Chöre

Chöre

Karten bis 31. Juli umtauschen

MGV Frohsinn Unna singt mit der Polizei

„Wir machen Musik“ – Unter diesem Motto lädt der MGV Frohsinn zu seinem Konzert mit Musik-Ensembles der Polizei ein. Im September wird das Konzert nachgeholt, das im Dezember wegen starken Schneefalls ausfallen musste. Von Anna Gemünd

Für vier Tage wird Dortmund zu einem Zentrum der europäischen Chormusik: Der Deutsche Chorverband erwartet mehr als 1500 Fachteilnehmer zur „Chorcom“ in Dortmund. Wir geben einen Überblick über einige Von Tilman Abegg

Anlässlich seines 30-jährigen Bestehens veranstaltet der von Josef Breuer geleitete Chor „da capo“ am Sonntag (15. Oktober) ab 17 Uhr ein Konzert in der Ludgeruskirche. Der Eintritt ist frei. Von Helmut Scheffler

Engelsgleiche Stimmen haben Sonntag die Kirchenmusikwoche in der Kirche St. Martin in Raesfeld eröffnet. Oder genauer gesagt die Stimmen der Chöre St. Silvester Erle und St. Martin unter Leitung von Michael

100 Sängerinnen und Sänger der Kirchenchöre St. Martin und St. Silvester bilden einen großen Projektchor. So etwas gibt es nicht so oft in Raesfeld.

Festival an Schloss Raesfeld

645 Sänger steckten das Publikum an

Das dritte Festival „Chöre der Region“ am Sonntag auf dem Schlossplatz in Raesfeld stand im Zeichen der Begegnung und der Freude am Musizieren. Auf der großen Open-Air-Bühne boten 17 Chöre ein abwechslungsreiches Von Ralf Pieper

Die Wetter-Apps auf seinem Handy verfolgt Dirk Klapsing, Intendant der Musiklandschaft Westfalen, angesichts des wechselhaften Wetters derzeit ganz genau. Noch sieht es in den Prognosen aber gut aus fürs Von Berthold Fehmer

Auch in Herbst und Winter wird es in der Rohrmeisterei Schwerte einen vollen Veranstaltungsplan geben. Das Team hat knapp 50 Veranstaltung bis Jahresende angekündigt. Auf dem Programm stehen vor allem

Wer die Bilder von Andrés Garcia Ibáñez gesehen hat, hört Beethovens neunte Sinfonie anders. Im Osthaus-Museum Hagen lässt der Maler einen Chor der Nackten auf der Leinwand singen. Von Julia Gaß

Verstärkung für die katholische Kirche in Ascheberg: Am Samstagabend hat sich der Günther Lube der Pfarrgemeinde St. Benedikt in Herbern vorgestellt. Der 61-Jährige gebürtige Herberner unterstützt von

30 Grad, eine laue Sommernacht: Bei den ersten Cityring-Konzerten der Dortmunder Philharmoniker herrschte 2016 mediterrane Stimmung auf dem Dortmunder Friedensplatz. Die zweite Auflage des dreitägigen Von Julia Gaß

Day of Song und Trinkhallen-Tag

2018 wird ein Super-Kulturjahr

OBERHAUSEN. 2018 wird ein Kultur-Jahr in der Region: Neben der großen Ausstellung von vielen Ruhrgebietsmuseen zum Ende des Steinkohleabbaus in Deutschland und zur Schließung der letzten Ruhrgebietszeche Von Julia Gaß

Mit mehr als 70 Besuchern hat die Matinée des Jungen Chores und des Vorchores Olfen in der Aula der Wolfhelm-Gesamtschule eine große Resonanz gehabt. Die Kleinen und Großen sangen bekannte Filmmusik. Von Arndt Brede

Konzert in Ludgeruskirche

Chor beschenkt sich selbst

Aus einer Idee entstand vor zehn Jahren eine neuer Chor. Christian Hubert und seine Sängerinnen sind seitdem mit Begeisterung dabei - die vielen Übungsstunden haben sich auch jetzt wieder gelohnt. Am

