Cafe

Cafe

Das Café Strickmann schließt

Eine lange Tradition geht zu Ende

Und wieder stirbt eine Dortmunder Tradition: Völlig überraschend ereilte am Montag Stammkunden die Nachricht, dass Köhler‘s Café Strickmann schließt. Der Pachtvertrag wird wohl nicht verlängert. Von Ulrike Boehm-Heffels

Herberner Bürger haben demnächst die Qual der Wahl - zumindest wenn es darum geht, zu welcher Eisdiele sie gehen sollen. Anfang März will der Engländer Penn Malcolm sein "Mel`s Café" eröffnen - und schon Von Jörg Heckenkamp

In den vergangenen Tagen sind Hinweisschilder für 14 reservierte Parkplätze an der Straße „Zu Pastors Kamp“, am Fuße des Recklinghäuser Damms, aufgestellt worden - reserviert für das Café Extrablatt. Von Holger Steffe

Gastronomie-Kette Café Extrablatt

Neubau mit Terrasse sorgt für Kaffee an der Lenne

Kaffeespezialitäten und Cocktails, Frühstück und Feierabendbierchen auf der Terrasse über der Lenne: Ein Café Extrablatt soll ab Frühjahr 2018 die Lennepromenade in Letmathe aufwerten. Die Pläne wurden

Munter plaudern die Gäste an den Tischen im Innen- und Außenbereich. Wo früher edles Porzellan verkauft wurde, gibt es jetzt Kaffee, Cocktails, Burger und mehr. Ohne viel Tamtam hat das Café Extrablatt Von Daniel Winkelkotte

Ein weiteres Eis-Geschäft mit süßen Kleinigkeiten zieht an die Südstraße: Das seit zwei Jahren leer stehende Ladenlokal an der Ecke Altenhammstraße baut der neue Betreiber Penn Malcolm momentan kräftig um. Von Helga Felgenträger

Wie geht es weiter an der Tull-Villa? Die Baustelle an einem der letzten verbliebenen Gebäuden am Phoenix-See bleibt Gesprächsthema. Denn das neue Konservatorium für klassische Musik wird später eröffnen als geplant. Von Felix Guth

Die gekühlte Vitrine ist der Blickfang des geräumigen Cafés. Süße und sahnige Sünden, von Apfelkuchen über Schwarzwälder Kirschtorte bis zu schokoladigen Versuchungen, sind darin hübsch anzusehen. Doch Von Lydia Klehn-Dressler