Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bruno Ganz

Bruno Ganz

Wohltuend, einen Film zu sehen, der nicht mit Effekten um sich ballert, sondern auf die Kunst geschliffener Rede setzt und das Können von Schauspielern. Sally Potters Gesellschaftskomödie "The Party" Von Kai-Uwe Brinkmann

Janet (Kristin Scott Thomas) hat etwas zu feiern. Sie wird Englands Gesundheitsministerin und schmeißt eine Fete. Die aber läuft aus dem Ruder und entwickelt sich zum Austausch hässlicher Gemeinheiten. Von Kai-Uwe Brinkmann

Im Wettbewerb der 67. Internationalen Filmfestspiele Berlin vom 9. bis 19. Februar sind 24 Filme zu sehen, von denen 18 um den Goldenen und die Silbernen Bären konkurrieren. Die Preisverleihung findet

X-mal verfilmt, als TV-Serie aufgelegt, durch alle Verwertungskanäle gejagt. Brauchen wir noch eine „Heidi“-Verfilmung? Ja, doch – wenn sie so schwungvoll, unverkitscht und rührend ausfällt wie in Alain Von Kai-Uwe Brinkmann