Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildhauerei

Bildhauerei

Die konzeptuelle Bildhauerin Alice Könitz präsentiert im Mülheimer Kunstmuseum die von ihr kuratierte Schau „Mülheim / Ruhr und die 1970er-Jahre“. In ihrer Wahlheimat Los Angeles betreibt die gebürtige

Ernst Hermanns und seine Mitstreiter der Künstlergruppe Junger Westen hauchten nach dem Zweiten Weltkrieg der Modernen Kunst in Deutschland wieder Leben ein. Unter den sechs Gründungsmitgliedern ist Hermanns Von Berit Leinwand

Ausstellung: "Provinz"-Editionen

105 Kunstwerke für kleines Geld in Recklinghausen

Es ist Kunst für den kleinen Geldbeutel, die aktuell in der Kunsthalle Recklinghausen in der Schau zu sehen ist, die treffend mit "Jeder sollte in der Lage sein, Kunst zu erwerben" betitelt wurde. 105 Von Fabian Paffendorf

Er kam im Dunkeln, ohne großes Tamtam zum Essener Theaterplatz - der "Uranos". Die 3,50 Meter große und 800 Kilogramm schwere Skulptur, entworfen vom Künstler Markus Lüpertz, wurde in einer nächtlichen Von Fabian Paffendorf

Tony Cragg ist ein Weltstar der Bildhauerei. Auch deshalb findet das Von der Heydt-Museum in Wuppertal es mehr als angemessen, dem Briten eine Ausstellung zu widmen und dafür das gesamte Museum zu räumen. Von Bettina Ansorge

Ein Künstler für eine Stadt, zu sehen in zwei Museen: Das Lehmbruck Museum zeigt Skulpturen von Johannes Brus unter dem Titel "Probe zu: Tanzen für Brâncusi". Nur wenige Hundert Meter weiter widmet ihm Von Natasa Balas

Diesen Mann kennt man doch. Das Gesicht ist vertraut, obwohl sein Blick immer ins Leere geht. Die Figuren von Stephan Balkenhol wirken wie gute Freunde. Und viele kennt man auch als Holzskulpturen in Von Julia Gass

Ob die Figuren auf dem Willy-Brandt-Platz, die wandernden Gesellen in Brambauer oder die Kinofest-Trophäe "Lüdia" - die Skulpturen des Bildhauers und Malers Andrzej Irzykowski sind in Lünen sehr präsent. Von Volker Beuckelmann