Castrop

Castrop

Sommer, Sonne, Sandstrand: Der Marktplatz wird zum Beachvolleyball-Feld. 200 Tonnen Sand verwandeln die Parkfläche in ein großes Spielfeld. Die ersten „Beach Volley Days“ finden von Freitag, 25. August, Von Ann-Kathrin Gumpert

Das schöne Wochenendwetter hat dafür gesorgt, dass der Viktualienmarkt in der Castroper Altstadt gerade am Samstag und Sonntag gut besucht worden ist. Viele Menschen nutzten die Gelegenheit, noch einmal Von Thomas Schroeter

Die Jet-Tankstelle an der Bahnhofstraße wird seit Mitte September ausgebaut. Der Shop in der Station soll wachsen. Und seinen Kunden in Zukunft mehr bieten, als es bisher möglich war. Doch dafür muss Von Tobias Weckenbrock

Es ist ein Eckpfeiler der Castroper Altstadt, der jetzt wegbricht. Bei "Tisch & Design" gehen die Lichter für immer aus. Die bei ihrer Stammkundschaft so beliebte Geschäftsfrau Marianne Kreuch wirft das Von Abi Schlehenkamp

Die Fußballer der SG Castrop sind nach der 0:2 (0:1)-Niederlage am Sonntag beim Erler SV auf den vorletzten Tabellenplatz der Bezirksliga abgerutscht. Der Rückstand auf den ersten Nicht-Abstiegsplatz, Von Philip Wihler

Der Samstag, Tag 2 der 1. Castroper Beach Volley Days, gehörte den Volleyball-Hobbyisten. Firmenmannschaften standen sich auf dem von Palmen gesäumten Beach auf dem Altstadtmarkt gegenüber. Am Abend feierten

Die Beach Volley Days in Castrop haben begonnen: Als am Freitag gegen 18 Uhr die ersten Sportler auf dem Sand am Marktplatz sich die Bälle um die Ohren schlugen, da war rund um den Court schon gut was los. Von Tobias Weckenbrock

Eine Schlittschuhbahn soll den Castropern den Winter versüßen. Die gute Nachricht: Die Schlittschuhfläche kommt! Die schlechte: Die Finanzierung wackelt noch, die Betreiber hoffen auf weitere Abnehmer von Bandenwerbung. Von Ann-Kathrin Gumpert

In der Diskussion um den Castroper Kulturplatz Leo stellt die CDU nun ihren Antrag für die kommende Sitzung des Betriebsausschusses vor. Sie fordert einen "Runden Tisch", bei dem ein Paket von Einzelmaßnahmen Von Thomas Schroeter

Treffen der Interessengruppen geplant

Castroper Wochenmarkt ist ein ständiger Prozess

Noch immer wird der Castroper Boulevard beim Altstadt-Wochenmarkt nur schwach mit Marktständen bespielt. Im EUV-Verwaltungsrat war daher wieder einmal die Frage Thema: Warum werden die besprochenen Veränderungen Von Abi Schlehenkamp

Es ist die 20. Auflage von "Rock unterm Förderturm": Die SPD hat das Festival in diesem Jahr auf zwei Abende gezogen. Am Freitag trotzten die Gäste gelegentlichen Schauern, am Samstag füllten sich die

Am 30. Mai brannte das Haus mit dem Imbiss "City Pizza" an der Widumer Straße in Castrop aus. Das Feuer war gelegt. Das Ermittlungsverfahren ist eingestellt - der Brandstifter wird vermutlich nicht überführt. Von Tobias Weckenbrock

"Das ist ungewöhnlich" heißt es zu dem einen Vorfall von der Polizei, "Das passiert auch nicht allzu oft" zu dem anderen: Am Dienstag und Mittwoch mussten sich die Ermittler mit zwei ungewöhnlichen Überfällen Von Ann-Kathrin Gumpert

Ein acht mal acht Meter großes Hakenkreuz haben Anwohner am Heisterkamp am Samstag auf dem Rasen ihres Gemeinschaftsgartens entdeckt, das berichtete die Polizei am Montag. Wer es in den Rasen gemäht hat, Von Mario Bartlewski

Ein richtiger Auto-Sammler ist Matthias Breilmann aus Castrop nicht. Dennoch konnte er bei dem VW Käfer Cabriolet in Brazil-Braun nicht widerstehen. Seitdem teilt er sich das Auto mit seinem Vater. Regelmäßig

