Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Der Traum vom Superstar geht für Alicia Awa Beissert bei RTL weiter

rnDSDS

Alicia-Awa Bessert sorgt bei „Deutschland sucht den Superstar“ mit ihrer Wahnsinnsstimme für Aufregung. Doch beim ersten Recall in Thailand lief nicht alles nach Plan für die 21-Jährige.

10.03.2019 / Lesedauer: 4 min

Es war die erste Recall-Runde bei „Deutschland sucht den Superstar“ in Thailand. Mit dabei: Castrop-Rauxlerin Alicia-Awa Beissert. Ihre 23 Mitstreiter mussten sich zuvor noch im österreichischen Ischgl beweisen, die 21-Jährige durfte dank goldener CD direkt in den Flieger Richtung Sonne einsteigen. Das hielt sie jedoch nicht davon ab, trotzdem in Österreich vorbeizuschauen: „Ich war sehr aufgeregt, weil ich wusste, nur die Guten kommen mit nach Thailand. Aber schon in Ischgl war mir klar: Das kann nur eine geile Staffel werden“,sagte Alicia-Awa im Interview mit der Redaktion.

Alles lesen. Mehr wissen. Nichts verpassen.

Jetzt 14 Tage kostenfrei testen 

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich und
schon können Sie weiterlesen. Keine Angst vor versteckten Kosten. Der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt