BMW Polizei

BMW Polizei

Ein Mann betrat die Tankstelle Schwerte-Lichtendorf, versuchte mit einem 500 Euro-Schein zu bezahlen, der nicht angenommen wurde. Er ging raus, um Geld zu holen - und kam nie wieder. Nun sucht die Polizei

Bei einem Verkehrsunfall am Castroper Marktplatz ist am Donnerstagmorgen ein Radfahrer schwer verletzt worden. Der Mann wurde von einem BMW angefahren und musste vor Ort am Boden liegend rund 20 Minuten behandelt werden. Von Tobias Weckenbrock

Dass man mit einem Auto am besten keine Treppen hinunterfahren sollte, hat am Wochenende ein BMW-Fahrer am Phoenix-See eindrucksvoll bewiesen. Der 58-jährige Dortmunder war in der Nacht zu Samstag falsch Von Thomas Thiel

Das waghalsige Manöver eines Motorradfahrers hat am Wochenende zu einen Unfall auf dem Hiltropwall geführt. Das Motorrad war am Auto eines Kameners vorbeigerast und unmittelbar danach auf dessen Spur eingeschert.

Besorgniserregende Entwicklung im Straßenverkehr: Immer häufiger verschwinden Unfallverursacher, ohne sich um den Vorfall zu kümmern. Dabei muss es nicht um angefahrene Kinder gehen, kleine Dellen und Von Benjamin Glöckner, Stefan Diebäcker

Sie warfen die Eingangstür mit einem Gullideckel ein und erbeuten Zigaretten: In der Nacht zu Samstag sind Unbekannte in die Tankstelle an der Letmather Straße in Villigst eingebrochen. Offenbar nicht

Ortskenntnisse können bei einem Überfall hilfreich sein. Als Stammkunde läuft man jedoch Gefahr, erkannt zu werden. Als die Angestellte eines Lottogeschäftes in Ascheberg einen Räuber gezielt ansprach,

Polizei sucht Zeugen

Erneut BMW in Erle gestohlen

Erneut ist in der Nacht zum Freitag an der Schermbecker Straße in Erle ein BMW entwendet worden. Bisher unbekannte Täter stahlen laut Polizeibericht einen braunen BMW Alpina D3 Biturbo. Dessen Wert beziffert

Gefährlicher Wahnsinn: Ein Unbekannter hat am Mittwochabend einen Stein von der Parsevalbrücke auf ein fahrendes Auto geworfen. Die Windschutzscheibe zersplitterte, der Fahrer blieb unverletzt. Die Polizei

Dieser Handel war nur vermeintlich ein gutes Geschäft: Ein Wennewicker ist am Dienstag Opfer eines „Teppichtricks" geworden und verlor eine vierstellige Summe.

Bereits in elf Fällen wurden seit Januar Autos in Castrop-Rauxel aufgebrochen. Die Täter haben es auf Navis und Unterhaltungselektronik abgesehen. Dabei kommt ihnen die verkehrsgünstige Lage der Stadt Von Mario Bartlewski

Fünf Fahrzeuge haben Kriminelle in den vergangenen Tagen im nördlichen Teil von Werne aufgebrochen. Die Polizei schließt nicht aus, dass die selben Täter für die Vorfälle verantwortlich sind. Wir zeigen Von Jean-Pierre Fellmer

Eine Verfolgungsjagd von Hünxe nach Dorsten haben sich die Polizei und zwei Diebe geliefert. Doch dann verlor sich die Spur der Täter. Jetzt bitten die Fahnder um Hinweise aus der Bevölkerung. Von Stefan Diebäcker

Eine kuriose Verkehrskontrolle beschäftigte die Polizei in Lünen. Auf der Kurt-Schumacher-Straße schien ein Fahrer in seinem Auto vor der Ampel eingeschlafen zu sein. Der Fahrer reagierte aber nicht, Von Jennifer von Glahn

Ein 23-jähriger Fahrer eines Mietwagens ist am Donnerstag aus ungeklärtem Grund an mehreren vor einer roten Ampel wartenden Autos vorbeigerast, touchierte einen BMW und prallte nahezu ungebremst gegen einen Baum.