Mit einem Großaufgebot ist die Feuerwehr Castrop-Rauxel Ende Mai an der Widumer Straße 15 im Einsatz gewesen: Das Haus "City Pizza" brannte komplett aus. Jetzt steht die Ursache fest: Es war Brandstiftung. Von Ann-Kathrin Gumpert

14 Autos in verschiedenen Castrop-Rauxeler Ortsteilen sind am Wochenende beschädigt worden. Einen Mann, der in Castrop mehrere Außenspiegel abtrat, fasste die Polizei. Was eine Reihe zerkratzter Autos Von Thomas Schroeter

Jetzt ist die Katze aus dem Sack: PHD-Kinderwelt heißt das Geschäft, das in die seit Monaten leer stehenden Räume des ehemaligen Rewe am Biesenkamp in Castrop einzieht. Was der Fachmarkt für Kinder zu Von Abi Schlehenkamp

Die Musikshow „Beat-Club“ revolutionierte in den 60er-Jahren das deutsche Fernsehprogramm. Erstmals bekam moderne englische Musik eine große Plattform in der ARD. Mit einer Tribute-Show lässt das Westfälische Von Matthias Stachelhaus

Ob der Mann alkoholisiert war, ist nicht bekannt. Denn er ist flüchtig. Am Abend des Pfingstsonntags bewarf der Unbekannte einen Bus in Castrop mit Kieselsteinen. Dabei gingen zwei Scheiben zu Bruch. Von Abi Schlehenkamp

Die Stadt Castrop-Rauxel baut Dienstag und Mittwoch einige Laternen ab: In der Gasse am Altstadt-Markt zwischen Bäckerei Grobe und Targobank werden Doppel-Laternen durch LEDs ersetzt. Das soll Fußgängern Von Tobias Weckenbrock

Es ging hin und her, zum Teil in die Fußgängerzone und auch auf den Marktplatz - neuester Stand zum neuen Wochenmarkt: Er ist nicht fertig. Vereinbarungen können erst umgesetzt werden, wenn Erfahrungen Von Tobias Weckenbrock, Thomas Schroeter

Interview mit Projektleitern und Bauherr

Umbau des Landwehrbachs kostet 8 Millionen Euro

Ortstermin im Erin-Park: Wir treffen uns mit Baufachleuten. Der Landwehrbach fließt in die Emscher. Und damit die Emscher rein wird von Abwässern, muss auch der Bach sauberer werden. Dafür werden jetzt Von Tobias Weckenbrock

Jahresübung am heißen Samstag

So probte Castrops Feuerwehr für den Ernstfall

Die Jahreseröffungsübung brachte die Freiwillige Feuerwehr Castrop am Samstag ganz schön ins Schwitzen. Mit 17 Kameraden rückte der erste Löschzug der Castroper Wache auf dem Betriebsgelände der W&S-LKW-Waschanlage an. Von Ursula Bläss

Der Spielwarenladen von Elsbeth Schnettelker in der Castroper Innenstadt ist eine Institution. Generationen von Kindern haben dort ihr Taschengeld umgesetzt, Eltern und Großeltern Geschenke für die Kinder gekauft. Von Ann-Kathrin Gumpert

Zum Frühlingsmarkt 2017 in der Castroper Altstadt hatten die Verantwortlichen wieder ein pralles Programm zusammengestellt. Während es Freitag und Samstag aufgrund des schlechten Wetter nur wenige Besucher Von Mario Bartlewski

Drei Stunden ohne Strom - das kommt am Sonntag, 7. Mai, auf die Anwohner am Castroper Markt und in den angrenzenden Straßen zu. Was ist der Grund? Was sagt Energieversorger Westnetz? Sind auch die Geldautomaten Von Abi Schlehenkamp

Fünf Politiker mussten sich am Dienstag den Fragen politisch engagierter Jugendlicher stellen. Die Mitglieder des Kinder- und Jugendparlamentes in Castrop-Rauxel hatten zum Speed Dating geladen. Zehn Von Tobias Weckenbrock

Am Dienstag an der Sparkasse am Marktplatz, am Mittwoch an der Kirche St. Lambertus, ansonsten an vielen anderen Orten - Castrop-Rauxels Feuerwehr ist in diesen Tagen viel unterwegs. Das hat allerdings Von Mario Bartlewski

Wann ist die Frühjahrskirmes 2017 in Castrop geöffnet? Wann gibt es ein Feuerwerk? Sind in diesem Jahr Autoscooter, Kettenflieger und Kinderkarussells dabei? Bekomme ich Pommes, Pizza und Cocktails? Hier die Antworten.

