Brand in Reifenhandel und Werkstatt

Feueralarm

In einer Werkstatt mit einem Reifenhandel an der Elsa-Brandström-Straße kam es am Freitagnachmittag, 20. Februar, zu einem Brand. Der Notruf ging bei der Feuerwehr um 17.19 Uhr ein. Bereits eine Stunde später hatte diese das Feuer jedoch weitgehend unter Kontrolle.

WEITMAR

20.02.2015, 18:29 Uhr / Lesedauer: 1 min

35 Einsatzkräfte waren bis in die Abendstunden vor Ort. Bis dahin war die Brandursache ungeklärt, es gab nach Kenntnis der Feuerwehr keine Verletzten und auch die Rauchentwicklung hatte sich wieder zurückgebildet.

Kontrolliert und belüftet

Allerdings musste das Feuer noch einige Stunden kontrolliert und die Hallen, in denen sich der Rauch ausgebreitet hatte, belüftet werden.

Schlagworte: