Cappenberg

Cappenberg

Benedikt Stiens ist neuer Kapitän des Fußball-Kreisligisten GS Cappenberg. Trainer Patrick Osmolski und Co-Trainer Markus Brzenska haben den 22-Jährigen überraschend befördert. Wir haben mit Stiens und Von Sebastian Reith

O'zapft is in Cappenberg – bereits zum fünften Mal fand am Samstag das Oktoberfest des Schützenvereins statt. Wir haben die schönsten Bilder der zünftigen Gaudi samt Maßkrugstemmen und toller Trachtenoutfits mitgebracht.

Große Augen, lange Nase, Erdbeermund und eine Barttracht, die heute als hip gelten würde: Der Cappenberger Barbarossakopf ist nicht nur schön, sondern auch rätselhaft. Was verbirgt sich im Inneren des Von Sylvia vom Hofe

Rund 600.000 Euro mehr wird sich der Landschaftsverband Westfalen-Lippe die Neugestaltung der Museumsräume im Schloss Cappenberg kosten lassen müssen. Warum das so ist, wer darüber zu entscheiden hat Von Sylvia vom Hofe

Auf dem Kastanienfest der Waldschule Cappenberg gab es natürlich Kastanien zum Basteln. Und daran hatten viele Kinder großen Spaß. Der Basteltisch war immer voll besetzt und es entstanden lustige Wesen

Die Waldschule in Cappenberg ist bereits über 30 Jahre lang fester Bestandteil des Kulturlebens der Region. Natur erfahrbar und erlebbar zu machen, ist ihr Credo. Dabei ist das Angebot längst nicht mehr Von Jennifer von Glahn

Es ist laut. Mädchen und Jungen laufen herum, rufen, schreien vor Freude. Das soll auch so sein. Ist so im Konzept vorgesehen. Konzept? Es sieht zwar nicht so aus, dass alles in geordneten Bahnen abläuft. Von Arndt Brede

Die Fläche ist 2000 Quadratmeter groß, auf sie passen 1000 Rebstöcke und sie ist ab sofort der nördlichste Weinberg in Nordrhein-Westfalen. Auf Cappenberg wird seit Mittwoch wieder Wein angebaut. Damit Von Malte Bock

Licht und Schatten liegen oft sehr nah beieinander. Manchmal liegen nur vier Tage dazwischen – so auch beim Fußball-Kreisligisten GS Cappenberg. Wir haben die kuriosen Tage der Grün-Schwarzen einmal zusammengefasst Von Marvin Hoffmann

Rund 2,3 Kilometer lang sind die Wege, die Benedikt Lünemann mit einem elektrischen Handmäher ins 2,7 Hektar große Maisfeld bei Cappenberg gemäht hat - zweimal, damit die Wege breit genug sind, auf denen Von Jennifer von Glahn

Wie gut sie schon ihre Instrumente beherrschen, zeigten rund 30 Schüler der Grundschule „Auf den Äckern“ in Bork ein Sommerkonzert in der Aula. Sie spielten klassische Stücke aber auch französische oder Von Jennifer von Glahn

Christian Bönninghoff aus Cappenberg ist frustriert. Er hat geschrieben, immer wieder telefoniert – doch vergebens. Lange hat er gewartet, um mit seinem Problem an die Öffentlichkeit zu gehen. Denn sein Von Malte Bock

Die Waldschule Cappenberg bekommt einen zweiten Standort: Haus Opherdicke. Ab nächsten Montag wird es dort testweise die ersten Angebote geben. Wir waren jetzt schon da und haben Videos und 360 Grad-Rundumblicke Von Sylvia vom Hofe

Seit vier Jahren ist das Freiherr-vom-Stein-Denkmal in Cappenberg schon kopflos. 2013 stahlen Diebe den Bronzekopf von der Sandstein-Stele. Auch die entsprechende Vorlage für den Guss schien verschollen - bis jetzt. Von Beate Dorn

