Briefe

Briefe

"Ich biete Ihnen von ganzem Herzen meine vollste Freundschaft und Mitwirkung an", schrieb Kaiser Wilhelm II. 1902 an Bertha Krupp. Es war ein Kondolenzbrief an die erst 16-jährige Firmenerbin und einer Von Julia Gaß

Buchvorstellung "Ganz persönlich"

Chefredakteur begeistert mit seinen Briefen

Ein Gespräch mit dem in Haltern lebenden Opa von Manuel Neuer habe Hermann Beckfeld besonders bewegt. Aber auch viele andere Erlebnisse, wie ein Backstage-Interview mit der deutschen Musicaldarstellerin Von Daniel Winkelkotte

In zwei Briefen an Innenminister Thomas de Maizière verteidigt der Schermbecker Dechant Klaus Honermann das Kirchenasyl. „Prinzipiell und fundamental“ lehne er das Kirchenasyl ab, hatte de Maizière kürzlich Von Berthold Fehmer