Der Wochenmarkt ist am Samstag auf den neu gemachten Marktplatz in Castrop zurückgekehrt – das bleibt aber vorerst ein einmaliges Erlebnis wegen des Frühlingsmarkts. Gut für den EUV-Stadtbetrieb, denn Von Ann-Kathrin Gumpert

Vom 28. April bis zum 1. Mai findet die 532. Frühjahrskirmes in Castrop-Rauxel statt. Bereits ab Montag, 24. April, gibt es daher Straßensperrungen. Hier gibt es die Übersicht: Wo werden Parkplätze gesperrt Von Thomas Schroeter

22 Jahre nach dem Abstieg dürfen die Fußballer der SG Castrop die Rückkehr in die Bezirksliga bejubeln. 18:0 siegte die Mannschaft von Trainer Dennis Hasecke selbst. Da der ärgste Verfolger nur 1:1 spielte, reichte das. Von Jens Lukas

Nach den Ostertagen war der Bussteig 4 am Münsterplatz in Castrop mit Absperrband der Polizei umwickelt. Die Scheibe des Wartehäuschens war zersplittert. Doch was war da genau passiert? Bei der Polizei Von Ann-Kathrin Gumpert

Und wieder Verzögerung bei der Eröffnung des Sneks von Parkbad-Süd-Chef Rainer Schorer. Das neueste Schild auf der Tür am Castroper Altstadtmarkt sagt: Ab 31. März hier. Doch der 31. März ist längst vorbei Von Ann-Kathrin Gumpert

115 barrierefreie Wohnungen, 16 im sozialen Wohnungsbau, ein Pflegeheim mit rund 80 Plätzen, 25 Millionen Euro Investitionsvolumen: Das sind die Zahlen für ein Projekt in Castrop, für das der erste Spatenstich Von Tobias Weckenbrock

Das große Ladenlokal am Simon-Cohen-Platz wird bald nicht mehr leer stehen: Dort zieht ein Optiker ein - er ist in einem anderen Preissegment unterwegs als die bisherigen Anbieter. Wie sieht es bei den Von Abi Schlehenkamp

Den Eröffnungs-Termin im Februar hat das „Sneks“ von Parkbad-Süd-Chef Rainer Schorer nicht halten können. Doch die neue Gastronomie am Markt soll möglichst bald eröffnen. Als frühestmöglicher Termin schwebt Von Abi Schlehenkamp

Das Restaurant mal.Zeit schließt. Das gab Magnus Heier, Immobilienbesitzer aus Henrichenburg, und Betreiber des Lokals am Mittwoch bekannt. Stattdessen zieht etwas Neues ein: ein Burgerlokal namens "834". Von Tobias Weckenbrock

Die Polizei hat einen Jugendlichen festgenommen, der am Freitagnachmittag im Einkaufszentrum Widumer Platz in Castrop auf einen Jugendlichen eingestochen haben soll. In seiner Heimatstadt Gelsenkirchen Von Mario Bartlewski

Bereits zum dritten Mal hat sich Castrop für einen Abend in eine Stadt der Feinschmecker verwandelt. Am Samstag luden wieder fünf Castroper Gastronomen zur kulinarischen Entdeckungsreise ein, der mittlerweile

Was ist Erste Hilfe, was mache ich bei einem Notfall und was passiert eigentlich in einem Rettungswagen? All diese Fragen hat das Jugendrotkreuz Castrop den Schülern der Wilhelmschule am Samstag beim

Nach Polizei-Einsatz am Freitag

Messerstecherei in Castrop: Polizei sucht Mann

Der Messerstecher, der am Freitagnachmittag für einen großen Polizei-Einsatz in der Castroper Altstadt gesorgt hat, ist noch nicht gefasst. Die Ermittlungen liefen aber in Richtung einer bestimmten Person, Von Abi Schlehenkamp

