Bundesliga

Bundesliga

Borussia Dortmund und Union Berlin standen sich erstmals im Oktober 2016 in einem Pflichtspiel gegenüber. Es war eine Premiere mit klar verteilten Rollen - und vielen Überraschungen. Unser Zeitspiel. Von Hendrik Nachtigäller

Borussia Dortmund gehen vor dem Heimspiel gegen Union Berlin die Mittelfeldspieler aus - nun muss auch Julian Brandt passen. Wie reagiert Marco Rose? So könnte der BVB am Sonntag starten. Von Kevin Pinnow

Ein personeller Umbruch vollzog sich am Samstag im Raum „Tibulsky“ der Veltins-Arena. Der Schalker Fanclub-Verband wählte einen neuen Vorstand und einen neuen Beirat. Von Frank Leszinski

Union Berlin ist am Sonntag zu Gast in Dortmund. Dr BVB wird einen klaren Sieg feiern - meint jedenfalls unser Reporter. Die RN-Vorschau mit Dirk Krampe und Kevin Pinnow. Von Dirk Krampe, Kevin Pinnow

Borussia Dortmund feiert einen Auftaktsieg in der Champions League. Reporter Jürgen Koers erlebt eine wilde Taxifahrt am Bosporus, wie er im Gespräch mit Sascha Staat verrät. Der BVB-Podcast. Von Jürgen Koers, Sascha Staat

Nach dem Ärger um die Cup-Trikots des BVB entschuldigt sich Puma und macht den Fans von Borussia Dortmund ein Versprechen. Ein neuer Leak könnte aber für Zündstoff sorgen. Von Marvin K. Hoffmann

Der FC Schalke 04 hat sein Heimspiel gegen den Karlsruher SC mit 1:2 verloren. Eine „wilde“ Partie mit allem, was ein Ligaspiel zu bieten hat. Von Rene Preuß, Norbert Neubaum

Während Thorgan Hazard gegen Union Berlin zurückkehren könnte , wird ein anderer BVB-Mittelfeldspieler zwei Wochen fehlen. Marco Rose muss umplanen - und hat eine klare Forderung an Donyell Malen. Von Marvin K. Hoffmann, Kevin Pinnow

Statt des erhofften dritten Sieges in Folge gab es eine Niederlage: Schalke verliert gegen den Karlsruher SC mit 1:2 (1:1) und Victor Palsson durch eine Rote Karte.

Schalke 04 / Liveticker zum Nachlesen

Schalke 04 verliert gegen den Karlsruher SC mit 1:2

Ein gebrauchter Abend für die Königsblauen: Erst der Blitz-Rückstand, dann der Ausgleich durch Terodde, dann die Rote Karte für Victor Palsson - und kurz vor Schluss das KSC-Tor zum 1:2.

Der beste Torjäger der Liga, Simon Terodde, trifft auf eine der stabilsten Abwehrreihen: Gelingt Schalke nach zwei Siegen in Folge gegen den KSC der dritte Streich?

Schalkes Torjäger erzielt seinen siebten Treffer im sechsten Spiel - die Königsblauen feiern den zweiten Sieg in Folge. Erste Saison-Niederlage für den SC Paderborn.

Der beste Torschütze der Liga, Simon Terodde, trifft auf eine der besten Abwehrreihen: Der Karlsruher SC hat erst fünf Tore in sechs Spielen kassiert. Anstoß: 18.30 Uhr, Veltins-Arena.

Der an Olympique Marseille ausgeliehene Mittelfeldspieler hat auf Schalke noch einen Vertrag bis 2024. Sportdirektor Rouven Schröder hält eine Rückkehr nach aktuellem Stand für ausgeschlossen. Von Norbert Neubaum

Für den BVB endet eine kräftezehrende Englische Woche gegen Union Berlin. Ob Julian Brandt dann mitwirken kann, ist fraglich. Positive Neuigkeiten gibt es bei Thorgan Hazard und Mats Hummels. Von Sascha Klaverkamp, Florian Groeger

Der siebte Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga steht vor der Tür und der FC Schalke 04 darf am Freitag um 18.30 Uhr die Tür zum Spieltag öffnen. Von Rene Preuß

Schalkes Torjäger Simon Terodde ist drauf und dran, den Zweitliga-Torrekord von Dieter Schatzschneider einzustellen. Bei diesem Vorhaben bekam Terodde nun sogar unerwartete Schützenhilfe. Von Norbert Neubaum

Borussia Dortmund gelingt der perfekte Start in die Champions League. Beim 2:1 gegen Besiktas führt Jude Bellingham den BVB zum verdienten Auftakterfolg. Die RN-Analyse. Von Dirk Krampe, Jürgen Koers, Kevin Kisker, Sascha Staat