Nach mittlerweile 30 Jahren Cappenberger Waldschule hat sich in der Region wohl rumgesprochen, dass sie Sachen Umwelt- und Naturerziehung ein umfassendes Angebot vorweisen kann - zumindest will die Schule Von Sylvia vom Hofe

Erst seit Februar hat die katholische Gemeinde Cappenberg einen neuen Pfarrer. Doch bereits nach drei Monaten wird schon wieder über das Aus von Pater Gregor Pahl diskutiert. Und das, obwohl er sich in Von Sylvia vom Hofe

In dem Fall der vier getöteten Lämmer eines Landwirts in Cappenberg Ende April ermittelt die Polizei weiter in alle Richtungen. Bis dato gäbe es keine Tatverdächtigen, bestätigte die Polizei. Einen ähnlichen Von Jennifer von Glahn

Ein 27-jähriger Autofahrer aus Lünen ist am Montagabend in Cappenberg in den Gegenverkehr geraten und mit einem weiteren Lüner zusammengestoßen. Der Unfallverursacher roch laut Polizei auffälligen nach Alkohol fest. Von Maximilian Koch

Im Fall der getöteten und geschächteten Lämmer auf einer Wiese am Sandweg/ Cappenberger Damm ermittelt die Polizei weiter. Noch gibt es keinerlei Hinweise auf die Täter. „Zurzeit ermitteln wir in alle Von Jennifer von Glahn

Lastwagen über 7,5 Tonnen raus aus Cappenberg. Das ist eine der Ideen, die mehr als 30 Cappenberger im evangelischen Gemeindehaus sammelten. Um eigene Akzente in die Diskussion um das Integrierte Handlungskonzept Von Arndt Brede

Was passiert, wenn eine 7000 Quadratmeter große Gartenfläche von zwei Menschen mit grünen Daumen bewirtschaftet wird? Wenn diese beiden Menschen mit viel Liebe und Geschick diesen Garten in einer Vielfalt

Dürfen auch Frauen beim Schützenfest auf den Vogel schießen? Darüber haben die Cappenberger Schützen am diskutiert und abgestimmt. Eine Mehrheit wollte Frauen das Recht auf den Schuss zugestehen. Blieb Von Sylvia vom Hofe

Warum hat es am Sonntag in Selm einen schweren Unfall gegeben? Was war der Grund dafür, dass auf der Kreuzung Cappenberger Damm/Selmer Landstraße drei Fahrzeuge zusammenstießen? Das ist laut Angaben der Polizei geklärt. Von Arndt Brede

Wie soll sich Cappenberg entwickeln? Darüber sollen nicht auswärtige Städteplaner entscheiden, sondern die Cappenberger selbst. In diesem Jahr nimmt das Integrierte Handlungskonzept – ein Instrument zur Von Sylvia vom Hofe

Mehr als 300 Menschen haben sich am Sonntagmorgen in der Stiftskirche am Schloss Cappenberg gedrängt, um Pater Altfried Kutsch (59) zu verabschieden, der nach mehr als 15 Jahren die katholische Kirchengemeinde Von Sylvia vom Hofe

Ein Hund soll ein Reh in Cappenberg gehetzt und dann so oft gebissen haben, dass es verendet ist. Hund und Halter konnten bislang nicht ermittelt werden, obwohl es eine Augenzeugin gibt. Polizei und Pächter Von Arndt Brede

13 Bronzeskulpturen des Bildhauers Raimondo Puccinelli stehen derzeit in der Stiftskirche Cappenberg - die Ausstellung läuft seit November. Jetzt wurde bekannt: Sie bleiben mindestens bis Mai. Was danach Von Sylvia vom Hofe

Beim katholischen Gottfriedfest im Lutherjahr 2017 hielt am Sonntagmorgen in der Stiftskirche der evangelische Pfarrer Rüdiger Holthoff die Festpredigt. Er erinnerte an den Stifter des Cappenberger Klosters, Gottfried. Von Sylvia vom Hofe

Eine sanfte Berührung mit der Fingerspitze genügt, und schon beginnt der einst mächtige Sandsteinquader zu bröseln. Nicht die einzige Altersschwäche, die die Stiftskirche Cappenberg, eine der herausragendsten Von Sylvia vom Hofe

