Bewaffneter Tankstellenüberfall kurz vor Kassenschluss

Bodenborn 50

Die Tankstelle an der Straße Bodenborn 50 in Bommern ist am Montag, 6. Januar, das Ziel eines noch unbekannten Kriminellen geworden. Kurz vor Kassenschluss stürmt der maskierte Mann den Verkaufsraum, bedroht den Angestellten mit einer Pistole und flüchtet dann mit dem Bargeld. Eine Täterbeschreibung liegt vor.

BOMMERN

07.01.2014, 12:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Zeugen gesucht
Das Bochumer Raubkommissariat KK 13 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Tel. (0234) 9 09 41 31 um Zeugenhinweise.

Zeugen gesucht
Das Bochumer Raubkommissariat KK 13 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Tel. (0234) 9 09 41 31 um Zeugenhinweise.