Champions League

Champions League

Drei aus vier - so lautet die Bundesliga-Formel zur Qualifikation für die Champions League. Der Kampf um die Königsklasse spitzt sich weiter zu. Dortmund befindet sich in der Pole Position. Von Florian Groeger

Auf Borussia Dortmund wartet ein heißer Endspurt. Wohl nicht mehr um den Meistertitel. Aber um das Ticket für die Champions League. Ein Spaziergang wird es für den BVB nicht. Von Sascha Klaverkamp

Was passiert heute bei Borussia Dortmund? Lesen und hören Sie hier unseren täglichen BVB-Überblick über Termine, Personal und das Wichtigste vom Tage. Von Florian Groeger, Marvin K. Hoffmann

BVB-Torjäger Erling Haaland reagiert schlagfertig auf die Jubel-Imitation der Paris-Spieler in der Champions League. Seinen Teamkollegen Giovanni Reyna lobt er in den höchsten Tönen. Von dpa

Robert Lewandowski ist eine Maschine. Der Stürmer trifft und trifft und trifft. Auch zu BVB-Zeiten war das schon so – besonders vor sieben Jahren gegen Real Madrid. Von Marvin K. Hoffmann

Borussia Dortmund spürt die finanziellen Auswirkungen der Coronakrise. Keine Spiele bedeuten kein Geld – ein wenig Planungssicherheit hat der BVB aber doch. Von Dirk Krampe

Als Schalke im Viertelfinale der Champions League Titelverteidiger Inter Mailand zugelost wird, löst dieses Los keinen Jubel aus. Doch der 5. April 2011 wird eine Schalker Sternstunde. Von Frank Leszinski

22 Jahre ist es her, da fiel das frühste der Tor in der Geschichte von Borussia Dortmund. Kurios: Das Spiel war noch nicht angepfiffen und bescherte so eine historische Nacht. Von David Nicolas Döring

Der BVB muss zum Start der kommenden Saison in der Champions League auf Emre Can verzichten. Die UEFA ahndet die Tätlichkeit des Mittelfeldspielers im Spiel gegen Paris. Von Florian Groeger

Vor genau 17 Jahren fiel eine Entscheidung, die den FC Schalke 04 stolz machte. Damals fällte das Exekutiv-Komitee der UEFA eine Entscheidung, die den Bundesligisten jubeln ließ. Von Frank Leszinski

Bei Michael Zorc sitzt der Frust tief nach dem Aus in der Champions League gegen Paris Saint-Germain. Der BVB-Sportdirektor geht mit der Mannschaft hart ins Gericht. Von Dirk Krampe

Viel zu spät stemmt sich der BVB in Paris gegen das Ausscheiden in der Champions League. Passivität und eigene Fehler helfen PSG beim 2:0 in die Spur. Von Dirk Krampe

Borussia Dortmund enttäuscht im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League bei Paris Saint-Germain und muss nach dem 0:2 die Segel streichen. Hier gibt‘s unseren Live-Ticker zum Nachlesen.

Mit der aktuell wohl best möglichen Elf geht der BVB in das Geisterspiel-Rückspiel der Champions League in Paris. PSG muss auf seinen Torjäger verzichten. Von Florian Groeger

Starallüren, Personalsorgen und Fehlentscheidungen: Für Paris Saint-Germain ist die Partie gegen den BVB in der Champions League ein Schicksalsspiel, meint Ex-Borusse Guy Demel. Von Jürgen Koers

Aufregung vor dem Champions-League-Spiel des BVB in Paris. Der erkrankte PSG-Stürmer Kylian Mbappe wurde auf den Coronavirus getestet - das Ergebnis ist negativ. Von Florian Groeger

Rund 60 Minuten dauerte das Abschlusstraining des BVB am Dienstag in Paris. Hier gibt‘s die Impressionen im Video sowie die Aussagen von Lucien Favre und Roman Bürki. Von Florian Groeger

Borussia Dortmund wird in den nächsten Tagen und vielleicht auch Wochen ohne Fans auskommen müssen. Unsere BVB-Reporter erörtern die Lage im RN-Talk. Von Sascha Klaverkamp, Dirk Krampe, David Nicolas Döring, Kevin Kisker, Marvin K. Hoffmann

