Bohrschlamm

Bohrschlamm

Wegen der Sondermülldeponie Hünxe-Schermbeck und des ölhaltigen Bohrschlamms, der dort gelagert wird (wir berichteten), sind viele Bürger besorgt. Die Deponiebetreiber behaupten, der Bohrschlamm sei ungefährlich. Von Tim Vinnbruch

Tausende Tonnen pro Woche

So viel Ölschlamm lagert in Schermbeck

Wegen der Lagerung ölhaltigen Bohrschlamms aus Niedersachsen in der Sondermüll-Deponie AGR SAD Hünxe in Schermbeck hatte Klaus Roth (BfB) bereits Kritik und Befürchtungen geäußert (wir berichteten). Doch Von Tim Vinnbruch

Diskussion im Ausschuss

Bohrschlämme sind "Tagesgeschäft"

Kritik und Befürchtungen wurden im Planungs- und Umweltausschuss am Mittwoch zu den aus Niedersachsen stammenden Bohrschlämmen geäußert, die in der Sonderabfalldeponie Hünxe/Schermbeck gelagert werden (wir berichteten). Von Berthold Fehmer

Informationsveranstaltung

Viele Fragen zu den Bohrschlämmen

Die bislang gelieferten 14.000 Tonnen Bohrschlämme aus dem Rückbau der Bohrschlammgrube Erika im niedersächsischen Dalum sind nicht radioaktiv und sie dürfen auf der Sonderabfalldeponie Hünxe-Schermbeck Von Helmut Scheffler