Viele Fotos aus der Lutherkirche

Ökumenisches Kirchenfest: Vier Chöre begeistern

Mit einem vielstimmigen Gotteslob eröffneten am Freitagabend, 7. Juli, vier Castrop-Rauxeler Chöre in der Lutherkirche das Ökumenische Kirchenfest. Die Chöre sangen zunächst kurze Auszüge aus ihrem eigenen Von Thomas Schroeter

Beim Kindermusical "Ritter Rost macht Urlaub" des St.-Christophorus-Gymnasiums Werne haben die jungen Schauspieler alles gegeben - und das Publikum so begeistert. Wir haben die Fotos der humorvollen Aufführung

Zehn Jahre junger Chor

Singen ist Sport für die Seele

Einen Kinder- und Jugendchor gab es 2007 schon, ebenso die Cäcilienchöre in Nienborg und Heek. Doch die Mitte zwischen Jung und Alt fehlte. Also gründete Kirchenmusiker Christian Hubert im August 2007

Dortmunds City war am Samstag ein einziges Meer an Stimmen: Über 120 Chöre verwandelten Plätze, Kirchen und Geschäfte in Bühnen. Die Bilder des Tages. Von Martin Schreckenschläger

Das Fest der Chöre wird am Samstag Dortmunds City zum Klingen bringen: Rund 130 Chöre haben sich angemeldet für das nach eigener Aussage größte städtische Chorfest Deutschlands. Ein Überblick. Von Tilman Abegg

Selm hat bereits mehr als 20 Chöre - seit dem Wochenende ist die Liste um den Chor "vielsam" länger geworden. Was den neuen Chor ausmacht, wie er sich gegründet hat und wie die Pläne für 2017 aussehen, Von Arndt Brede

Auf dieses Fest wartet Lütgendortmund das ganze Jahr: Am Wochenende steigt das 33. Dorffest. Von Freitag bis Montag trifft sich hier die Stadtteil-Gemeinschaft. Wir blicken an dieser Stelle auf das Programm. Von Beate Dönnewald

Wenn zwei Chöre fusionieren, kann es Reibungsverluste, schlechtestenfalls Protest und Austritte geben. Im Fall des Frauenchors und des Jugendchors St. Josef ist aber alles harmonisch abgelaufen. So harmonisch, Von Arndt Brede

BVB-Spiele, fehlende Klassenräume und der Rheinische Esel – die Themen der Bezirksvertretung, die in der Bezirksverwaltung Hombruch stattfanden, waren vielfältig. Hier finden Sie einen Überblick. Von Eva-Maria Spiller

Langjährige Freundschaften und eine große Altersspanne - zwei Dinge, die den Kirchenchor St. Josef prägen. Wir haben die Sängerinnen und Sänger bei einer Probe besucht. Dort stehen längst nicht nur kirchliche Von Arndt Brede

St.-Silvester.Chor

Von Kirchenliedern bis Pop

"Was möchtet ihr denn jetzt singen?" Das fragte der Raesfelder Liedermacher und Sänger Heico Nickelmann seine Schülerinnen des St. Silvester-Chors am Ende der Probe am Freitagnachmittag. Die Antworten Von Petra Bosse

Das Liedgut, dem sich der Chor SelmChoral widmet, ist außergewöhnlich: Gregorianische Choräle. Wir haben die Sänger, die bei den Proben mit großer Hingabe bei der Sache sind, für unsere Selmer Chorserie Von Arndt Brede

Dies ist eine Geschichte über einen ehemaligen Schulchor, der sich öffnete und zu einem der bekanntesten Kinder- und Jugendchöre Nordrhein-Westfalens wurde: Die Sonnenkinder aus Selm spielen einmal pro Von Arndt Brede

Beim Musikabend der Unterstufe des Anne-Frank-Gymnasiums drehte sich am Donnerstagabend alles um den Rhythmus – „Rhythm is it!“ lautete das Motto. Neben klassischen Takten gab es auch Ungewöhnliches zu

Wichtig ist: Locker bleiben. Deshalb stehen am Anfang jeder Probe der SGS-Voices Übungen für den Körper und die Stimme an. Welch guten Effekt das für die Lieder hat - das können Sie hier auf dem Video sehen und hören. Von Arndt Brede

Es war die erste große akustische Bewährungsprobe für die neu eröffnete Stadthalle. Schließlich erklangen die Melodien aus dem Nachlass Giuseppe Verdis bereits in allen großen Opernhäusern der Welt. Dass