Bereits am Samstagnachmittag waren viele Besucher zum "Weihnachtszauber" im Schloss Cappenberg. Sie wurden von dem erwartet worauf sie wegen der Umbauarbeiten am Schloss im vergangenen Jahr hatten verzichten Von Günther Goldstein

Der Schützenverein hat Grünkohl gekocht, die Flüchtlingshilfe Bierbrotsuppe, und die anderen Cappenberger Vereine haben gebastelt, gestickt und gebacken. Auf dem Weihnachtsmarkt vor der Freiwilligen Feuerwehr Von Sylvia vom Hofe

40 Familien in Cappenberg saßen in der Nacht zu Mittwoch auf dem Trockenen – zumindest kurzfristig. Der Grund: ein Wasserrohrbruch gegen 3.30 Uhr unter der Borker Straße im Cappenberger Wald. Das Problem Von Sylvia vom Hofe

„Macht hoch die Tür, die Tor mach weit“, klingt es im Advent. Wir nehmen das wörtlich und öffnen verschlossene Türen. Sie führen zu Orten, die nur wenigen zugänglich sind. Diesmal haben wir uns auf dem Von Sylvia vom Hofe

Oft musste Martina Schmidt von Boselager bangen, ob sie ihren Mitarbeitern das nächste Gehalt würde zahlen können. Ob sie rechtzeitig Spender finden würde. Die Gründerin und Geschäftsführerin der Waldschule Von Sylvia vom Hofe

Die Wildschweinpopulation im Großraum Cappenberg - im Dreieck Selm, Werne und Lünen - sollte eingegrenzt werden. Darum machten sich am Samstag mehr als 100 Teilnehmer auf zur Treibjagd. Das Ergebnis wurde Von Günther Goldstein, Sylvia vom Hofe

Wildschweine machten in der Vergangenheit im Norden des Kreises Unna immer wieder Probleme. Grund dafür ist laut Jagd-Experten die steigende Population. Am Samstag, 26. November, legen die Jäger auf Wildschweine

Auf Hassan Barakats Skizzenblock lächelt Anna von Kanitz voller Vorfreude. Das trifft zwar nicht ganz die Vorlage, die an der Wand lehnt, dafür aber die Gemütsverfassung des 46-Jährigen. Zum ersten Mal Von Sylvia vom Hofe

„Der himmlische Weihnachtsmarkt", das ist das Motto des Cappenberger Weihnachtsmarktes, der im Dezember zum zweiten Mal am Feuerwehrgerätehaus in der Rosenstraße stattfindet. Wir erklären, was die Besucher

Singende Kinder und lachende Eltern: Rund 1000 Cappenberger sind Freitagabend durchs Dorf gezogen anlässlich des 70. Martinsumzugs, den der Heimatverein organisiert hat. Wir waren mit dem Fotoapparat Von Sylvia vom Hofe

Grundsätzlich schätzt es Pater Altfried Kutsch nicht, wenn man ihm aufs Dach steigt. In diesem Fall aber wohl schon. Denn bereits seit Sommer flattert rot-weißes Absperrband vor seiner Haustür gegenüber Von Sylvia vom Hofe

Mit einer Party und Lichtshow wurde am Samstagabend das neue Löschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr in Cappenberg in Betrieb genommen. Viele Menschen kamen vorbei und waren begeistert: Hier gibt es Von Beate Dorn

Man sieht dem Fachwerk-Backsteinbau des ehemaligen Hotel-Restaurants Kreutzkamp von außen nicht an, dass die Gäste heute noch im gleichen Raum am offenen Herdfeuer sitzen können wie in den Jahren nach

Sie treten aggressiv auf und machen Bewohnern und Helfern Angst: drei Flüchtlinge des Cappenberger Übergangswohnheims Am Kohuesholz. Die Ehrenamtlichen und viele Bewohner hoffen seit August darauf, dass Von Sylvia vom Hofe