Ein Autofahrer hat in der Nacht auf Sonntag auf der A1 zwischen Werne und Ascheberg die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ein anderes Auto gerammt. Insgesamt drei Menschen wurden schwer verletzt.

Eine Stoßstange, bitte! In der vergangenen Woche meldete die Polizei sechs Fälle, in denen eine mutmaßliche Bande Autos regelrecht ausgeschlachtet hat. Am Mittwoch hat die Polizei weitere Einzelheiten bekanntgegeben. Von Silas Schefers

Als eine 54-jährige Selmerin gegen 2.30 Uhr am Dienstagmorgen aus dem Fenster ihrer Wohnung blickt, muss sie einen Riesenschrecken bekommen haben: Zwei Mülltonnen brennen vor dem Haus an der Körnerstraße. Von Sylvia vom Hofe

Ein schwarzer BMW X5 ist in der Nacht zu Montag (28. November) an der Straße Ecksteins Hof gestohlen worden. Der Wagen hatte einen Wert von rund 60.000 Euro, wie die Polizei mitteilt. Die Beamten vermuten Von Kevin Kindel

Plötzlich steht das Auto ohne Stoßstange da: In bislang sechs Fällen hat es mutmaßlich eine Profibande auf Auto-Ersatzteile abgesehen. Was die Automarke betrifft, hatten die Diebe eine besondere Vorliebe. Von Dennis Werner

Ein 28-Jähriger aus Ahaus ist in der Nacht zu Samstag bei einem Unfall auf der Granatstraße in Haltern schwer verletzt worden. Der Wagen des Mannes überschlug sich mehrmals und landete auf dem Dach. Der Von Michael Jochimsen

Zu schnell unterwegs und betrunken: Diese Kombination ist einem Autofahrer am frühen Sonntagmorgen auf der Hohen Straße zum Verhängnis geworden. Der 44-jährige Mülheimer raste an der Kreuzung mit der Von Thomas Thiel

Auf der Flucht vor der Polizei ist am Mittwochabend ein 19-Jähriger in Dortmund-Kirchderne mit seinem BMW frontal gegen einen Baum gerast. Der schwarze Wagen mit vier Insassen war zuvor mit 120 Stundenkilometern Von Wiebke Karla

Bei einem Autounfall auf der Benninghofer Straße sind am Freitagabend drei Menschen schwer verletzt worden. Ein BMW und ein Motorrad prallten frontal aufeinander. Die Ursache des Unfalls ist noch nicht bekannt.

Die Polizei hat einen brutalen Überfall in der Nordstadt aufgeklärt: Der 24-jährige mutmaßliche Räuber wurde in seiner Wohnung in Waltrop festgenommen. Bei dem versuchten Raub hatte sich sein Opfer mehrfach

Hohe Beute haben Unbekannte am Golfplatz Westerwinkel in Herbern gemacht, als sie ein Auto aufgebrochen haben. Ihnen fiel eine Handtasche im Wert von 1300 Euro in die Hände. Doch nicht nur die Handtasche, Von Jörg Heckenkamp

Wall, Phönix West und Autobahnen

Raser und LKW: Bilanz der verstärkten Kontrollen

Die Polizei hat kontrolliert: LKWs auf den Autobahnen, Raser und Tuner am Dortmunder Wall und in Phönix-West. Die Bilanz ist erschreckend. Viele LKWs waren erheblich überladen oder die Fahrer nicht fahrtüchtig. Von Leonie Gürtler

Deutsch-österreichische Grenze

Mordversuch am Nordmarkt: Verdächtiger gefasst

In einen alten Fall der Dortmunder Staatsanwaltschaft kommt unerwartet Bewegung: An der deutsch-österreichischen Grenze ist ein Libanese bei der Einreise nach Deutschland festgenommen worden. Er soll Von Thomas Thiel

In der Nacht zu Freitag ist in Castrop-Rauxel ein BMW X5 gestohlen worden. Der Wert laut Polizei: 30.000 Euro. Dass ausgerechnet ein Auto dieser Marke weg ist, passt in eine Serie, die nicht allzu lange zurückliegt.

