Bürgermeisterwahl Ahaus

Bürgermeisterwahl Ahaus

Neue Bürgermeisterin

Karola Voß nimmt Dienst auf

Tag eins für Karola Voß. Gestern hat die neue Bürgermeisterin von Ahaus ihr Büro bezogen und sich ihren Mitarbeitern im Rathaus vorgestellt. "Ein durchweg sehr netter Empfang", sagt sie. Die kommenden Von Stephan Teine

Zukünftige Bügermeisterin

Karola Voß setzt auf enge Zusammenarbeit

Karola Voß, die zukünftige Bürgermeisterin von Ahaus, feiert ihr Wahlergebnis und ist davon immer noch schwer beeindruckt. Währenddessen blickt aber auch der Wahlverlierer Christoph Almering in die Zukunft: Von Stephan Teine

Bevor die Ahauser Bürger am Sonntag, 27. September, in der Stichwahl erneut ihr Kreuzchen für einen Bürgermeisterkandidaten machen, haben unsere Leser in der kommenden Woche noch einmal Gelegenheit, den

Bürgermeister-Stichwahl

Ahauser erwarten knappes Rennen

Die erste Runde der Bürgermeisterwahl in Ahaus brachte kein eindeutiges Ergebnis: In knapp zwei Wochen gibt es deshalb eine Stichwahl zwischen Karola Voß (unabhängig) und Christoph Almering (CDU). Wie

Stichwahl in zwei Wochen

Voß fast gleichauf mit Almering

Karola Voß ist die Überraschungsgewinnerin der ersten Runde der Bürgermeisterwahl. Hinter Christoph Almering (CDU) gelang der unabhängigen Kandidatin auf Platz zwei der Sprung in die Stichwahl am 27. September. Von Thorsten Ohm

Bürgermeisterkandidat Christoph Almering

Heimatliebe wird groß geschrieben

Als gebürtiger Wüllener beschäftigt sich der CDU-Bürgermeisterkandidat Christoph Almering mit genau dem, was ihm wichtig ist: mit seiner Heimat Ahaus. Sein Wahlprogramm bezieht dabei jeden einzelnen Stadtteil

Der Wahlkampf geht in die heiße Phase: Noch vier Tage sind es bis zur Bürgermeisterwahl in Ahaus und die Vorbereitungen laufen bei der Stadt auf Hochtouren. Fast 3600 Ahauser haben ihre Wahlunterlagen Von Sylvia Schemmann

Wie verändert sich in Zukunft das Leben in einer Stadt? Worauf muss die Politik angesichts des demografischen Wandels achten? Und vor allem: Was kann ein Ahauser Bürgermeister dafür tun? Jürgen Schmeier, Von Stephan Teine

Sie schüttelte Hände, führte Gespräche und suchte den persönlichen Kontakt zu den Ahausern. Die parteilose Bürgermeisterkandidatin Karola Voß hat sich am Samstag bei einem Sommerfest auf dem Ferienhof Von Victoria Garwer

In fast genau einem Monat stimmen die Ahauser über ihren neuen Bürgermeister ab. Momentan gibt es, abseits von Wahlkampfständen und Plakaten zwei Umfragen, die ein Meinungsbild der Ahauser zeigen wollen. Von Stephan Teine

Ingo Woolderink, 43 Jahre alt, aufgewachsen in Ottenstein, Vater eines dreijährigen Sohns, Polizist, stellt sich dem Rennen um das Amt des Bürgermeisters. Er will die Politik in Ahaus und das Amt des Von Stephan Teine

Aus fünf mach sechs: Fünf Kandidaten haben sich bisher um das Amt des Bürgermeisters beworben und befinden sich schon im Wahlkampf. Mit Karola Voß geht die sechste Kandidatin ins Rennen. Sie hat sich Von Stephan Teine

Die Kandidaten für das Bürgermeisteramt stehen seit dem Wahlausschuss am Donnerstagabend auch offiziell fest. Ihren Wahlkampf gehen die sechs Kandidaten aber ganz unterschiedlich an. Ein Überblick über Von Stephan Teine

Frank Beckert will Bürgermeister werden. Ingo Woolderink ebenso. Verwaltungsvorstand Christoph Almering wurde gefragt, ob er es machen möchte und überlegt. Reinhard Horst von der FDP denkt über eine Kandidatur Von Stephan Teine

Abstimmung zum Bürgermeisterkandidaten

Christoph Almering soll für die CDU die Wahl gewinnen

Christoph Almering heißt der Kandidat der CDU Ahaus für die Wahlen zum Bürgermeister im kommenden September. Der CDU-Stadtverband hat ihn am Dienstagabend im Saal Elkemann in Graes mit 65,2 Prozent der Stimmen gewählt. Von Stephan Teine

Jürgen Schmeier soll für vier Parteien in den Wahlkampf um das Bürgermeisteramt ziehen. Die Mitglieder von SPD, UWG, Grünen und WGW haben den 58-Jährigen aus Bedburg/Erft gestern Abend im Hotel Hof zum Ahaus gewählt. Von Stephan Teine

Die Münsterland Zeitung und Tobit Software präsentieren am heutigen Samstag eine Fragerunde mit den fünf Bürgermeisterkandidaten, die bei der Wahl im September als Nachfolger von Felix Büter Bürgermeister

Ein großes Geheimnis haben sie bisher aus ihrem Kandidaten für die Bürgermeisterwahl gemacht. SPD, UWG, Grüne und WGW haben Jürgen Schmeier mit einer Gegenstimme als Kandidaten nominiert. Wir haben den Von Stephan Teine

Bürgermeisterkandidaten

Rechnung mit einem großen Unbekannten

Wer das Rennen um den Sitz des Bürgermeisters von Ahaus macht, ist noch völlig offen. Am Freitag wollen SPD, UWG, Grüne und WGW ihren Kandidaten vorstellen. Um den haben sie bisher ein großes Geheimnis gemacht. Von Stephan Teine

Der CDU-Stadtverband Ahaus hat am Dienstagabend im Saal Elkemann in Graes Christoph Almering als seinen Bürgermeisterkandidaten gewählt. 148 CDU-Mitglieder (65,2 Prozent der Versammelten) haben für Almering gestimmt. Von Stephan Teine