Schalkes Ex-Trainer David Wagner feiert mit den Young Boys Bern einen 2:1-Sensationserfolg gegen Manchester United mit Cristiano Ronaldo. Für Wagner gibt es danach reichlich Komplimente. Von Norbert Neubaum

Das hatte sich Nabil Bentaleb sicherlich ganz anders vorgestellt: In allen Ländern hat längst die Saison begonnen, doch der Mittelfeldspieler ist immer noch vereinslos. Von Frank Leszinski

Der FC Schalke hat einen großen Namen. Auch wenn sich der Traditionsverein zurzeit in der 2. Fußball-Bundesliga befindet, die Königsblauen aus Gelsenkirchen sind in der Fußballwelt bekannt. Von Rene Preuß

Dimitrios Grammozis nimmt auf Namen offenbar keine Rücksicht, wenn es um seine Personalentscheidungen geht. Ein gutes Beispiel gab es in Paderborn zu besichtigen. Von Frank Leszinski

Auch die nächste Länderspielpause nutzt Schalke zu einem Testspiel. Am 7. Oktober sind die Königsblauen beim VfB Lübeck zu Gast. Darauf freut sich besonders Sportdirektor Rouven Schröder. Von Frank Leszinski

Simon Terodde ist wegen seiner Torquote beim FC Schalke 04 momentan in aller Munde. Dabei ist sein Sturmpartner Marius Bülter ebenso wichtig. Von Frank Leszinski

Die vorzeitige DFB-Abreise von BVB-Kapitän Marco Reus verwundert Bayern-Sportvorstand Hasan Salihamidzic. Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc kontert mit deutlich Worten. Von Dirk Krampe, Florian Groeger

Beim 4:3-Sieg des BVB in Leverkusen bestätigt Kobel seine gute Form. Witsel und Meunier enttäuschen hingegen. Jetzt Noten verteilen und den Spieler des Tages wählen. Von Florian Groeger

Schalke kann auch in Serie gewinnen. Nach dem Sieg gegen Düsseldorf konnte auch ein Auswärtssieg in Paderborn gefeiert werden. Von Rene Preuß

Durch den 1:0 (0:0)-Sieg beim SC Paderborn stellt Schalke den Anschluss zur Spitzengruppe der Zweitliga-Tabelle her. Nach Teroddes Führungs- und Siegtor gab es noch bange Minuten zu überstehen. Von Frank Leszinski

Zweite Fußball-Bundesliga, sechster Spieltag: Schalke muss zum SC Paderborn. Die Ostwestfalen mischen ziemlich überraschend in der Spitzengruppe mit. Anstoß ist um 13.30 Uhr.

Zu Bundesligazeiten trafen der FC Schalke 04 und der SC Paderborn bisher viermal aufeinander. Die Schalker Bilanz: Drei Siege, ein Unentschieden. Ob dieser Erfolgstrend fortgesetzt wird? Von Frank Leszinski

Die BVB-Profis erleben in Leverkusen einen emotionalen Nachmittag. Im Mittelpunkt steht auch Jude Bellingham. Der Youngster sorgt mit einem kuriosen Jubel für Aufsehen. Von Marvin K. Hoffmann

Borussia Dortmund setzt sich durch das spektakuläre 4:3 in Leverkusen im oberen Tabellenbereich fest. Das große Sorgenkind bleibt nach neun Gegentoren in vier Bundesliga-Spielen die Defensive. Von Cedric Gebhardt

Borussia Dortmund holt in Leverkusen den dritten Saisonsieg. Nach dem spektakulären 4:3 wird Marco Reus übel beleidigt - bleibt aber cool. Sorgen bereitet dem BVB-Kapitän ein ganz anderes Thema. Von Marvin K. Hoffmann

Borussia Dortmund erlebt in Leverkusen den gewohnten Bundesliga-Wahnsinn. Beim turbulenten 4:3 schnürt Erling Haaland mal wieder einen Doppelpack. Die RN-Analyse. Von Dirk Krampe, Alexander Moewius, Cedric Gebhardt, Kevin Pinnow

Borussia Dortmund gewinnt ein wildes Spiel in Leverkusen und holt sich nächsten drei Punkte. Der BVB kassiert allerdings erneut zu viele Gegentreffer. Die Partie im Ticker zum Nachlesen. Von Hendrik Nachtigäller

Malick Thiaw kam mit breiter Brust zurück nach Gelsenkirchen. Denn beim EM-Qualifikationsspiel der deutschen U21 in Lettland gelang dem jungen Schalker Verteidiger sein erstes Tor. Von Frank Leszinski

Auch in der Länderspielpause war auf Schalke wieder einiges los. Es hagelte Kritik an einem möglichen Transfer und auch der Trainer musste einstecken. Von Rene Preuß