Sechs Kradfahrergruppen machten sich am Sonntag aus unterschiedlichen Städten des Kreises auf den Weg, um sich an insgesamt zehn Stationen von der Polizei über Themen wie Unfallgefahren und Erste Hilfe Von Silvia Wiethoff

Bei dem schweren Motorradunfall zwischen Südkirchen und Selm am 5. Mai, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde, dauern die Ermittlungen der Polizei noch an. Die Frage, die immer noch nicht beantwortet Von Karim Laouari

Nach einem schweren Motorradunfall zwischen Südkirchen und Selm sucht die Polizei einen weißen 3er-BMW aus dem Kreis Unna. Sowohl der Motorradfahrer als auch der BMW wollten ein Wohnmobil mit Pferdeanhänger überholen. Von Björn Althoff

Bei einem Unfall auf der Märkischen Straße ist ein 37-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden. Ein unbekannter BMW-Fahrer soll den ihn ausgebremst haben, anschließend kollidierten die Fahrzeuge.

Am 4. März erfüllte sich der Auto-Traum von Cansu Sabahat: Ein weißer BMW 120d wurde ihrer. Nur vier Tage später machten sich Autoknacker über den schönen Wagen her, zerschlugen die Seitenscheibe und Von Petra Berkenbusch

Vier Autos wurden in der Nacht zu Donnerstag in Erle auf der Lena-Nüssing-Straße sowie den Straßen „Meis Wieske“ und „Hilgenstuhl“ aufgebrochen: drei BMW und ein Mercedes.

Die Seitenscheibe eines BMWs wird eingeschlagen. Dann bauen die Diebe das Navigationsgerät aus und nehmen es an sich. Dieser Vorgang wiederholte sich in der Nacht zu Mittwoch schon zum sechsten Mal in Schwerte. Von Hendrik Schulze Zumhülsen

Eskalation am Dortmunder Flughafen: Vier Schalke-Fans sind am Mittwochabend von einer 20- bis 25-köpfigen Gruppe angegriffen worden. Sie waren auf dem Weg zu ihrem Flieger nach Lwiw in der Ukraine, als

Durch Zufall ist eine zivile Polizeistreife in der Nacht zu Donnerstag in eine wilde Verfolgungsjagd auf der B1 geraten. Zwei Autos jagten ein drittes und brachten es durch ein riskantes Manöver mitten Von Jana Leygraf

Überfall auf Gronauer Straße

Bewaffnete raubten Tageseinnahmen

Überfall am Samstagabend mit Schusswaffen auf einen 45-Jährigen: Zwei Männer bedrohten den Mann auf der Gronauer Straße in Alstätte mit Waffen, riefen „Überfall“ und entrissen dem 45-Jährigen die Geldkassette

In ihrer Garage wurde am Donnerstag eine 81-jährige Frau überfallen. Ihr wurde die Handtasche mit Bargeld geraubt. Die Polizei sucht Zeugen.