Wegen des Coronavirus droht das Derby zwischen Dortmund und Schalke zu einem Geisterspiel zu werden. Schalke hat es auf internationaler Ebene einmal erlebt, wenn ohne Fans gespielt wird. Von Frank Leszinski

Das Rückspiel des BVB gegen PSG wird ein Geisterspiel sein. Viele BVB-Fans haben sich auf die Auswärtsfahrt gefreut. Wir haben mit einem gesprochen. Von Marvin K. Hoffmann, David Nicolas Döring

Borussia Dortmund bestreitet in der Champions League ein Geisterspiel gegen Paris Saint-Germain. Jetzt ist klar: Nicht nur die Zuschauer bleiben fern. Von Marvin K. Hoffmann, Jürgen Koers, Sascha Klaverkamp

Diese Frage stellen sich viele Schalker Fans: Was passiert, wenn der FC Schalke 04 zum zweiten Mal in Folge die Qualifikation für Europa verpasst? Von Frank Leszinski

BVB-Neuzugang Emre Can fühl sich wohl bei Borussia Dortmund. Der Nationalspieler hätte aber auch einen ganz anderen Weg einschlagen können. Von dpa

Paris Saint-Germain muss auf die Generalprobe vor dem Champions-League-Rückpiel gegen den BVB verzichten. Die Partie bei Racing Straßburg wurde wegen des Coronavirus abgesagt. Von Florian Groeger

Mit beeindruckenden Choreos haben die BVB-Ultras die Heimspiele gegen Frankfurt und Paris begleitet. Die anschließende Spendensammlung übertraf alle Erwartungen. Von Jürgen Koers, Florian Groeger

Der BVB wird nach der Ausbreitung des Coronavirus mit einer eigenen Maschine zum Champions-League-Spiel nach Paris fliegen. Unterdessen präsentiert sich PSG in Torlaune. Von Florian Groeger

Was passiert heute bei Borussia Dortmund? Lesen und hören Sie hier unseren täglichen BVB-Überblick über Termine, Personal und das Wichtigste vom Tage. Von Marvin K. Hoffmann, Florian Groeger

Was passiert heute bei Borussia Dortmund? Lesen und hören Sie hier unseren täglichen BVB-Überblick über Termine, Personal und das Wichtigste vom Tage. Von Marvin K. Hoffmann, Florian Groeger

BVB-Stürmer Erling Haaland ist bei Borussia Dortmund schnell angekommen. Für den Norweger ist das selbstverständlich – aber der BVB hat ihm auch geholfen. Von Marvin K. Hoffmann

Wegen des Coronavirus könnte das BVB-Spiel in Paris ohne Zuschauer stattfinden. Frankreichs Sportministerin Roxana Maracineanu äußerte eine Hypotehese. Von Jürgen Koers, dpa

Was passiert heute bei Borussia Dortmund? Lesen und hören Sie hier unseren täglichen BVB-Überblick über Termine, Personal und das Wichtigste vom Tage. Von Marvin K. Hoffmann, Florian Groeger

Borussia Dortmunds Talent Giovanni Reyna ist sehr gefragt. Vier Nationalverbände sind hinter ihm her. Ob der BVB ihn im März für die Olympia-Qualifikation abstellt, steht noch nicht fest. Von David Nicolas Döring

BVB-Stürmer Erling Haaland hat mehrere Idole, wenn es um Fußball geht. Darunter sind die Weltstars Ronaldo und Ibrahimovic, aber auch ein weitgehend unbekannter Spanier. Von David Nicolas Döring

BVB-Gegner Paris Saint-Germain geht mit personellen Problemen in das Achtelfinal-Rückspiel der Champions League am 11. März. Der Ärger um Neymar bleibt. Von Florian Groeger

Zwei Drittel der Saison sind gespielt, nun beginnt für Borussia Dortmund die „Crunchtime“. Der BVB ist gefordert und steht vor wegweisenden Aufgaben. Von Dirk Krampe

Erling Haaland ist aus dem Kader von Borussia Dortmund gar nicht mehr wegzudenken. „Tatort“-Star Wotan Wilke Möhring ist überzeugt davon, dass der Norweger alle BVB-Profis besser macht. Von dpa

Die turbulenten Tage bei BVB-Gegner Paris Saint-Germain gehen weiter. Beim 4:3 gegen Bordeaux gibt es Pfiffe gegen Trainer Tuchel, Superstar Neymar fliegt vom Platz.

