Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Charlie Hebdo

Charlie Hebdo

Catherine Meurisse

Die Leichtigkeit

Am 7. Januar 2015 kam Catherine Meurisse zu spät zur Redaktionskonferenz der französischen Satire-Zeitschrift Charlie Hebdo - ihr Glück, denn so entging die junge Pressezeichnerin dem Terrorakt in Paris,

Die Polizei hat nach dem Fußball-Revierderby in Dortmund ein erstes positives Fazit gezogen. "Das Sicherheitskonzept des Arbeitskreises Derby hat erneut gegriffen", sagte Einsatzleiter Dieter Keil am Samstagabend.

Mit einem Ginkgo-Baum als Symbol des Friedens haben christliche und muslimische Vereine und Organisationen aus Castrop-Rauxel im Skaterpark Habinghorst jetzt ein Zeichen gegen Ausgrenzung gesetzt. Viele Von Ursula Bläss

Die deutsche Buchbranche hat eine Internetseite für Solidaritätsbekundungen mit dem französischen Satiremagazin Charlie Hebdo eingerichtet. Auch Buchhändler und Verlage in der Region zeigen sich solidarisch. Von Sebastian Deppe