Der schwere Unfall am Wochenende hat das Raser-Problem auf dem Ostwall wieder in die Schlagzeilen gebracht. Der Wallring ist seit den frühen 1990er-Jahren berüchtigt für seine illegalen Autorennen. Doch Von Johannes Franz

Brandstiftung in Wüllen

Brennendes Auto schnell gelöscht

Auto in Brand gesetzt: Am Montagabend entdeckte eine Anwohnerin der Quantwicker Straße gegen 21.50 Uhr, dass ihr vor dem Haus stehender BMW Mini brannte. Ihr Ehemann konnte das Feuer mit Wasser löschen,

Die Polizei hat in der Nacht von Freitag auf Samstag Raser auf dem Dortmunder Wall kontrolliert. Mehr als die Hälfte der Fahrer war zu schnell unterwegs. Die traurige Spitzenreiterin war eine 28-Jährige

Autobesitzer in Schwerte sollten ihre Fahrzeuge derzeit besonders gut im Auge haben: Schon wieder sind in der Ruhrstadt Fahrzeuge aufgebockt worden, um anschließend die Felgen abzumontieren. Auf unserer Von Mario Bartlewski

Gestohlene Navis, Reifen, Felgen: In Schwerte schlagen immer wieder Täter zu und machen sich an Autos zu schaffen. So auch in der Nacht zum 2. Oktober. Kurios dieses Mal: Es ging um zwei nebeneinander

Filmreife Szenen haben sich am Freitag in Dortmund-Holzen abgespielt. Hubschrauber und mehrere Teams der Polizei Schwerte und Dortmund suchten Männer, die nach einem Unfall am Westhofener Kreuz geflüchtet waren. Von Michael Nickel

Die Handbremse war nicht angezogen, der Gang nicht eingelegt: Weil ein 35-jähriger Autofahrer am Donnerstagabend ziemlich gedankenverloren sein Fahrzeug geparkt hat, kam es zu einem kuriosen Unfall. Der Von Alexandra Schürmann

Ohne Lenkrad, Schaltknauf und Navigationsgerät hinterließen unbekannte Täter in der Nacht zu Montag einen blauen 3er-BMW auf der Straße Im Bohlgarten. Der Polizei wurden in diesem Jahr bereits 25 solcher

Markgrafenstraße war gesperrt

Auto von Raser gerammt - Fahrer schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Kreuzung Ruhrallee / Markgrafenstraße ist am Mittwochabend ein 18-jähriger Dortmunder schwer verletzt worden. Sein BMW wurde von einem Auto gerammt, das bei Rot über die Ampel gerast war. Von Wiebke Karla, Sarah Bornemann, Peter Bandermann

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den Dortmunder TV-Star Jean-Pierre Kraemer. Der 34-Jährige, der seit Jahren eine Tuning-Show beim TV-Sender Sport 1 moderiert, soll es bei einem Drehtermin übertrieben haben.

Die Männer, nach denen die Polizei am frühen Sonntagmorgen mit vielen Einsatzkräften und einem Hubschrauber im Bereich des Gewerbegebietes Zu den Lippewiesen und der Innenstadt gesucht hatte, waren Autodiebe. Von Elisabeth Schrief

In der Region hatte es in dieser Woche bereits mehrfach aufgebockte Autos und gestohlenen Reifen gegeben. Jetzt ist es auch in Selm zu einem solchen Diebstahl gekommen. Die Polizei sucht noch nach den unbekannten Tätern.

Zum 30-jährigen Bestehen der Spielbank Hohensyburg verwandelten sich die Syburger Wiesen sowie der Platz unterhalb des Kaiser-Wilhelm-Denkmals zu einem Treff für Oldtimer-Fans. Wir zeigen die schönsten

Die Polizei ist am Wochenende mal wieder mit Groß-Kontrollen gegen Raser auf dem Wall vorgegangen. Dabei gingen den Einsatzkräften einige Temposünder ins Netz. Der Schnellste von ihnen war mehr als doppelt

Erneut haben es Autoknacker in Werne auf BMW abgesehen: Drei Fahrzeuge wurden in der Nacht zu Donnerstag aufgebrochen und die Navigationsgeräte ausgebaut. Dabei haben es die Kriminellen besonders auf

Wieso fuhr ein 21-Jähriger am 1. Juni mit seinem BMW in ein Feld in Lünen? Die Frage beschäftigt die Polizei eine Woche nach dem spektakulären Unfall am Ende der B236n immer noch. Denn in einem Punkt Von Julian Mester

Sachschaden am Buchenweg

Verursacher flüchtet vom Unfallort

Gemerkt haben muss der Fahrer etwas - zu groß ist schließlich der Schaden. Doch von Verantwortungsbewusstsein zeigte sich bei einem Verursacher eines Unfalls in Stadtlohn am Buchenweg keine Spur.

