Biografien

Biografien

Als ihn der Kultusminister seinerzeit über den Ruhestand informierte, war Hermann Fischer ganz überrascht. Der erste Direktor des Gymnasiums Altlünen fühlte sich mit fast 65 Jahren noch mitten bei der Arbeit. Von Magdalene Quiring-Lategahn

Biografie vom Alt-Bürgermeister

Meinhard Wichmann hat sein Leben aufgeschrieben

Seine Liebe zu Büchern und Biografien hat Wernes Alt-Bürgermeister Meinhard Wichmann (71) dazu veranlasst, seine Memoiren aufzuschreiben. Seine bewegte Zeit als Bürgermeister in der Lippestadt von 1997 Von Helga Felgenträger

Sasha Marianna Salzmann

Außer sich

Dramatikerin Sasha Marianna Salzmann hat ihren ersten Roman geschrieben. Aber so überzeugend wie ihre Theatertexte ist ihr Erstling „Außer sich“ nicht.

Buch-Vorstellung in Galerie Utermann

Ottfried Dascher springt für Flechtheim in den Raum

Ottfried Dascher folgt den Spuren von Alfred Flechtheim weiter: Nachdem er 2011 eine Biografie des Kunsthändlers und Galeristen veröffentlichte, widmet sich der 80-jährige Dortmunder nun den Skulpturen, Von Christopher Stolz

In seiner Doku "Sie nannten ihn Spencer" macht uns Regisseur Karl-Martin Pold mit zwei Verrückten bekannt, die dem Helden ihrer Kindheit die Treue halten und noch als Mittdreißiger glühende Fans von Carlo Von Kai-Uwe Brinkmann

Streit um NS-Vergangenheit

Eine Müller-Armack-Straße für Vreden?

In die spürbare Vorfreude auf die Tagung „70 Jahre Soziale Marktwirtschaft“ schien sich der Bürgerantrag gut einzufügen, den Bürgermeister Dr. Christoph Holtwisch mit Wohlwollen in die Runde der Ratsmitglieder Von Thorsten Ohm

Vreden hat viel zu bieten. Unter anderem auch eine reiche Frauengeschichte, wie in den Büchern "Blickwinkel" dokumentiert wird. Um das vielfältige, reichhaltige Potenzial der porträtierten Frauen erlebbar

Er hatte weiß Gott nichts zu lachen. Misshandelt und halb verhungert wurde Harald Miesem als Zehnjähriger von der Fürsorge ins Kinderheim gesteckt. Doch da begann wenig später das Martyrium von Neuem. Von Reinhard Schmitz

Shie Kofi Andrews aus Ghana lebt in der Notunterkunft für Flüchtlinge in Vinnum, die in wenigen Tagen geschlossen wird. Christina Ullrich leitet die Einrichtung. Zwei unterschiedliche Menschen. Zwei unterschiedliche Von Arndt Brede

Vor zwei Jahren überfiel die Terrormiliz „Islamischer Staat“ den syrisch-kurdischen Kanton Kobanê. Der Essener Rapper KC Rebell, selbst Kurde, hat einen Song über die Auswirkungen der Vorfälle geschrieben. Von Robert Wojtasik, Paul Klur

Buchtipp der Redaktion

Bernd Schlusemann: "Aus dem Nichts"

Passend zur Frankfurter Buchmesse - auf der auch in diesem Jahr wieder unzählige Lesebegeisterte erwartet werden - haben sich unsere Redakteure ihre Lieblingsbücher vorgenommen, um sie Ihnen vorzustellen. Von Bernd Schlusemann

Zu Fuß hat die Familie Ali ihre Heimat im irakischen Sindschar verlassen. Heute, genau zwei Jahre später, erzählen Afrah, Omar, Ahmet und Salem ihre Geschichte am Welttheater der Straße in Schwerte. Das Von Sophie Bissingen

Helge Timmerberg

Die rote Olivetti

Dieser Mann ist im besten Sinne lebenshungrig, reisegierig, erfahrungssüchtig, abenteuerlustig und furchtlos. Helge Timmerberg ist ein ewig Suchender, oft Findender und wohl mit Fug und Recht einer der Von Petra Nachtigaeller

Neues Buch erschienen

Janosch-Biografie erschüttert

Tiger und Bär reisen im Kreis. Und so kommen sie nicht nach Panama, sondern wieder nach Hause, wo es doch immer noch am schönsten ist. Das Kinderbuch "Oh, wie schön ist Panama" kennt jeder. Doch nicht Von Bettina Jäger

Wie haben einfache Soldaten aus Ahaus den Krieg erlebt? Eine Frage, die Oliver Kock aus Ahaus seit Jahren umtreibt. Jetzt erscheint ein neues Buch von ihm: Darin fasst er das Soldatenleben des Ahausers Von Stephan Teine

Er kann kochen, gärtnern, anstreichen und elektrische Leitungen verlegen. Und noch besser: zuhören, beraten, auslegen und vorleben. Wolfgang Drews ist ein ein Multitalent im Auftrag Gottes. Vor 60 Jahren Von Sylvia vom Hofe

Trio"-Drummer Peter Behrens

Ein Leben voller Höhen und Tiefen

Es war ein zwiespältiger Freitagabend (17.4.) in der Stadtbücherei, als Peter Behrens seine Biographie „Der Clown mit der Trommel“ vorstellte. Von Ralf Pieper

Bild an Bild zieht sich ein langer Streifen durch das Kunstmuseum Bochum. 278 Blätter - bemalt und beschrieben von Charlotte Salomon innerhalb von nur zwei Jahren. Jedes Blatt zeigt eine Szene, ein Gefühl, Von Ronny von Wangenheim

Über Missbrauch geschrieben

Thorsten Legat bereut seine Biografie nicht

„Wenn das Leben Foul spielt“ heißt die Biografie von Ex-Fußballprofi Thorsten Legat, die letzten Herbst erschienen ist und kontrovers diskutiert wurde. Legat berichtet darin auch von seiner Kindheit,

"Aus dem Nichts" ist der Titel der jetzt erschienenen Biografie von Heinz Dieter Bauer. Der 75-jährige Unternehmer blickt darin auf die Höhen und Tiefen seines abwechslungsreichen Lebens zurück: Nächte Von Bernd Schlusemann