Rauch- und Wärmeentwicklung haben am am Freitagmorgen für einen Feuerwehreinsatz an der Lutherkirche in Castrop gesorgt. Mit mehreren Fahrzeugen rückten Polizei und Feuerwehr aus. Wir zeigen Fotos vom Von Mario Bartlewski

Immer wieder gibt es Gespräche und Gerüchte: Was passiert mit dem Gebäude am Münsterplatz in Castrop, das bis 2007 der Deutschen Post gehörte? Die Post kann sich tatsächlich vorstellen, den Standort zu Von Tobias Weckenbrock

Mit Absperrband haben Mitarbeiter der Deutschen Bahn am Mittwoch zwischen 10 und 12 Uhr den Bahnübergang am Bahnhof Castrop Süd gesichert. Was war Hintergrund für die zum Teil doppelte Absperrung - also Von Mario Bartlewski

Für das Gourmetfest „Castrop kocht über“ geht es im Sommer mit neuem Anstrich zurück auf den angestammten Platz auf dem Altstadtmarkt. Während das Fest mit neun Gastronomen - davon zwei neu dabei - so Von Mario Bartlewski

Kostenloses Parken im Einkaufszentrum am Widumer Platz (EKZ) in Castrop-Rauxel ist seit zwei Wochen für viele Käufer Geschichte. Über Nacht wurden die Parkregelungen geändert und nur Kaufland-Kunden dürfen Von Mario Bartlewski

Nach der Kritik der CDU am Zustand der Aula des Adalbert-Stifter-Gymnasiums melden sich weitere Akteure zu Wort, die die Räume kennen. Sie legen eine lange Mängelliste vor und gehen noch weiter: Einige Von Ann-Kathrin Gumpert

Die Aula des Albert-Stifter-Gymnasiums in Castrop-Rauxel ist zentral gelegen und wird gerne für Veranstaltungen genutzt. Jetzt kritisiert die CDU den Zustand des Saals stark. Ratsfrau Anne Steinbock war Von Ann-Kathrin Gumpert

Beim CDU-Jahresempfang standen nicht nur Politiker im Rampenlicht, sondern auch Elisabeth Grümer. Mit ihrem Team erhielt sie den Preis für ehrenamtliches Engagement in Castrop-Rauxel. Grümer und ihre Von Ann-Kathrin Gumpert

Redakteur Tobias Weckenbrock ist der Neue in der Stadt und möchte Castrop-Rauxel kennenlernen. Er besucht Castrop-Rauxeler an den Orten, die ihnen am wichtigsten sind. Zum Abschluss hat er die Einladung Von Tobias Weckenbrock

Kostenloses Parken am Einkaufszentrum Widumer Platz in Castrop ist für viele Kunden vorbei. Ein Zettel an der Schranke im Parkhaus weist darauf hin, dass nur Kaufland-Kunden 90 Minuten kostenlos parken können. Von Mario Bartlewski

Mehr als 1000 Bürger, Einzel- und Markthändler wurden befragt – und das Ergebnis ist deutlich: Zwei Drittel aller Teilnehmer der Umfrage zum Wochenmarkt sprachen sich für einen Verbleib in der Fußgängerzone aus. Von Tobias Weckenbrock

In welche Richtung wird es mit dem Einzelhandel und der Geschäftswelt in der Altstadt gehen? Der Biesenkamp ist zurzeit ein Sorgenkind. Aber es gibt auch Erfolgsgeschichten. Wir haben uns die Geschäfte Von Tobias Weckenbrock, Abi Schlehenkamp, Sandra Heick, Tim Stobbe, Leonie Gürtler, Gabi Regener

Konzert an Castroper Gymnasium

So musizierten ASG-Schüler in der Adventszeit

Die Schüler des Adalbert-Stifter-Gymnasiums haben am Donnerstagabend gezeigt, was sie musikalisch drauf haben. Das Orchester, die Band, der Schulchor und der Unterstufenchor standen auf der Bühne - und Von Tobias Weckenbrock

Das Gerücht hält sich seit Wochen hartnäckig in Castrop: Die Fleischerei Theo Schmidt in der Altstadt soll schließen. Die gute Nachricht: An dem Gerücht ist nichts dran und die Weihnachtseinkäufe sind gesichert. Von Ann-Kathrin Gumpert

Als eine erste Konsequenz aus dem mutmaßlichen Terror-Anschlag Montagabend auf dem Weihnachtsmarkt in Berlin wird auch die Polizei-Präsenz in der Castroper Altstadt deutlich erhöht. Wie genau das aussehen Von Abi Schlehenkamp