120 Jahre, die der Männergesangverein (MGV) Sängervereinigung Selm 1897 maßgeblich musikalisch in Selm mitgeprägt hat - so alt ist der Chor schon. Und trotzdem jung geblieben. Wir haben für einen weiteren Von Arndt Brede

Es gibt etwas, das die Frauen und Männer des Kirchenchors St. Ludger verbindet: die Musik. Klingt wie eine Binsenweisheit. Wird aber dann zu etwas Besonderem, wenn man die Altersspanne der 51 Sänger kennt: Von Arndt Brede

Ein Selmer Chor, der in Werne probt? Ja, das gibt‘s. Beim Ensemble Intakt. Angefangen hat es mit der Probenarbeit vor zehn Jahren in Bork. Doch mit dem Zulauf auch bei den Konzerten kam das Platzproblem. Von Arndt Brede

Der größte gemischte Chor Selms - dieses Alleinstellungsmerkmal hat die „Liederbrücke Selm“ sicher. Frauen und Männer singen dort gemeinsam. Wir haben die Liederbrücke während ihrer Proben begleitet, Von Arndt Brede

„Wir wollen unseren Chor verstärken“, sagt Chorleiter Theo Cortner über seinen Frauenchor Frohsinn. Daher machen die Sängerinnen Interessierten jetzt ein Angebot: Schnupperstunden. Auf dem Programm stehen Von Antje Pflips

Sie bereichern Gottesdienste, zum Beispiel zu Firmungen, singen bei Hochzeiten, Silberhochzeiten. Sie verstehen sich gut. Sie harmonieren auch beim Gesang. Da verwundert es nicht, dass die Sängerinnen Von Arndt Brede

Sie sieht so jung aus. Viel jünger und frischer als vor ein paar Jahren. Am 12. Februar wird Queen Esther Marrow 76 Jahre alt; vorher verabschiedet sie sich von der Bühne. Mit ihren "Harlem Gospel Singers", Von Julia Gaß

Aus zwei Chören ist längst eine gesangsstarke Gemeinschaft geworden. Wir gut die Stimmen aus Langern und Cappenberg harmonieren, davon haben wir uns bei einem Probenbesuch überzeugt. Wie die Chorgemeinschaft Von Arndt Brede

28 Jahre lang war Peter Hünnemeyer der musikalische Leiter des Chors Cantiamo, hat ihn aus der Taufe gehoben und maßgeblich geprägt. Dieses Amt gibt er jetzt ab – und feiert das mit einem großen Abschiedskonzert Von Ann-Kathrin Gumpert

Seit über 50 Jahren arbeitet Hans W. Schumacher in Selm mit Chören zusammen. Bei den Sonetten probt er mit 27 Frauen. Die Qualität sei in den vergangenen Jahren viel größer geworden, die Stücke anspruchsvoller, Von Arndt Brede

Schwungvolle Hits und gefühlvolle Balladen: Der Chor „Intakt“ gab aufgrund der großen Nachfrage im Herbst am Sonntag im Dietrich-Bonhoeffer-Zentrum in Werne sein Zusatzkonzert. Die Musiker begeisterten Von Karolin-Sophie Mersch, Jörg Heckenkamp

Gesang hält jung. Wie sonst wäre es möglich, dass Männer zwischen 59 und 85 Jahren mit Inbrunst, Leidenschaft und Konzentration üben, um anderen Menschen mit ihren Liedern Freude zu bereiten? So, wie Von Arndt Brede

Verzückte Zuhörer. Glänzende Augen. Emotionen, für die Mädchen und Jungen verantwortlich sind. Die Kinder des Chores Selmer Ludgerispatzen nämlich. Sie können singen und punkten darüber hinaus mit ihrem Von Arndt Brede

Einmal vor 80.000 Menschen singen, das erleben nicht viele. Die Kinder des Quer Beat Chores Holzen allerdings schon: sie durften - gemeinsam mit den Sonnenkindern aus Selm - beim letzten Heimspiel des

"This little light of mine, let it shine!", ertönt der Gospelsong voll und vielschichtig. Noch sind die Proben in vollem Gange und Vorfreude und Aufregung schwingen mit fröhlichem Stimmengewirr durch

