Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Boris Nikolajewitsch Jelzin

Boris Nikolajewitsch Jelzin

Mit "Mare Nostrum" sind die Ruhrfestspiele in Recklinghausen überschrieben - und da passen Stücke über Flüchtlinge prächtig ins Konzept. Gleich zwei Werke zu dieser Thematik präsentierte jetzt das Schauspiel

Schon vier Mal hat Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek den Mülheimer Dramatikerpreis gewonnen - und mit "Die Schutzbefohlenen", ein Kommentar zur europäischen Asylpolitik, dürfte sie gute Chancen