Ob es in Castrop eine neue Brücke über der Emschertalbahn geben wird, ist weiter offen. In der Castroper Stadtratssitzung am Donnerstagnachmittag wurde allerdings klar: Falls es eine neue Brücke gibt, dann aus Stahl. Von Tobias Weckenbrock

Sprengstoffexperten des LKA in Castrop

Das steckte hinter dem Spezialeinsatz am Marktplatz

Eine Spezial-Einsatztruppe der Polizei hat am Freitag gegen 11 Uhr am Marktplatz in Castrop für Aufsehen gesorgt. Hintergrund ist der Todesfall eines 32-jährigen Mannes in einer Wohnung in der Nähe der Von Tobias Weckenbrock

Das Bürgerhaus an der Leonhardstraße ist der Treffpunkt für Vereine und Gruppierungen in der Castroper Altstadt. Die Politik sollte am Mittwoch eigentlich eine neue Nutzungsordnung beschließen. Dazu Von Tobias Weckenbrock

Der Bunker und kein Ende der Gespräche. Oder doch? Bei der Castrop-Rauxeler Stadtverwaltung scheint ein Ende der Verhandlungen in Sicht, wie Sprecherin Maresa Hilleringmann bestätigte. Wird die Frage, Von Tobias Weckenbrock

Einen großen Weihnachtsmarkt gibt es aufgrund der Konkurrenz der umliegenden Städte nicht in Castrop-Rauxel. Die Schausteller haben hier etwas aufgebaut, um mit Scheune und Co. eine Alternative zu bieten. Von Ann-Kathrin Gumpert

16. Sparkassen-Forum Castrop-Rauxel

400 Gäste lernen aus der intelligenten Glühbirne

Jochen Vogel, Professor und Digitalisierungs-Experte, warf drei H's in den Raum: Die Digitalisierung - Hype, Hysterie, Herausforderung. Beim 16. Sparkassen-Forum in Castrop sprach er über Industrie 4.0, Von Tobias Weckenbrock

Mit Günna und Mia trafen am Sonntagmorgen zwei Klasse-Kabarettisten im Adventszelt auf dem Altstadtmarkt in Castrop aufeinander. Wir haben in die Gesichter der etwa 200 Gäste geschaut und gesehen: Sie Von Tobias Weckenbrock

Kunst in der Keramikwerkstatt

Das zeigen Commandeur und Co. in Castrop

Ordnung. Dieser Begriff schwebt über der Ausstellung von Ursula Commandeur, Lukas Ludwig und Hans-Jürgen Jaworski. Seit März 2015 hat es in ihrer Keramikwerkstatt, Kleine Lönsstraße 58, keine Ausstellung mehr gegeben. Von Sandra Heick

Der Adventsengel war am Nikolaustag in der Altstadt unterwegs. Auf und rund um den Marktplatz verschenkte er Schoko-Weihnachtsmänner und gute Laune an alle, die ihn trafen. Wir haben die Castrop-Rauxeler, Von Tobias Weckenbrock

Mit einer speziellen App lassen sich jetzt die LED-Stelen auf dem Altstadt-Markt in Castrop steuern. Kann also jeder Smartphone-Nutzer von überall her die Farbe der Lichter verändern? Ganz so einfach ist es nicht. Von Tobias Weckenbrock

In welche Richtung wird es mit dem Einzelhandel und der Geschäftswelt in der Altstadt gehen? Der Biesenkamp ist zurzeit ein Sorgenkind. Aber es gibt auch Erfolgsgeschichten. Wir haben uns die Geschäfte Von Tobias Weckenbrock, Abi Schlehenkamp, Sandra Heick, Tim Stobbe, Leonie Gürtler, Gabi Regener

Das erste Imbiss-Lokal am Westring mit diesem Namen läuft offenbar so gut, dass Rainer Schorer, Gastronom im Parkbad Süd, nun die zweite Filiale eröffnen will. Und dafür hat er sich ein Ladenlokal ausgesucht, Von Tobias Weckenbrock

Der katholische Kindergarten St. Rochus wurde am Sonntag offiziell eingeweiht. Rund 300 Menschen hatten sich versammelt, um die neuen Räume zu besichtigen. Wir erklären, was die neue Kita zu bieten hat

