Ruhr Nachrichten

Die Bundestagswahl im Wahlkreis Recklinghausen I

Alle Nachrichten und Informationen rund um die Bundestagswahl am Sonntag,
den 26. September im Wahlkreis Recklinghausen I (121)
(Castrop-Rauxel, Recklinghausen, Waltrop).
Sieger und gänzlich Unbeachtete unter den Klein- und Kleinstparteien
Ruhr Nachrichten Bundestagswahl 2021

Sieger und gänzlich Unbeachtete unter den Klein- und Kleinstparteien Von Tobias Weckenbrock

Diese Kandidaten bewerben sich in den Wahlkreisen 121 und 122, Recklinghausen I und II, um ein Direktmandat für den Bundestag bei der Wahl am 26. September 2021. Wir stellen sie hier einzeln vor.

Der Castrop-Rauxeler Michael Breilmann ist in den Bundestag eingezogen. Was das Castrop-Rauxel bringen und warum er sich Armin Laschet als Kanzler vorstellen kann, erklärt er im Video-Interview. Von Matthias Langrock

Ergebnisse der einzelnen Wahlkreise
Stimmenanteile
Castrop-Rauxel

Die SPD ist der klare Wahlsieger in Castrop-Rauxel und dem Wahlkreis Recklinghausen I. Frank Schwabe ist der siegreiche Direktkandidat. Am Montagmorgen kommt aber ein zweiter Gewinner hinzu. Von Tobias Weckenbrock

Recklinghausen

Von der Wahllokal-Öffnung bis zum Endergebnis: Hier haben wir Sie den ganzen Tag lang über die Bundestagswahl in Castrop-Rauxel informiert. Lassen Sie den Abend hier noch einmal Revue passieren.

Beim Format „Schnellschuss“ lernen Sie in kurzer Zeit so einiges über die Direktkandidaten für den Wahlkreis Recklinghausen 1. Hier geht es um Blitz-Entscheidungen bei Begriffspaaren.

Sechs Kandidaten, sechs Schnellfragerunden, sechs Video-Porträts, sechs Texte: Hier gibt’s alle Infos zu den wichtigsten Castrop-Rauxeler Bundestags-Kandidaten.

Waltrop

Der SPD-Bundestagsabgeordnete aus Castrop-Rauxel ist klarer Wahlsieger und darf in Berlin bleiben. Michael Breilmanns Union landet abgeschlagen auf Platz zwei. Grüne werden drittstärkste Kraft. Von Joachim Schmidt

Christian Jäger ist Kommunikationsberater und coacht Politiker. Er bewertet die Plakate der Bundeskandidaten im Wahlkreis 121. Der Experte vermisst Kreativität und klare Aussagen. Von Jörn Tüffers

In unserer Wahlarena haben sich die Kandidaten der großen Parteien für den Wahlkreis Recklinghausen 1 den Fragen unserer Moderatoren gestellt. Nach Unterschieden suchte man oft mit der Lupe. Von Nora Varga

Sitzverteilung
Mehr aus dem Wahlkreis Recklinghausen I
Zum Wahlkreis Recklinghausen I (121) gehören die Städte Castrop-Rauxel, Recklinghausen und Waltrop.

Die Ergebnisse der Bundestagswahl 2021 in Castrop-Rauxel stehen fest. In unserem Überblick finden Sie die Reaktionen der Parteien, Einordnungen und Analysen.

Agora, in der Geschäftsstelle der Partei oder in Haus Oe: An diesen Orten in Castrop-Rauxel sind die Parteien zusammengekommen, um die Auszählung der Wahl zu verfolgen. Wir haben Reaktionen eingefangen. Von Natascha Jaschinski

56.896 Tausend Castrop-Rauxeler können heute ihre Stimmen abgeben. Die meisten haben das jedoch schon - per Post. In der Europahalle stehen die Wahlhelfer in den Startlöchern.

Die SPD lag zuletzt bundesweit in Wahl-Umfragen vorne, auch der örtliche Kandidat Frank Schwabe gilt als Favorit. Bei der Wahlparty der örtlichen Sozialdemokraten waren wir live vor Ort. Von Matthias Langrock, Nora Varga

Blick in die Nachbar-Wahlkreise Recklinghausen II und III
Zu den Wahlkreisen  Kreis Recklinghausen II und III gehören die Städte Haltern, Herten, Datteln, Marl, Oer-Erkenschwick, Dorsten und Gladbeck (Bottrop).

Start-Ziel-Sieg für den SPD-Kandidaten. Der Wahlkreis Recklinghausen II bleibtin der Hand der Genossen, die noch zulegen können. Die CDU verliert im Vergleich zu 2017 Stimmen. Von Martina Möller

Brian Nickholz (SPD) zieht in den Bundestag ein. Gleich im ersten Anlauf hat es für den Marler geklappt. Er holte sich mit deutlichem Abstand das Direktmandat im Wahlkreis 122 (RE II). Von Frank Bergmannshoff, Oliver Prause