Darko Churlinov hat sich beim FC Schalke 04 gut eingelebt. Nach drei Länderspielen mit Nordmazedonien fühlt sich der Offensivspieler fit für die nächste Aufgabe am Sonntag beim SC Paderborn. Von Frank Leszinski

Aus der Not eine Tugend machen: Schalke geht mit einem relativ kleinen Kader durch die Saison. Der kostet nur noch ungefähr ein Viertel des Etats der vergangenen Saison. Von Norbert Neubaum

Die Personaldecke in der vordersten Angriffsreihe bleibt vorerst dünn - aber einen „Joker“ haben die Königsblauen in den eigenen Reihen noch in der Hinterhand. Von Norbert Neubaum

Die Bilanz des FC Schalke 04 gegen den SC Paderborn kann sich sehen lassen. In sechs Spielen gab es fünf Siege und ein Unentschieden. Von Rene Preuß

Matthias Sammer wirft einen Blick auf die anstehende Champions-League-Saison. Der BVB-Berater spricht dabei über die Chancen von Borussia Dortmund – und über die Zukunft von Erling Haaland.

Der FC Schalke 04 braucht unbedingt noch eine Alternative für die Offensive. Doch die Verpflichtung eines Spielers aus Spanien kam für die Königsblauen jetzt nicht in Frage. Von Boris Spernol

Die Corona-Pandemie hat weiterhin gravierende Auswirkungen auf den Transfermarkt. Viele Klubs konnten längst nicht mehr in dem Maße investieren wie früher. Von Frank Leszinski

Eine gute Nachricht für Schalke 04: Ko Itakura ist nicht so schwer verletzt wie viele Menschen schon befürchtet hatten. Der Japaner trainierte am Dienstag individuell. Von Frank Leszinski

Für die Schalker Auswärtspartie am 25. September in Rostock sind 950 Gäste-Anhänger zugelassen. Diese müssen sich auf strenge Regeln an der Ostsee einstellen. Von Frank Leszinski

Darko Churlinov kam beim 2:2 in Island in der WM-Qualifikation für Nordmazedinien über 90 Minuten zum Einsatz. Das Duell mit seinem Schalker Mannschaftskameraden Victor Pálsson fiel aus. Von Frank Leszinski

Seit Erling Haaland das BVB-Trikot trägt, trifft der Norweger nach Belieben. Auch im Vergleich zu seinen Vorgängern bei Borussia Dortmund sticht die Torquote des 21-Jährigen heraus. Von Hendrik Nachtigäller

Schalkes Sportvorstand Peter Knäbel gibt auf Bild-TV zu, dass nicht alle Transfers - explizit die von Ozan Kabak und Amine Harit - Wunschlösungen gewesen seien. Doch Alternativen waren rar. Von Norbert Neubaum

Der BVB-Kader für die neue Saison steht endgültig fest, ebenso die Gegner in der Champions League. Wir haben uns bei den Fans umgehört - mit diesen Erwartungen gehen sie in die neue Saison

Esports spielt beim FC Schalke 04 auch weiterhin eine wichtige Rolle. Schalke hat sich zwar aus der LEC-Liga zurückgezogen, aber in der Prime League Division Pro geht es weiter. Von Frank Leszinski

Die Deutsche Fußball-Liga hat die Spieltage neun bis 15 terminiert. Schalke ist dabei zweimal am „Spiel der Woche“ beteiligt, das am Samstagabend auch von Sport1 live übertragen wird. Von Norbert Neubaum

Team-Manager Gerald Asamoah und Co-Trainer Mike Büskens haben ihre Verträge beim FC Schalke 04 bis jeweils 2024 verlängert. Sportdirektor Rouven Schröder: „Asa und Buyo leben diesen Klub.“ Von Norbert Neubaum

Am 26. Oktober wird der FC Schalke 04 sein Pokalspiel beim Drittligisten 1860 München bestreiten. Anstoß ist um 18.30 Uhr. Wo gespielt wird, ist jedoch noch nicht entschieden. Von Frank Leszinski

Die DFL hat am Donnerstag die Ansetzung für weitere Bundesligaspiele der Saison 2021/22 vorgenommen. In der Bundesliga sind die Begegnungen bis zum 13. Spieltag genau terminiert. Dann spielt der BVB. Von Kevin Pinnow

Der Test im Parkstadion gegen den belgischen Erstliga-Zweiten KAS Eupen bot zwar nicht allzu viele Erkenntnisse, aber immerhin eine: Wenn ein Gegner Tempo macht, drohen Schalke Probleme. Von Norbert Neubaum

Die königsblaue Wechselposse hat ein Ende: Amine Harit verlässt den FC Schalke 04 in Richtung Europa-League-Teilnehmer Olympique Marseille, aber anders als geplant. Von Boris Spernol