Das war eine Überraschung: eine, auf die die meisten Cappenberger Gottesdienstbesucher hätten verzichten können. Pater Altfried Kutsch (58) hat am Wochenende mitgeteilt, dass er die Gemeinde verlassen werde. Von Sylvia vom Hofe

Drei Bewohner verbreiten Angst

Es gibt Ärger im Cappenberger Flüchtlingsheim

Drei Männer sorgen in der Flüchtlingsunterkunft am Kohuesholz in Cappenberg immer wieder für Unfrieden und Angst. Sowohl bei den Bewohnern, als auch bei den ehrenamtlichen Helfern vom Verein Hand in Hand. Von Sylvia vom Hofe

Mit vier Einbrüchen musste sich die Polizei seit Freitag beschäftigen - drei in Cappenberg und einer in Selm. Bei einem der Fälle handelt es sich um "Homejacking". Was das genau ist, wo eingebrochen und

Das Christkind bekommt in diesem Jahr auf Cappenberg besonders viel zu tun – nicht erst an Heiligabend, sondern bereits am 10. Dezember. Dann finden in dem 2000-Seelen-Dorf zwei Weihnachtsmärkte gleichzeitig statt. Von Sylvia vom Hofe

Das Cappenberger Tröpfchen ist bis heute regional bekannt. Es gab auch ein eigenes Bier - ein echtes „Cappenberger“: In unserer Serie „Gaststätten-Geschichten“ nähern wir uns zusammen mit dem Historiker

Wer außerhalb der Gottesdienstzeiten einen Blick in die Stiftskirche am Schloss Cappenberg werfen will, muss durch Gitterstäbe linsen - noch. Ab Sonntag, 6. November, 11.30 Uhr, werden tagsüber immer Von Sylvia vom Hofe

Die weiße Fassade des Torhauses ist schwarz gesprenkelt, rot-schwarz, wenn man genau hinguckt. Viele hundert acht Millimeter große Punkte, die wild hin- und herwirbeln: ein lebendiges Wimmelbild am Eingang Von Sylvia vom Hofe

Die plattdeutschen Theaterstücke, die die Spielschar der Kolpingsfamilie Cappenberg gewöhnlich Anfang eines Jahres auf die Bühne bringt, sind beliebt. Das muss an der schauspielerischen Leistung liegen. Von Arndt Brede

1977 kam der Abrissbagger: Er bereitete der Geschichte von Haus Waldfrieden, einer Wirtschaft mit einem herrlichen Biergarten, ein jähes Ende. Es war eine von sechs Cappenberger Gaststätten, eine von

Auch in diesem Jahr wird in den Cappenberger Wäldern wieder Jagd auf Wildschweine gemacht. Die Tiere haben sich im vergangenen milden Winter so vermehrt, dass Wildmeister Peter Markett es für unabdingbar hält. Von Britta Linnhoff

Der Begriff "Leibkoch" hat seit Donnerstagabend eine neue Bedeutung - zumindest für die rund 200 Besucher, die sich in der Stiftskirche Cappenberg versammelt haben. Dr. Schmitz-Esser referierte fachkundig Von Sylvia vom Hofe

Es ist eine Erleichterung für Flüchtlinge und Helfer: In der Cappenberger Flüchtlingsunterkunft Am Kohuesholz gibt es nun eine Wohnung, die als Gemeinschaftsraum dient. Sie ist nur wenige Quadratmeter Von Sylvia vom Hofe

In Cappenberg gibt es noch einen Lebensmittelladen an der Rosenstraße. Den führt Martin Maßmann - allein. Er arbeitet jeden Tag und stößt an seine Belastungsgrenze. Deshalb kam ihm die Idee einer Genossenschaft. Von Vanessa Trinkwald

Nicht nur Tiere und Pflanzen reagieren empfindlich, wenn Besucher des Cappenberger Waldes quer durch die Bestände laufen - mittlerweile auch diejenigen, die sich im Kreis Unna für den Naturschutz einsetzen. Von Vanessa Trinkwald

