entfernte.

Unfall auf der Hohen Straße

Auto rammt Radfahrer - Opfer schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Hohen Straße ist ein Fahrradfahrer am Samstagabend schwer verletzt worden. Ein Auto rammte den 67-Jährigen beim Spurwechsel so heftig, dass das Opfer über die Motorhaube

Alkohol im Blut und die Hormone so richtig in Wallung: Nach einer Partyschlägerei ist ein 30-jähriger Schlosser aus Castrop-Rauxel am Amtsgericht Recklinghausen verurteilt worden. Er hatte einem Mitbewerber