Der BVB und Hauptsponsor Evonik gehen neue Wege. Ein überraschendes Vertragskonstrukt spült der Borussia frische Millionen in die Kasse - das hat der Verein nun bestätigt. Von Florian Groeger, Sascha Klaverkamp

Erling Haaland begeistert die Fußballwelt. Die internationalen Medien huldigen dem BVB-Neuzugang nach dem 2:1 gegen Paris. Dortmunds Fans fordern das Haalandstraßenviertel. Von David Nicolas Döring

Feiertag in Dortmund! Der BVB entzaubert das Starensemble von Paris Saint-Germain. Hier können Sie die Borussen für das 2:1 in der Champions League benoten. Von Florian Groeger

Erling Haaland lässt den BVB vom Viertelfinale der Champions League träumen. Paris-Trainer Thomas Tuchel vercoacht sich. Die RN-Analyse. Von Dirk Krampe, Jürgen Koers, Sascha Klaverkamp, Florian Groeger

Ein Shootingstar, ein Zeichensetzer, ein Jubilar. Haaland, Can und Piszczek ragen beim 2:1 des BVB gegen Paris heraus. Welcher Borusse ist Ihr Spieler des Tages? Von Sascha Klaverkamp

Der BVB entzaubert Paris in der Champions League. Doppel-Torschütze Haaland genießt den Moment, Debütant Reyna ist geflasht. Die Stimmen zum Spiel. Von Marvin K. Hoffmann, Sascha Klaverkamp, Jürgen Koers

Dortmund erlebt eine magische Fußballnacht! Der BVB entzaubert Paris mit 2:1. Phänomen Erling Haaland lässt die Borussia vom Viertelfinale der Champions League träumen. Von Jürgen Koers

Sie haben es schon wieder getan! Beim Heimspiel gegen Paris präsentieren die BVB-Fans erneut eine riesige Choreo. Hier gibt‘s die Bilder. Von Florian Groeger

Borussia Dortmund besiegt Paris Saint-Germain mit 2:1 (0:0). Hier gibt‘s das Achtelfinal-Hinspiel der Champions League im Ticker zum Nachlesen.

Der BVB empfängt Paris in der Champions League. Lucien Favre vertraut der Frankfurt-Elf. Und: Emre Can unterschreibt bis 2024. Von Florian Groeger

Die Polizei erteilt 144 PSG-Fans Betretungsverbote für Dortmund. Aber auch unmittelbar vor BVB gegen PSG müssen die Ordnungshüter noch mal eingreifen. Von dpa, Marvin K. Hoffmann

Vorfreude ja, Druck nein: Borussia Dortmund fiebert dem Champions-League-Duell gegen Paris entgegen. Hier gibt‘s alle BVB-Infos, Fotos und ein Video aus Brackel. Von Florian Groeger, Marvin K. Hoffmann

Prominente Gäste aus Paris am Airport! Neymar, Mbappe, Tuchel und Co. sind am Montagmittag in Dortmund gelandet. Hier gibt‘s die Bilder. Von Florian Groeger

Der BVB trifft im Achtelfinale der Champions League auf PSG - es kommt zum Wiedersehen mit Thomas Tuchel. Alle Stimmen und Personal-Infos gibt’s hier im Ticker zum Nachlesen. Von Florian Groeger, Marvin K. Hoffmann, Jürgen Koers, Dirk Krampe, David Nicolas Döring, Sascha Klaverkamp

Beim Champions-League-Duell zwischen Dortmund und Paris rückt Thomas Tuchel in den Fokus. Der ehemalige BVB-Trainer sieht jedoch keine Bühne, um „irgendetwas aufzuarbeiten“. Von Florian Groeger

Paris erlebt eine turbulente Generalprobe vor der Champions-League-Partie beim BVB. PSG spielt erst desolat, startet dann eine historische Aufholjagd - und kassiert doch noch den Ausgleich. Von Florian Groeger

BVB-Gegner Paris St. Germain stürmt ins Halbfinale des französischen Pokals - bangt vor dem Achtelfinale der Champions League aber um den Einsatz von Neymar. Von Florian Groeger