Julia Zeppenfeld ist 19 Jahre und kommt aus Cappenberg. Sie hat uns die Geschichte von ihrem verlorenen Portemonnaie erzählt. Und von ihrem Glück, das sie hatte – es gab einen ehrlichen Finder. Warum Von Tobias Weckenbrock, Maximilian Koch

Die lauen Herbstnächte dieses Septembers, wolkenlos und sternenklar, sind ein Traum für Wolfgang Zimmermann aus Bork. Der Sternenfotograf machte sich in der Nacht von Montag auf Dienstag auf Fotopirsch Von Tobias Weckenbrock

Zwei neue Feuerwehrfahrzeuge gibt es für zwei Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr: Der Löschzug Cappenberg bekommt nach einer Mitteilung der Verwaltung schon Ende September ein neues TLF 3000, der Löschzug Von Tobias Weckenbrock

Die Idee vom genossenschaftlich organisierten Dorfladen in Cappenberg ist vorerst begraben. Zu wenig Interesse, heißt es von der Initiative, die das Konzept bei einem Fest Anfang Juni erstmals der Öffentlichkeit Von Vanessa Trinkwald

Ein Jahr nach dem Vogelschießen

So war der Königsball in Cappenberg 2016

Großer Aufmarsch für das Cappenberger Königspaar Martin I. und Barbara I.: Am Samstagabend haben die Cappenberger Schützen ihre Regenten zum Königsball abgeholt. Der Ball findet immer ein Jahr nach dem Von Jürgen Weitzel

Ein Jahr ist vergangen, seit auf Schloss Cappenberg die letzte Ausstellung zu sehen war. Danach sollten eigentlich die Handwerker Einzug halten, um dringend nötige Sanierungsarbeiten zu erledigen. Doch

Die gute alte Vorenwegorgel der Stiftskirche schüttelte ihre gute, barocke Kinderstube ab und gab sich modern: Schrägschrill statt harmonisch, aufwühlend statt ausgewogen. Und dann noch ein Pfarrer, der Von Sylvia vom Hofe

Am Sonntag findet in der Stiftskirche am Cappenberger Schloss ein Orgelkonzert statt, bei dem Goethes Faust präsentiert wird. Das reine Wort Orgelkonzert wird der Veranstaltung aber nicht gerecht. Hier Von Sylvia vom Hofe

Bei Borussia Dortmund begann die Karriere von Markus Brzenska. Im Sommer wurde er Co-Trainer beim Kreisligisten Grün-Schwarz Cappenberg an der Seite von Patrick Osmolski. Im Interview spricht der gebürtige Von Benedikt Ophaus, Sebastian Reith

Ein Eis geht immer, zur Not auch wenn es regnet und nicht sonderlich warm ist. Auch T-Shirts, Sandalen, oder Sonnenbrillen verkaufen sich jede Saison. Freibäder haben es bei schlechtem Wetter hingegen schwer. Von Bettina Ansorge

Ein Biwak im sogenannten „Dreiländereck“: Nachdem bereits vor einigen Jahren die beiden Schützenvereine aus Cappenberg und Wethmar gemeinsam ein Biwak ausrichteten, stießen am späten Samstagnachmittag Von Michael Blandowski

Der Kulturstandort Schloss Cappenberg soll umgebaut werden. Doch der Denkmalschutz und der Umstand, dass mehrere Interessensgruppen beteiligt sind, erschweren das Projekt. Nun wird nach Lösungen und neuen Von Arndt Brede

Cappenberger Schützen stimmen ab

Frauen bleibt der Königsschuss weiter verwehrt

Den Frauen im Schützenverein Cappenberg bleibt der Königsschuss weiterhin verwehrt. Ein Antrag des Vorstandes fand nicht die erforderliche Dreiviertelmehrheit. Von Theo Wolters

Gute Nachricht für Kinder in Cappenberg: Der Spielplatz Am Übbenhagen bleibt nun doch erhalten. Stadt und Anwohner haben sich auf eine Kooperation zur Pflege des Spielplatzes geeinigt. Im Herbst soll Von Jessica Hauck

