Autorenprofil
Carsten Fischer
Redaktion Kamen
Jahrgang 1973, aufgewachsen im Sauerland, wohnt in Holzwickede. Als Redakteur seit 2010 rund ums Kamener Kreuz unterwegs, seit 2001 beim Hellweger Anzeiger. Ab 1994 Journalistik- und Politik-Studium in Dortmund mit Auslandsstation in Tours/Frankreich und Volontariat bei den Ruhr Nachrichten in Dortmund, Lünen, Selm und Witten. Recherchiert gern investigativ, zum Beispiel beim Thema Schrottimmobilien. Lieblingssatz: Der beste Schutz für die liberale Demokratie ist die Pressefreiheit.

39 neue Corona-Fälle am Freitag im Kreis Unna – und ein Inzidenzwert, der geringfügig weiter in den roten Bereich wandert. Die kritische Marke der Neuinfektionen ist weiterhin überschritten. Von Carsten Fischer

Eine Frau fährt mit 200 km/h über die A2 bei Kamen – und wird dabei rechts von einem Audi und einem BMW überholt, die sich eine Verfolgungsjagd liefern. Die Polizei kann einen der Rennfahrer stoppen. Von Carsten Fischer

Ein Großaufgebot der Polizei ist am Freitagabend im Kreis Unna gegen Clankriminaltität vorgegangen - indem die Beamten Wettstudios und Shisha-Bars kontrollierten. Auch in Selm. Von Marie Rademacher, Carsten Fischer