In Fahrtrichtung Ergste auf der A45 hat sich am Abend ein Unfall ereignet. Dabei soll ein LKW in einen auf dem Seitenstreifen abgestellten BMW gefahren sein. Dieser habe eine Panne gehabt und wurde vermutlich Von Sophie Bissingen

Diebstahlserie geht weiter

Autoknacker schlugen wieder zu

Die Diebstahlserie von Airbags und Navigationsgeräten geht weiter. Diesmal schlugen die Autoknacker auf der Hardt zu.

Drei Autos sind am Wochenende aufgebrochen worden. Drei BMW. Die Beute der bislang unbekannten Täter: Lenkräder und fest verbaute Navis. Die Polizei schätzt den Schaden auf einen vierstelligen Euro-Betrag. Von Dominik Möller

Das Lenkrad eines geparkten BMW haben Autoknacker zwischen Samstag, 12 Uhr, und Montag, 6.30 Uhr, auf der Brinkstraße in Raesfeld gestohlen. Von Petra Bosse

Eine Serie von Auto-Aufbrüchen hat es in der Nacht zu Montag gegeben. Die Diebe hatten es auf fest eingebaute Navis abgesehen. Offenbar aus solche aus teuren Autos, wie die Liste der Modelle zeigt. Von Björn Althoff

Sieben aufgebrochene Autos in einer Nacht: In Brambauer haben unbekannte Täter von Sonntag auf Montag im großen Stil zugeschlagen. Dabei entwendeten sie hauptsächlich fest installierte Navigationssysteme und Airbags. Von Torsten Storks

Unbekannte Täter haben in der vergangenen Woche im Dortmunder Süden acht Autos in zwei Nächten aufgebrochen - immer Fahrzeuge der Marken BMW und Mercedes. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

Das Auto aufgebockt, Reifen und Felgen gestohlen - so hat ein Besitzer aus Schwerte am Donnerstagmorgen seinen schwarzen 5er-BMW gefunden. Mit einer Karte zeigen wird, dass es längst nicht der erste Fall Von Björn Althoff

Taten einer Bande oder Zufall?

Zehn BMW in Castrop-Rauxel aufgebrochen

Dreister Coup einer professionellen Diebesbande oder doch nur ein Zufall? Diese Frage stellt sich der Polizei in Castrop-Rauxel nach einer Serie von Autoaufbrüchen am Westring und in Ickern. Zehn Autos Von Dominik Möller

Sie hatten es auf hochwertige Autos und deren Navigationsgeräte abgesehen: Bisher unbekannte Täter brachen in der Zeit von Sonntag bis Montag im Bereich Koggenstraße und In der Borg mehrere Autos der Marke BMW auf. Von Benjamin Glöckner

Lenkräder, Navigationsgeräte und Scheinwerfer - darauf hatten es unbekannte Täter besonders abgesehen. In der Nacht von Montag auf Dienstag haben die Täter insgesamt elf Autos im Norden von Lünen aufgebrochen.

Szenen wie in einem Actionfilm spielten sich Ende Januar im Berghofer Tunnel auf der B236 ab. Zeugen hatten einen BMW-Fahrer beobachtet, der zunächst normal durch den Tunnel an der Stadtgrenze Dortmund/Schwerte fuhr.

Szenen wie in einem Actionfilm spielten sich Ende Januar im Berghofer Tunnel auf der B236 ab. Zeugen hatten einen BMW-Fahrer beobachtet, der zunächst normal durch den Tunnel fuhr. Doch am Ausgang setzte