Bei einer Umfrage hat der geplante Dorfladen in Cappenberg einen Rückschlag erlitten. Nur die Hälfte der Befragten würden sich an einer Genossenschaft beteiligen. Anfang Juni hatte Mitorganisator Bernd Von Vanessa Trinkwald

Die Umfrage der Cappenberger Bevölkerung zum geplanten Dorfladen im Ortsteil ist abgeschlossen. Ein offizielles Ergebnis gibt es noch nicht - dafür aber 200 ausgefüllte Fragebögen. Das ist der Stand der Dinge. Von Vanessa Trinkwald

Gleich vier Vorbereitungsturniere finden in den letzten Juli-Tagen in der Region statt. In Olfen, Vinnum, Cappenberg und Werne treffen Klubs aus der Umgebung aufeinander. Wir geben einen Überblick über Von Sebastian Reith

Der Unfall mit dem umgekippten Tanklaster auf dem Cappenberger Damm am Donnerstagabend hat immensen Sachschaden hervorgerufen 200.000 Euro als finanzielle Bilanz. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Von Tobias Weckenbrock

Schulen, Straßen und Stiftungen tragen seinen Namen, Denkmäler erinnern an ihn: Freiherr vom Stein hat die Region stark geprägt. Vor genau 200 Jahren war ein historischer Tag: Der Verwaltungsreformer

Eigentlich war geplant, das derzeit geschlossene Schloss Cappenberg im Frühjahr 2017 wieder für Kulturveranstaltungen zu öffnen. Dieser Termin ist wohl nicht zu halten - und zwar um mehrere Monate. Hintergrund

Interview mit Hilfswerk-Chef

Subsidiaris: Von Cappenberg nach Magdeburg

Cappenberg ist der Sitz des vor 25 Jahren gegründeten Hilfswerks für Kirche und Gesellschaft in Magdeburg mit Namen Subsidiaris. Warum das so ist und wie eng die Verbundenheit zwischen der Hauptstadt Von Sylvia vom Hofe

Drei Trainer, drei Vereine, ein Turnier: Kurtulus Öztürk (Werner SC), Patrick Osmolski (GS Cappenberg) und Simon Erling (Westfalia Wethmar U23) tippen die Vorrunden-Spiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft

Kritik hatte sie im Vorfeld geerntet, die traditionelle Prozession zu Fronleichnam in Cappenberg. Statt durch einen abgelegenen Tierpark führte sie in diesem Jahr mitten durch ein Wohngebiet. Doch der Von Sylvia vom Hofe

Die Schließung des Pflegeheims St. Elisabeth auf Cappenberg verschärft die Platznot in der Kurzzeitpflege massiv. Im Kreis Unna wird es ab September nur noch 35 Plätze geben. Die Belastung für Angehörige Von Beate Rottgardt

Sehr idyllisch, aber leider etwas versteckt - die Fronleichnams-Prozession der Gemeinde Cappenberg/Langern führt normalerweise durch den geschlossenen Wildpark des Grafen von Kanitz. Doch in diesem Jahr Von Sylvia vom Hofe

Nach 27 Jahren schließt der Caritasverband Lünen-Selm-Werne zum 31. August das Kurzzeitpflegeheim St. Elisabeth in Cappenberg. Viele Lüner Familien lassen dort ihre pflegebedürftigen Angehörigen beispielsweise Von Beate Rottgardt

Neue Spieler gibt es beim Kreisligisten GS Cappenberg, aber auch einen neuen Co-Trainer: Ex-BVB-Profi Markus Brzenska wird künftig als Unterstützung für Trainer Patrick Osmolski bereit stehen. Das verkündetet

Neue Spieler gibt es beim Kreisligisten GS Cappenberg, aber auch einen neuen Co-Trainer: Ex-BVB-Profi Markus Brzenska wird künftig als Unterstützung für Trainer Patrick Osmolski bereit stehen. Das verkündetet

Neue Spieler gibt es beim Kreisligisten GS Cappenberg, aber auch einen neuen Co-Trainer: Ex-BVB-Profi Markus Brzenska wird künftig als Unterstützung für Trainer Patrick Osmolski bereit stehen. Das verkündetet

Neue Spieler gibt es beim Kreisligisten GS Cappenberg, aber auch einen neuen Co-Trainer: Ex-BVB-Profi Markus Brzenska wird künftig als Unterstützung für Trainer Patrick Osmolski bereit stehen. Das verkündetet

Initiative für Genossenschaft

Was sagen Cappenberger Bürger zum Dorfladen?

