Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Blitzeinschläge

Blitzeinschläge

Der Wetterhahn sitzt nicht mehr auf der Kirchturmspitze der Christuskirche in Olfen – vorerst, denn er muss dringend restauriert werden. Auch für die Kugel, die sonst zusammen mit dem "Federtier" hoch Von Antje Pflips

Sturzfluten vom Himmel schwemmten am Sonntagmittag viele Besucher vom Schwerter Marktplatz, wo sich eigentlich die Retter der Ruhrstadt beim Blaulichttag 2016 präsentieren wollten. Schon frühzeitig räumten Von Reinhard Schmitz

Ein Blitzschlag. Ein heftiger Knall. Dann der Qualm, die Flucht nach draußen. In das Haus von Familie Frodl ist am 23. Juni der Blitz eingeschlagen. Der Familie passierte nichts, aber sie stehen jetzt Von Tobias Weckenbrock

Nach einem Brand in der Nacht zu Freitag ist ein Haus in Selm unbewohnbar. Die Ursache für den Brand war vermutlich ein Blitzeinschlag. Nachdem das Feuer ausgebrochen war, begann ein mehrstündiger Einsatz Von Björn Althoff, Jürgen Weitzel

Ein Gewitter, dass am vergangenen Sonntagnachmittag über Haltern wütete, hat offenbar Folgen für Anwohner am "Holtkampweg" im Ortsteil Hamm-Bossendorf gehabt. Durch einen Blitzeinschlag gegen 15 Uhr soll Von Daniel Winkelkotte

Nur durch Glück nicht abgebrannt

Blitz schlug in Sixtuskirche ein

"Wir haben noch mal Glück gehabt", sagt Karl-Heinz Gerritsen von der Zentralrendantur der katholischen Pfarrgemeinde St. Sixtus. Ein Blitzeinschlag am frühen Montagmorgen hat nicht nur dafür gesorgt, Von Jürgen Wolter

Das Unwetter, das gestern tosend über Deutschland hinwegzog, hat auch Bochum nicht ganz verschont. Ein Blitzeinschlag im Polizeipräsidium legte gegen 8.20 Uhr kurzerhand den Notruf für Bochum, Witten und Herne lahm.

Teile des Kamins eines Mehrfamilienhauses sind am Freitagmorgen in Schwerte-Holzen auf die Straße gestürzt. Vermutlich durch einen Blitzeinschlag. Der Holzener Weg musste gesperrt werden. Dabei war die Von Heiko Mühlbauer

Verwirrung um eine Todesmeldung aus den Dolomiten: Entgegen erster Meldungen ist am Mittwoch kein Dortmunder in den Dolomiten nach einem Blitzschlag gestorben. Zuerst hatte die Bergrettung bestätigt, Von Felix Guth

40 Tonnen schwer und rund sechs Jahrzehnte alt ist der große Trafo des Umspannwerks an der Berthastraße. Weil die Stadtwerke derzeit ihr Stromnetz modernisieren, muss auch der alte Umspanner weichen. Von Benjamin Hahn

Im Gegensatz zu anderen Ruhrgebietsstädten wurde Bochum am Sonntag weitestgehend vom Unwetter „Siegfried“ verschont. Doch die Gewitter vom Sonntagmorgen hielten auch die Bochumer Feuerwehr auf Trab. Von Benjamin Hahn

Der Knall war so laut, dass die Nachbarn im weiten Umkreis aus dem Schlaf gerissen wurden: Bei dem Gewitter in der Nacht von Donnerstag auf Freitag hat ein Blitz in der Schutzhütte an der Reithalle im Von Christiane Nitsche

Ein ohrenbetäubender Lärm hat in der Nacht auf Montag um 2 Uhr die Bewohner des Hauses Neue Kampstraße 39 in Werne aus dem Schlaf gerissen. Der erste Impuls: Am Gersteinwerk muss etwas explodiert sein. Von Helga Felgenträger, Simon Bückle