Bildung in Dorsten

Bildung in Dorsten

Zum ersten Mal findet am Samstag im Bürgerpark auf Maria Lindenhof eine Umweltmesse statt. Der Trägerverein hat viele Aussteller gewinnen können, die auch Mitmach-Angebote haben.

Klimaaktivisten gehen am 24. September wieder weltweit auf die Straße. Auch in Dorsten wird zwei Tage vor der Bundestagswahl demonstriert. Von Stefan Diebäcker

Wie motiviert man Erstwähler? Ein überparteiliches Dorstener Bündnis will in den nächsten Wochen auf vier Schulhöfen fürs Wählen werben. Ein bunter Anhänger soll dabei helfen. Von Petra Berkenbusch

Mit einem Konzert des „Trios Cannelle“ beginnen am Sonntag die Jüdischen Kulturtage in Dorsten. Das 14-tägige Programm findet offenbar unter besonderen Sicherheitsvorkehrungen statt. Von Stefan Diebäcker

Auf dem 15. Raesfelder Büchermarkt konnten Besucher durch eine große Auswahl an Büchern, Spielen und Schallplatten stöbern. Bei strahlender Sonne stellten rund 70 Stände ihren Lesestoff vor. Von Lisa Wissing

Zeichnen, nähen, malen, sprayen, streamen, filmen, bloggen, fotografieren, musizieren, tanzen, Theater spielen - der Dorstener Kulturrucksack für dieses Jahr ist prall gefüllt.

Trotz Corona lässt die Stadtbibliothek Dorsten ihre kleinen Kunden zum Tag des Buches am 23. April nicht mit Lesestoff zu Hause allein. Es gibt Angebote auf der Streaming-Plattform Zoom. Von Petra Berkenbusch

Bianca Gawollek ist neue Leiterin der Familienbildungsstätte Dorsten-Marl. Sie übernimmt den Posten von Michael Oetterer. Wegen Corona setzt die neue Leiterin auf digitale Angebote.

Der Welttag des Buches war im April. Die Deutsche Post holte ihn nun mit dieser besonderen Aktion in der Innenstadt von Dorsten nach. Von Lydia Heuser

Aus vielen originellen Rezepten soll ein „Dorsten-Kochbuch“ entstehen. Die Dorstener sind aufgerufen, regionale Koch- und Backideen bei der Stadtagentur einzureichen.

Sie wollen keine Nachrichten mehr aus Ihrer Stadt verpassen? Mit unserem kostenlosen Service erhalten Sie die Themen des Tages als Push-Mitteilung direkt im Facebook-Messenger. Von Daniel Otto

„Veränderungen - Müssen wir ma‘ … gucken …“, lautet das Motto der 35. Frauenkulturtage, die vom 5. bis 21. März 2020 stattfinden. Geboten werden Kleinkunst, Musik, Lesung und Ausstellung.

Das Jahr 2019 ist Geschichte. Doch was ist hängengeblieben von den letzten zwölf Monaten in Dorsten? Wir stellen Sie auf die Probe. Testen Sie Ihr Wissen bei unserem Quiz des Jahres! Von Stefan Diebäcker

Dorsten hat endlich ein eigenes Poster. „The Dorstener“ heißt es. Künstler Michael Hahmann erklärt, wie er vorgegangen ist. Wo es das Poster gibt und was es kostet - auch das lesen Sie hier. Von Stefan Diebäcker

Kochen, Fußball spielen, nähen oder sogar Segelfliegen – der Stundenplan der Schüler des Vestischen Gymnasiums Kirchhellen sah in der Woche vor den Sommerferien etwas anders aus als üblich. Von Julian Schäpertöns

Jede Menge Glückwünsche und Ratschläge für die Zukunft nahmen die Abiturienten des Petrinums entgegen, bevor sie endlich ihre Abi-Zeugnisse in Händen hielten. Von Falko Bastos

Schulbücherei, Niedrigseilgarten und Abenteuerspielgerät - die Dorstener Gewinner der diesjährigen Lensing Media Hilfswerk-Ausschüttung haben große Pläne. Von Manuela Hollstegge

Zum dritten Mal unterstützt das Lensing Media Hilfswerk lokale Bildungsprojekte in Dorsten. Insgesamt stehen 5000 Euro zur Verfügung, die Bewerbungsfrist endet in Kürze. Von Jennifer Uhlenbruch

Zum dritten Mal unterstützt das Lensing Media Hilfswerk dieses Mediums lokale Bildungsprojekte in Dorsten. Insgesamt stehen 5000 Euro zur Verfügung. Vorschläge werden entgegengenommen. Von Jennifer Uhlenbruch

Mit mehr als 8300 Unterrichtsstunden in rund 340 Kursen, Seminaren und Vorträgen bietet das Frühjahrsprogramm der VHS im Jubiläumsjahr 2019 ein umfangreiches Angebot - mit einem Clou.

Die Wulfener Schule hat sich für ein Tanz-Projekt am Gelsenkirchener Musiktheater qualifiziert. Im kommenden Sommer geht es für einige Jugendliche auf die große Bühne.