Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Borkenkäfer

Borkenkäfer

Zehn Monate ist es her, als Sturmtief „Friederike“ große Teile des Waldes in NRW verwüstete. Jetzt sind alle Sturmschäden beseitigt. Doch steht schon die nächste Gefahr für die Bäume an.

Förster mahnt: Wald nicht betreten

„Ein Bild der Verwüstung“

Vor zwei Wochen fegte eine gewaltige Sturmhose durch Kirchhellen und Grafenwald. Viele Helfer befreiten die Wege von umgefallenen Bäumen und Geäst. Aber die Aufräumarbeiten sind noch lange nicht vorbei. Von Frederike Schneider