Thomas Tuchel erlebt bei Paris Saint-Germain ähnliche Probleme wie Borussia Dortmund aktuell in der Bundesliga. Für den BVB und PSG gilt: vorne hui, hinten pfui. Von dpa

Der BVB trifft im Achtelfinale der Champions League auf Thomas Tuchel und Paris Saint-Germain. Seit Dienstag steht fest, wie Sky und DAZN über die Top-Partien im Februar und März berichten. Von Florian Groeger

Für den BVB kommt es in der Champions League zum Wiedersehen mit Thomas Tuchel. Das Los Paris ist attraktiv, auf das Zusammentreffen mit dem Ex-Trainer hätten sie in Dortmund aber gerne verzichtet. Von Florian Groeger

Der Millionen-Poker um die TV-Rechte der Champions League endet mit einer großen Überraschung: Neben Amazon hat sich offenbar DAZN die Übertragung gesichert. Sky ist nicht mehr dabei.

Dortmund erlebt erneut eine magische Nacht. Der BVB zieht nach einem emotionalen 2:1 gegen Prag ins Achtelfinale der Champions League ein. Dirk Krampe und Jürgen Koers gehen in die RN-Analyse. Von Dirk Krampe, Jürgen Koers, Florian Groeger

Der BVB erlebt gegen Slavia Prag einen emotionalen Fußballabend - und zieht nach dem 2:1 ins Achtelfinale der Champions League ein. Hier können Sie die Dortmunder Profis benoten. Von Florian Groeger

Dortmund bejubelt die Qualifikation für das Achtelfinale der Champions League. Die BVB-Fans überschütten vor allem Torhüter Roman Bürki mit Lob - und verpassen ihm neue Spitznamen. Von Nina Bargel

Borussia Dortmund qualifiziert sich doch noch für das Achtelfinale der Champions League. Das ist sportlich wie finanziell attraktiv. Hier gibt‘s alle Daten und die möglichen Gegner auf einen Blick. Von Florian Groeger

Roman Bürki zeigt beim 2:1 gegen Prag eine herausragende Leistung und ebnet dem BVB mit seinen Paraden den Weg ins Achtelfinale der Champions League. Lucien Favre reagiert emotional. Von Dirk Krampe

Borussia Dortmund hat es tatsächlich geschafft! Nach dem 2:1-Sieg gegen Prag und Schützenhilfe des FC Barcelona zieht der BVB ins Achtelfinale der Champions League ein.

Wieder mit Mats Hummels geht der BVB in das Champions-League-Spiel gegen Slavia Prag. Zudem muss Lucien Favre den Ausfall von Axel Witsel kompensieren. So startet Dortmund in den Showdown. Von Florian Groeger

BVB-Spieler Roman Bürki erklärt vor dem Spiel gegen Slavia Prag, wie wichtig die vergangenen zwei Siege waren - und sagt, was die Aussprache nach dem Paderborn-Spiel im Team bewirkt hat. Von Nina Bargel

Für den BVB steht gut 72 Stunden nach dem Liga-Kantersieg der Showdown in der Champions League gegen Slavia Prag an. Ein Nachwuchsspieler darf beim Training am Sonntag erneut vorspielen. Von Florian Groeger

Der Blick des BVB geht nach dem 2:1 in Berlin wieder Richtung Tabellenspitze. Bei der Hertha zeigen die Borussen eine geschlossene Mannschaftsleistung. Hier können Sie die Dortmunder Profis benoten. Von Florian Groeger

Borussia Dortmund schafft es in Barcelona nicht, sich aus der Krise zu spielen. Die BVB-Fans haben keine Geduld mehr mit Spielern, dem Trainer - und den Entscheidungen der Vereinsführung.

Ärger um Jadon Sancho! Der BVB-Youngster leistet sich zum wiederholten Mal einen Fehltritt und provoziert die Klub-Verantwortlichen. Von Florian Groeger

Für den BVB ist der FC Barcelona beim 1:3 in der Champions League mindestens eine Klasse zu stark. Nur wenige Spieler überzeugen. Hier können Sie die Dortmunder Profis benoten. Von Florian Groeger

Ihr Kind ist zwischen 14 und 20 Jahren alt, fußballbegeistert und großer BVB-Fan? Dann lesen Sie jetzt aufmerksam weiter! Wir suchen elf Nissan-Sternenbannerträger für das Spiel gegen Prag.