Carsten Blankenagel

Carsten Blankenagel

Wenn am Sonntag gegen 16.45 Uhr das Gastspiel der DJK TuS Hordel beim SC Hassel beendet sein wird, dann endet auch die achtjährige Trainertätigkeit von Carsten Blankenagel bei den Grün-Weißen. Seit

Neue Hoffnung für SW Wattenscheid 08. Im Nachholspiel wurde der Hombrucher SV mit 2:1 bezwungen. Am Sonntag steht schon das Stadtderby bei der DJK TuS Hordel auf dem Spielplan.

Das Verfolgerduell der Westfalenliga 2 wird am Sonntag um 15 Uhr angepfiffen. Im Siegerland erwartet der Tabellevierte FC Kaan-Marienborn (43 Punkte) den Dritten DJK TuS Hordel (46 Punkte). Trainer Carsten

Die DJK TuS Hordel hat mit dem 2:0 (1:0)-Erfolg gegen den FC Brünninghausen den Abstand zur Tabellenspitze weiter verkürzt. Die Grün-Weißen aus Hordel auf Platz drei haben jetzt 46 Punkte, der gestürzte

Nach dem überraschenden Pokal-K.o. steht am Montag (21.) um 15 Uhr wieder der Liga-Alltag für die DJK TuS Hordel auf dem Programm. Um 15 Uhr stellt sich der FC Brünninghausen an der Hordeler Heide vor.

Für die DJK TuS Hordel ist der Zug Richtung Tabellenspitze endgültig abgefahren. Bei Mengede 08/20 setzte es eine 1:3 (0:1)-Niederlage. Mit nunmehr acht Punkten Rückstand auf Tabellenführer TSV Marl-Hüls

Westfalenpokal: 2:4-Niederlage

Hordel hält Match bei SF Siegen lange offen

67 Minuten schnupperte Westfalenligist DJK TuS Hordel im Viertelfinale des Westfalenpokals bei den Sportfreunden aus Siegen an der Überraschung. In der Endphase setzte sich der Regionalligist dann aber

Westfalenliga: Sonntag in Langscheid

Hordel will dem Spitzenreiter auf die Pelle rücken

Der DFB-Pokal-Traum an der Hordeler Heide ist ausgeträumt. Jetzt gilt die ganze Konzentration bei den Grün-Weißen wieder der Meisterschaft. Am Sonntag geht die Reise zum SuS Langscheid/Enkhausen.

Als Tabellendritter der Westfalenliga erwartet die DJK TuS Hordel am Sonntag um 15 Uhr den Zwölften der Rangliste, Westfalia Wickede.

Westfalenliga 2: DJK TuS Hordel

Blankenagel geht, Himmerich wird "Co"

Fußball-Westfalenligist DJK TuS Hordel wird die Zusammenarbeit mit dem Trainerteam Carsten Blankenagel und Marcus Himmerich nach Ablauf des Vertrages zum 30. Juni nicht weiter fortsetzen. Dies gab der

Fußball-Westfalenligist DJK TuS Hordel hat auf dem Transfermarkt noch einmal doppelt zugeschlagen. Mit Stefan Grummel und Adrian Schneider verpflichteten die Grün-Weißen gleich zwei Hochkaräter zumindest