Bürger

Bürger

Für die Zechensiedlung Königsborn hat die Stadt Unna einen Bebauungsplan aufgestellt, der noch bis Freitag, 3. August, zur öffentlichen Einsicht ausliegt. Bis dahin können Bürger noch Einwände dagegen erheben. Von Stephanie Tatenhorst

Nein, das böse P-Wort (P wie Palme) fiel am Donnerstagnachmittag nicht. Und auch mit Kritik am Barkenberger Grünkonzept kam kaum ein Bürger aus dem Gebüsch. So konnte sich Landschaftsplaner Dirk Vennemann Von Michael Klein

Die Ascheberger Bürger sind ratlos und verärgert. Sie haben ihre Telefonverträge gekündigt, weil die BBV den Glasfaserausbau schnell voranbringen wollte. Nun fehlen aber die finanziellen Mittel und der Von Helga Felgenträger

Die Ausländerbehörde des Kreises Unna hat die Einbürgerungszahlen aus dem Jahr 2015 veröffentlicht. In welchen Städten und Gemeinden haben sich die meisten Neubürger niedergelassen? Wie hat sich die Zahl

Die Gemeinde Ascheberg hat sich gemeinsam mit Lüdinghausen, Nordkirchen und Senden als "Region Kleeblatt" beim Leader-Programm der Europäischen Union beworben. Was sich dahinter verbirgt, welche Chancen Von Daniel Claeßen

Nordkirchen hat sich gemeinsam mit Lüdinghausen, Ascheberg und Senden als "Region Kleeblatt" beim Leader-Programm der Europäischen Union beworben. Was sich dahinter verbirgt, welche Chancen es gibt und Von Daniel Claeßen

5.617.309,60 Euro schulden Halterns Bürger ihrer Stadt. Pro Kopf macht das 147,55 Euro. Die Summe treiben hauptsächlich jene Gewerbetreibenden in die Höhe, die ihre Steuern nicht bezahlen. Von Elisabeth Schrief

Nicht nur die Bürger der Gemeinde Ascheberg müssen sparen, auch die Politiker. So versuchte sich der Haupt- und Finanzausschuss (HFA) daran, das Budget für den Etat 2015 zusammenzustreichen. Das gelang Von Daniel Claeßen