Auch in diesem Jahr wird die Adventszeit in der Altstadt Castrop wieder recht frühzeitig und aus luftiger Höhe eingeläutet. Am Donnerstag, 17. November, erklingen nicht nur besinnliche und fröhliche Töne, Von Sandra Heick

Brandeinsatz in der Altstadt

Castroper Sparkasse musste geräumt werden

Drehleiterwagen, zwei weitere Feuerwehrautos, ein Rettungswagen und die Polizei: Für großen Wirbel sorgte am Montagmorgen ein Feuerwehreinsatz am Marktplatz in Castrop. Das Gebäude der Sparkasse musste geräumt werden. Von Tobias Weckenbrock

Kann man einer Orgel auch als Laie schöne Töne entlocken? Martina Schlak vom Erzbistum Paderborn hat sich bei einem Schnupperkurs in der St.-Lambertuskirche in Castrop jedenfalls viel Zeit für Redakteurin Von Ann-Kathrin Gumpert

Die Unterführung des Altstadtrings, gleich neben dem Taubenvatter an der Oberen Münsterstraße, war nie eine der schönen Ecken von Castrop-Rauxel. Das hat sich am Wochenende geändert. Das Jugendzentrum

Casconcept organisierte 50.000 Euro

Das können die neuen Leuchten für den Marktplatz

Zwar schick anzuschauen, aber unflexibel und Stromfresser – die Meinung von Casconcept zu den ursprünglich geplanten Lampen für den Castroper Marktplatzes war eindeutig. Daraufhin wurde die Standortgemeinschaft Von Tobias Weckenbrock

Hat der Bus Verspätung oder fällt er gar aus? Die Antworten auf diese Fragen soll eine digitale Fahrgastinformation bald am Castroper Busbahnhof am Münsterplatz liefern. Das Projekt verzögert sich jedoch Von Ann-Kathrin Gumpert

Die Immer-zu-Schranke: Am Freitagmorgen war zumindest für knapp 50 Minuten das der richtige Begriff für den Bahnübergang an der Dortmunder Straße. Sie ging einfach nicht auf und verleitete einige Castrop-Rauxeler

Das Ende des Viktualienmarkts markiert zugleich den Startschuss für den Endspurt des zweiten Bauabschnitts auf dem Castroper Marktplatz. Seit dieser Woche laufen die Arbeiten an der östlichen Platzseite, Von Simon Bückle

Fünf feine Gänge in fünf Restaurants, zwischendurch ein kurzer Spaziergang und das alles an einem Abend: Am Montag, 31. Oktober, geht die Castroper Gastro-Safari in die zweite Runde. Einige Dinge werden Von Ann-Kathrin Gumpert

Mehrere Unbekannte sind in der Nacht zu Samstag in den Vodafone-Shop an der Münsterstraße in Castrop eingebrochen. Die Täter nahmen einen Gullydeckel um die Scheibe der Eingangstür einzuschlagen. Um große Von Robert Wojtasik

An der Kasse des Rewe-Marktes am Biesenkamp und der Theke der Backstube gibt es derzeit nur ein Thema. Geduldig bestätigen die Mitarbeiter ihren Kunden die Aushänge im Laden: Am Samstag, 29. Oktober, Von Robert Wojtasik

In ihrem Rücken erstreckt sich eine Unterführung, die fast wie ein Tunnel wirkt. Die Wände sind vollgeschmiert. Kein schöner Ort, dieser Fußgängerweg unterhalb des Altstadtrings an der Oberen Münsterstraße in Castrop. Von Tobias Weckenbrock

Keller in Castrop in Flammen

Feuerwehr musste Brand von außen löschen

Die Feuerwehr Castrop-Rauxel musste am Donnerstagmorgen Improvisationstalent beweisen. Im Keller eines Mehrfamilienhauses auf der Ringstraße im Stadtteil Castrop war ein Feuer ausgebrochen. Das Problem: Von Sabine Geschwinder

Guter Preis, guter Service, nette Inhaber – das Urteil der Kunden, die am Montagvormittag in der Eisdiele San Remo sitzen, ist durchweg positiv. Trotzdem macht das Eiscafé am Castroper Markt zum Ende des Jahres zu. Von Tobias Weckenbrock

