Bücherei

Bücherei

In monatelanger Arbeit ist die Altentagesstätte der Ludgerus-Gemeinde an der Erler Straße renoviert worden und in dem Zusammenhang wurde auch eine behindertengerechte Toilette errichtet. Während dieser Von Helmut Scheffler

Gemeinschaftsgrundschule

Neues Lesefutter für die Bücherei

"Das leih ich mir aus.“ „Ich leih mir das hier aus.“ Die Zweit- und Viertklässler der Gemeinschaftsgrundschule verschafften sich am Freitagmorgen in der Schulbücherei schnell einen Überblick über die Neuanschaffungen. Von Berthold Fehmer

Unterschriften übergeben

Silberstreif am Bücherei-Horizont

Acht Wochen lang sammelten Gabriele Dickmann, Heidi Wirtz, Margot Alfers und Susanne Berghaus Unterschriften im Schermbecker Ortskern und in Gahlen, um den Erhalt der kommunalen Bücherei zu erreichen. Von Helmut Scheffler

Auf dem Kirchplatz

Bücher aus der Telefonzelle

Vredens Stadtkern hat einen markanten Farbtupfer mehr: Auf dem Kirchplatz, direkt neben der Bücherei St. Georg, steht neuerdings eine alte britische Telefonzelle. Ein Telefon sucht man aber in der knallroten Von Robert Wojtasik

Die Schließung der Gemeindebücherei hat in der letzten Zeit für viel Wirbel gesorgt. Viele Bürger sind empört und haben kein Verständnis für die Entscheidung. Doch drei engagierten Bürgerinnen reicht Von Tim Vinnbruch

Die Zukunft der Schermbecker Gemeindebücherei ist entschieden (wir berichteten). Doch was geschieht nach der Schließung mit ihr? Was halten Mitarbeiter und Besucher von der Entscheidung? Wir haben bei Von Tim Vinnbruch

Seit Ostern 2016 ist die Bücherei von St. Vitus in einem Provisorium am Südring. Das macht sich bei den Ausleihzahlen aber überhaupt nicht bemerkbar. Die sind im letzten Jahr leicht gestiegen. Von Bernd Schlusemann

Ein Umzugstransporter wurde am Donnerstagmorgen nicht gebraucht, als die Öffentliche Bücherei St. Jakobus umzog. Es ging nämlich nur von der Jakobistraße 3 auf die andere Straßenseite am Burgring 29. Von Julian Schäpertöns

Zehn Jahre nach Einführung der Ausleihgebühren in der Stadtbücherei Werne werden erstmals die Preise angehoben. Sowohl für Jahres-, als auch für Tageskarten müssen Leser nun tiefer in die Taschen greifen. Von Vanessa Trinkwald

Freundliches Orange und strahlendes Weiß begrüßen die Besucher der Evangelischen öffentlichen Bücherei an der Pauluskirche seit gestern. Drei Wochen war die Einrichtung wegen der Sanierung geschlossen.

Die Bauarbeiten an der ehemaligen Bücherei der Gemeinde St. Vitus und St. Jakobus am Kirchplatz laufen im vollen Gange. In den Innenräumen wird derzeit alles abgerissen, draußen wurde gestern das Dach abgedeckt. Von Jana Leygraf

Der typische Nutzer der Dorstener Stadtbibliothek ist weiblich: Drei Viertel derjenigen, die sich Medien ausleihen, sind Frauen. Bei der Altersverteilung sind die 46- bis 60-Jährigen am stärksten vertreten. Von Michael Klein

Seit zwei Wochen geht es rund in dem Gebäude der ehemaligen Lotto-Annahmestelle am Burgring: Mitarbeiter des Bauhofes haben damit begonnen, die Räume umzubauen und alles für die anstehenden Arbeiten durch

Seit 1872 gibt es sie schon - die Bücherei der Kirchengemeinde St. Vitus in Südlohn. 144 Jahre sind seitdem vergangen. Nun muss die komplette Einrichtung weichen. Bücher, Spiele und Regale werden eine Von Jana Leygraf

Die Regale in der Bücherei St. Jakobus in Oeding sind leer - die Bücher stehen stattdessen in großen gelben Metallwagen auf Rollen oder liegen in Holzkisten und sind mit Plastikfolie bedeckt. Nur 90 Minuten Von Victoria Thünte

Großer Umzugsstress an den beiden Standorten der Öffentlichen Bücherei in Südlohn und Oeding. Insgesamt vier Umzüge stehen in diesem Jahr noch an: Beide bisherigen Standorte müssen geräumt werden. Während

Die Bücherei in Südkirchen hat nach langer Vorbereitung seine Internetseite online gestellt. Interessierte können sich nun online durch das Angebot navigieren. Freude für die Nutzer, Problem für die Mitarbeiter. Von Karim Laouari

Gemütlich ist es in der Öffentlichen Bücherei St. Otger in den letzten Wochen nicht gewesen. Der abgedeckte Boden liegt voller Staub, überall stehen Leitern und Werkzeug herum. Es zieht. Obwohl die Fenster neu sind. Von Stefan Klausing

"Gaming ist nicht nur einsames Zocken", glaubt Büchereileiterin Jutta Weber. Deshalb bietet sie ab dem 23. August in der Raesfelder Bücherei auch Spiele für "Playstation" und "Xbox" an. Von Petra Bosse