bewusstleben_kinder

bewusstleben_kinder

Kleine Unfälle passieren mit Kindern im Alltag nun einmal. Nicht immer sind sie ein Fall für den Arzt. Wie Eltern erkennen, ob sich ihr Kind verletzt hat – und was im Zweifelsfall zu tun ist.

Kinderzahnarztpraxen

Von Kletterwand bis Zauberwasser

Vom ersten Zahnarztbesuch brachten früher viele Kinder vor allem eins mit: Angst. Heute gibt es spezielle Kinderzahnarztpraxen, die genau das verhindern wollen.

Zehn Ehrenamtliche besuchen regelmäßig Säuglinge, Kinder und Jugendliche in der Kölner Uniklinik, um mit ihnen zu spielen und zu lachen. Das ist nicht nur gut gegen Langeweile, sondern auch wichtig.

Korrektur der Zähne

Eine Zahnspange fürs Kind

Kieferorthopäden verschreiben etwa jedem zweiten Kind in Deutschland eine Zahnspange. Dabei empfehlen sie häufig Zusatzleistungen, die nicht von der Kasse übernommen werden. Wer nicht zu viel zahlen möchte,

Ausschlag, Fieber oder ein fieser Husten – wenn Kinder solche Beschwerden bekommen, sind Eltern meist in Sorge. Eine wichtige Frage: Muss das Kind zum Arzt, oder wird es so wieder gesund? Experten geben

Neun Tipps für den Alltag

So machen Eltern Kindern Lust auf Gemüse

Nudeln, Würstchen und Kroketten verschwinden schnell vom Kinderteller. Brokkoli und Blumenkohl aber bleiben liegen. Wie schaffen Eltern es, Gemüse dem Nachwuchs schmackhaft zu machen?

Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung

Chaos im Kopf

Die Kinder können sich kaum länger auf eine Aufgabe konzentrieren, manche sind ständig unruhig, andere eher verträumt-abwesend: Das alles können Zeichen für eine ADHS sein, die Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung.

Windelentwöhnung

Trockenwerden ohne Druck

Die Kinder der Freunde sind alle längst trocken – nur der eigene Nachwuchs kann noch nicht auf seine Windel verzichten. Manche Eltern lässt das schier verzweifeln. Das führt mitunter dazu, dass sie Druck

Kochen für Kleinkinder

Von Anfang an gut essen

Mit rund einem Jahr geben sich die meisten Kleinkinder mit Brei allein nicht mehr zufrieden. Um bei den Erwachsenen richtig mitzuessen, reicht es aber noch nicht. Mit Übergangsrezepten können Kinder schon

Soziale Kontakte

Pekip, Fabel und Co.

Der Nachwuchs ist da, und frischgebackene Eltern haben nach den ersten anstrengenden Wochen Lust, etwas mit dem Baby zu unternehmen. Wer sich erkundigt, merkt allerdings schnell: In fast jeder Stadt gibt

Zähne verloren

Weiße Wackelkandidaten

Im wilden Spiel und beim Kindersport sind Zusammenstöße schnell passiert. Plötzlich ist ein Zahn locker oder abgebrochen. Zum Glück lassen sich in drei Schritten viele Zähne retten.

Bunt, schrill, laut, kriegerisch: Auf der Suche nach passendem Kinderspielzeug verlieren Eltern und Großeltern schnell die Orientierung. Dabei gibt es ein paar einfache Kriterien, die ein altersgerechtes

Nahrungsmittelallergien bei Kindern

Wenn es auf der Zunge brennt

Nahrungsmittelallergien sind für viele Erwachsene ein Stressthema. Bei Säuglingen und Kleinkindern sind sie vergleichsweise selten. Und doch gibt es einige typische Auslöser für allergische Reaktionen.

Schreien, brüllen, trampeln. Wenn Kinder das eigene Ich entdecken, geht damit auch ein Drang nach Selbsterfüllung einher. Wutanfälle können die Konsequenz sein. Diese Phase ist auch für die Eltern eine schwierige Zeit.

Das St.-Johannes-Hospital unterstützt werdende Eltern von Anfang an und gibt ihnen Hilfestellungen, um das Leben mit Kind zu meistern. Ein Überblick über die Leistungen. Von Anne Petersohn

Nach der Entbindung bietet das St.-Johannes-Hospital in Dortmund viel Komfort. Die Wochenbettstation lässt sich flexibel an die Bedürfnisse der Frauen und ihrer Familien anpassen. Von Anne Petersohn

"Gei-ja", "Sika"... Der Nachwuchs feiert bald zweiten Geburtstag. Doch wo bleiben die ersten Worte? Ab wann müssen sich Eltern Sorgen machen, wenn es bei der sprachlichen Entwicklung nicht so recht vorangehen

Reisen mit Kindern

Wann sind wir endlich da?

Die nächsten Ferien beginnen bereits im Oktober, und viele Familien nutzen die zwei Wochen für einen kurzen Urlaub. Mit Kindern ist das eine besondere Herausforderung: Mit ein bisschen Vorbereitung kommen