Ein idyllischer Stadtteil Selms. Etwas über 2000 Einwohner. Ein einziges Lebensmittelgeschäft. Da fehlt doch was. Meinen auch die Cappenberger und freuen sich darauf, dass es eine Initiative von Cappenbergern Von Arndt Brede

Viele Interessierte waren am Donnerstag dabei, als die Freiwillige Feuerwehr den Maikranz am Zunftbaum an der Borker Straße aufhängte. Doch nicht nur für den Kranz ging es in luftige Höhen: Auch einige

Der Dorfladen in Cappenberg läuft. "Aber nur, weil ich es sieben Tage die Woche mache", sagt Betreiber Martin Maßmann. Und das kann so nicht mehr lange weitergehen. Aus diesem Grund arbeiten er und ein Von Arndt Brede

Sonntag in einer Woche ist es wieder soweit: Dann werden zigtausend Jugendliche die Grillwiese am Cappenberger See von morgens bis abends bevölkern und den 1. Mai feiern. Stadt, Polizei, Feuerwehr DRK Von Torsten Storks

Notunterkünfte für Flüchtlinge

Live-Blog: Schicksalshelfer sind jetzt ein e.V.

Eine Notunterkunft für Flüchtlinge auf dem Gelände des Landesamtes für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten (LAFP) in Selm-Bork, eine im benachbarten Olfener Ortsteil Vinnum, eine in einer Von Tobias Weckenbrock

Vor drei Jahren ist er verschwunden: Der Bronzekopf der Statue des Freiherrn vom Stein am Schloss Cappenberg. Letztes Jahr erklärte der Heimatverein Cappenberg, er wolle sich um einen Ersatzkopf kümmern.

Der Cappenberger Damm hat schon bessere Zeiten gesehen. Am Rand bricht der Asphalt weg. In der Fahrbahndecke klaffen jede Menge Löcher - gerade da, wo die Fahrspuren sind. Ein Leser fragte uns, wie lange Von Tobias Weckenbrock

Warum ist dieses Auto im Graben gelandet? Das fragten sich viele Autofahrer, die am Dienstagabend an einer Unfallstelle auf dem Cappenberger Damm in Selm vorbeikamen. Kein anderes Auto war beteiligt und Von Björn Althoff, Jürgen Weitzel

Seine letzte Abfahrt hatte Martin Hüls bereits 2009. Vorher war der Cappenberger 31 Jahre lang Bergmann, zuletzt auf der Zeche Auguste Victoria. Am 18. Dezember 2015 schloss die Zeche in Marl. Für Hüls Von Marie Rademacher

Kein Weihnachtsmarkt am Schloss, aber ein gelungener Ersatz-Weihnachtsmarkt in Cappenberg. Am Sonntag war das Interesse groß an der Veranstaltung, die die Feuerwehr mit viel Hilfe aus dem Ort auf die

30 quicklebendige Hunde, 34 tote Wildschweine, zehn erlegte Rehe aus acht Jagdrevieren: Das ist eine Bilanz der Treibjagd zwischen Altlünen und Cappenberg am Samstag. Im Vorfeld gab es Kritik an der Jagd,

Die Wildschweinpopulation in den Wäldern zwischen Lünen und Cappenberg ist zu groß - das sagt Wildmeister Peter Markett. Um dem Problem gerecht zu werden, wird am Wochenende eine Drückjagd auf die Tiere abgehalten. Von Paul Klur

14 Tore hat er schon gemacht: Tim Jesella ist der Top-Torjäger von Grün-Schwarz Cappenberg in der Kreisliga A2 Unna. Im Schnitt hat der 26-Jährige damit in jedem Spiel getroffen. Im Interview spricht Von Sebastian Reith