1200 Quadratmeter Pflastersteine haben die Arbeiter auf dem Castroper Marktplatz inzwischen verlegt. Die ersten Sitzbänke stehen auch bereits. Zeit für einen Zwischenstand. Wir listen auf, was bereits Von Robert Wojtasik

Der Ärger um den Radweg Am Biesenkamp, der keiner mehr ist, könnte bald ein Ende finden. Seit vergangener Woche ist dort ein Schutzstreifen für Radfahrer angebracht, der den Radweg ersetzen soll. Nach Von Ann-Kathrin Gumpert

„Ohne die Unterstützung meiner Mädels wäre ich doch gar nichts“, sagt Ruziye Malkus, Vorsitzende des Intenationalen Bildungs- und Kulturvereins für Frauen (IBKF). Malkus gründete den Verein selbst, der

43 Tage lang hat der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) auf dem Castrop-Rauxeler Marktplatz nach Ausgrabungsstücken gesucht. Nun fand dieser Aufwand am Dienstag vor Ort seinen Abschluss - doch die Von Fabian Paffendorf

Bei der Frage um die Zukunft des Altstadtmarktes hat die Jugendgruppe der Freien Wähler Initiative (FWI) eine Umfrage durchgeführt. Die Ergebnisse ergaben einen neuen Vorschlag für den Wochenmark: Dienstags Von Michael Fritsch

Alle Infos und Blick in die Historie

Die Castroper Herbstkirmes 2016 ist eröffnet

Mit wenigen gekonnten Holzhammer-Hieben hat die stellvertretende Bürgermeisterin Katrin Lasser die diesjährige Castroper Herbstkirmes eröffnet. Bis einschließlich Montag lockt der Rummel rund um den Viehmarkt Von Abi Schlehenkamp, Robert Wojtasik

Alle Hintergründe zum Spektakel

Herbstkirmes sorgt für Spaß - und Sperrungen

Bald drehen sich in der Castroper Altstadt wieder die Gondeln der Karussells und die Würstchen auf dem Grill. Bürgermeister Rajko Kravanja eröffnet am Freitag, 16. September, um 16 Uhr mit einem Fassanstich

Seit vielen Jahren ärgern sich die Obercastroper furchtbar, wenn sie die mittlere Kreuzstraße an der Einmündung Distelkampstraße passieren: Hier steht das hässliche Gammelhaus-Ensemble. Nun hat der Castrop-Rauxeler Von Michael Fritsch

Optimismus bei der Stadtspitze

Castroper Marktplatz wird "schöner denn je"

„Was lange währt, wird endlich gut.“ Die Botschaft dieses alten deutschen Sprichwortes haben sich Stadtspitze und Stadtbetrieb-Verantwortliche (EUV) am Dienstag auch für die bauliche Umgestaltung des Von Michael Fritsch

Ursprünglich war die Rede von August, dann wurde es September, jetzt gilt: Der neue Rochus-Kindergarten in Castrop soll zum November fertig sein. Die neue Kita an der Widumer Straße gilt als der erste Von Abi Schlehenkamp

Der Bahnhof Castrop-Rauxel Süd in der Altstadt sieht zurzeit verheerend aus. Jede Menge Müll liegt seit Wochen im Gleisbett, so, als hätte jemand seinen Hausmüll einfach darin entsorgt. Von Pizzakartons Von Ann-Kathrin Gumpert

Im Juni hat DFB-Koch Rainer Schorer die Gastronomie im Parkbad Süd übernommen. Aber seinen Einstand hat er noch nicht gefeiert. Das große Sommerfest folgt nun am kommenden Samstag mit Familienprogramm

Ein Spaziergang durch die Castroper Altstadt und rund um den Markt ist fest verbunden mit dem Blick in leere Schaufenster und abgeklebte Türen. Viele Ladenlokale sind leergezogen. Wir haben den aktuellen Von Gabi Regener

Der Castroper Altstadtmarkt wird 2016 komplett neu aufgebaut. Neun Monate Bauzeit sind für dieses Großprojekt eingeplant. Ein ambitionierter Plan im Herzen der Stadt. Wir erklären, was die Idee hinter Von Jessica Will, Thomas Schroeter

Die historischen Funde in der Baustelle des Castroper Marktplatzes sollen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden - so schlägt es ein Lokalpolitiker aus Castrop-Rauxel vor. Würde die Idee umgesetzt, Von Fabian Paffendorf