Autorenprofil
Britta Linnhoff
Redaktion Dortmund
Leben erleben, mit allem was dazugehört, das ist die Arbeit in einer Lokalredaktion, und das wird auch nach mehr als 30 Jahren niemals langweilig, in der Heimatstadt Dortmund sowieso nicht. Seriöse Recherche für verlässliche Informationen ist dabei immer das oberste Gebot.

Mit dem Aplerbecker Orgelherbst 2021 startet am 24. Oktober eine neue, besondere Veranstaltungsreihe in der großen Kirche an der Märtmannstraße. Von Britta Linnhoff

In Aplerbeck gibt es eine neue Adresse für alle, die Pakete abholen oder loswerden wollen. DHL hat dort eine neue Packstation eingerichtet. Von Britta Linnhoff

Es ist ein Déjà-vu: Wie schon 2020 wird es auch in diesem Jahr keinen Martinimarkt im Dortmunder Stadtteil Hombruch geben. Damit fällt auch eine andere Veranstaltung aus. Von Britta Linnhoff

Die Dauerbaustelle im Stortsweg ist weg, dafür sind jetzt Parkbuchten da. Und der Untergrund der Straße soll endlich wieder heile sein. Von Britta Linnhoff

Zwei lange Jahre legte Corona das Vereinsleben in der Kleingartenanlage Am Grünen Entenpoth lahm. Nun aber will man wieder loslegen: mit neuem Pächter und einem Halloween-Fest. Von Britta Linnhoff

Die Zwangspause wegen Corona war lang, aber jetzt geht es wieder los an der Tetschener Straße: Im Oktober starten neue Kurse. Von Britta Linnhoff

Wieder einmal hat das Hombrucher Hallenbad mit technischen Problemen zu kämpfen. Dieses Mal geht es um die Heizung und kaputte Fliesen. Das hat Konsequenzen. Von Britta Linnhoff

Spitzenreiter: Mit einer Wahlbeteiligung von 82,04 Prozent hat der Stadtbezirk Hombruch alle anderen in Dortmund geschlagen und liegt auf Platz eins. Wahlberechtigt waren 43.392 Menschen. Von Britta Linnhoff

Ende 2020 kam das Aus: Erst für den Getränkemarkt, dann für den Rewe Supermarkt an der Overgünne. Ein Dreivierteljahr später stehen beide Gebäude weiter leer. Es gibt aber ein Lebenszeichen. Von Britta Linnhoff

Es gibt einiges in diesem Fall, was wohl nicht rechtens ist: Die Polizei stellte am Stortsweg zwei Männer, die in Verdacht stehen, Metallschrott stehlen zu wollen. Und nicht nur das. Von Britta Linnhoff

Es war ein Thema, das die Gemüter erhitzte: Pläne für den Bau eines Umspannwerks. Wo ist der richtige Platz? Inzwischen ist die Entscheidung gefallen. Infos gibt es jetzt auf dem Markt. Von Britta Linnhoff

Es soll vor allem Spaß machen und einem guten Zweck dienen. Ein bisschen abstrampeln muss man sich aber schon bei diesem besonderen Radrennen im Dortmunder Süden. Von Britta Linnhoff

Strand-Feeling ganz ohne Reisestress: Am ersten September-Wochenende präsentiert sich Hombruch wieder einmal ganz karibisch. Es scheint, als habe auch die Sonne ihre Zusage gegeben. Von Britta Linnhoff

Auf eine Geschichte von 125 Jahren zurückblicken kann der SPD-Ortsverein Barop. Alles begann für die Sozialdemokraten als „Männergesangverein“ – zur Tarnung. Jetzt wurde Geburtstag gefeiert. Von Britta Linnhoff

Sechs Wochen hat das blaue Bänkchen gebraucht, um sich zu einem beliebten Treffpunkt im Stadtteil zu mausern. Und es gibt schon neue Pläne. Von Britta Linnhoff

An der Haltestelle warten und die ersten Seiten des neuen Buches lesen: Das geht jetzt an zentraler Stelle in Hombruch. Hier steht jetzt ein schicker Bücherschrank. Von Britta Linnhoff

Ein anonymer Hinweis hat die Polizei veranlasst, per Durchsuchungsbeschluss eine Wohnung in einem leer stehenden Gebäude in Hörde zu öffnen. Das, was sie vorfanden, bestätigte den Verdacht. Von Britta Linnhoff