Bewaffneter Raubüberfall auf Lottoannahmestelle

BOCHUM-WEITMAR Ein Lotto-/Tabakwarengeschäft mit integrierter Postfiliale an der Hattinger Straße ist am Donnerstagabend gegen 17.30 Uhr von einem noch unbekannten Täter überfallen worden.

09.01.2009, 09:48 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wie die Polizei mitteilte, hielten sich zur Tatzeit in dem Geschäft zwei noch unbekannte Kunden auf. Da die Personalien der beiden Zeugen, eine Frau und ein Mann, bislang nicht feststehen, werden diese und andere Zeugen, die den Überfall beobachtet haben oder Angaben zu der beschriebenen Person machen können, dringend gebeten, sich unter Tel.: 0234 / 909 4131 mit der Polizei in Verbindung zu setzen. In Bochum war es, wie wir berichteten, in den letzten Wochen auffällig oft zu bewaffneten Raubüberfällen gekommen, bei denen die Polizei Tatzusammenhänge nicht ausschließt.