Vorweihnachtlicher Ärger statt königsblauer Besinnlichkeit: Auf Schalke sorgt das erste große Weihnachtssingen in der Veltins Arena für Unfrieden unter den Anhängern. Denn während die FC Schalke 04 Arena

Das Besondere am Männergesangverein (MGV) Union Bork ist, dass es Gesang unter Freunden ist. So einfach kann das sein. Männerfreundschaften, die den MGV zu musikalisch ansprechenden Leistungen tragen. Von Arndt Brede

Hier ist keiner, der wirklich gern still steht. Hier wuselt jeder gern rum, tanzt, bewegt sich. Und singt. Laut, fröhlich, unwiderstehlich - das Herz unseres Reporters haben die Nachwuchssänger des Kinderchors St. Von Arndt Brede

Mehr als sechs Stunden waren rund 50 Mitglieder des Selmer Chores Sonnenkinder unterwegs, um beim letzten Bundesliga-Heimspiel des BVB dieses Jahr zwei Lieder zu singen. Lohnt sich der Aufwand? Und warum Von Thomas Aschwer

Redakteur Tobias Weckenbrock ist der Neue in der Stadt und möchte Castrop-Rauxel kennenlernen. Nach und nach besucht er Castrop-Rauxeler an den Orten, die ihnen am wichtigsten sind. Diesmal traf er sich

Aufgeregtes Rascheln, erwartungsvolle Gäste und volle Reihen: Am Mittwochabend wurde es weihnachtlich in St. Viktor in Schwerte. Das Ruhrtal Gymnasium hatte zu seinem traditionellen Weihnachtskonzert Von Katrin Skaznik

"Fröhliche Weihnacht überall!" Stimmgewaltig sorgten drei Legdener Chöre am Sonntagabend für viel Gänsehautgefühl im historischen Gemäuer von St. Brigida.

Rock-Pop ist ihr persönlicher Favorit. Doch die 28 Frauen Frauen und Männer des Chors "daChor" haben musikalisch noch eine Menge mehr zu bieten. Im Rahmen unserer Serie "Chöre aus Selm" haben wir ihnen Von Arndt Brede

Das Weihnachtskonzert des St.-Antonius-Gymnasiums könnte Lüdinghausen in die Geschichte der Schule eingehen. Die jungen Musiker begeisterten am Mittwochabend die Gäste in der St.-Ludger Kirche - und setzten Von Thomas Aschwer

Vierter Teil der Chorserie

St.-Stephanus-Kirchenchor bereichert Bork

Wer dem Kirchenchor St. Stephanus zuhört, erkennt ein beträchtliches Stimmvolumen. Jüngere und ältere, männliche und weibliche Stimmen gestalten seit rund 112 Jahren die Gottesdienste der Gemeinde und Von Arndt Brede

Er wächst und wächst: Der Aufbau für den Weihnachtsmarkt rund um die Alstätter St.-Mariä-Himmelfahrt-Kirche ist in vollem Gange. Und auch in diesem Jahr wird er um einige Buden größer, das Angebot ein Von Christiane Nitsche

Tatort: Das Selmer Bischof-Vieter-Haus. Das Motiv: Probenarbeit. Die Beteiligten: Sängerinnen und Sänger des Chors „Querbeet“. Zur sonntäglichen Tatort-Zeit trifft sich die A-Capella-Gruppe zur Probe. Von Arndt Brede

Maschinenhalle Zeche Zweckel

Pop-Oratorium „Luther“ geht auf Tour

Rund 16000 Zuschauer umjubelten vor einem Jahr die Uraufführung des Pop-Oratoriums "Luther" in der Dortmunder Westfalenhalle. Mitte November wird es nun die erste regionale Aufführung in der Maschinenhalle Von Karsten Mark

Chor startete mit Proben

Singen für eine neue Orgel

Singen zur Aufbesserung des Spendenkontos für eine neue Orgel in der St.-Martin-Kirche – das ist das Ziel des Kirchenchors St. Martin. Der derzeitige Kontostand beträgt 63 000 Euro. Von Petra Bosse

Weihnachtliche Klänge in einer überfüllten Kirche: Drei Chöre, mehrere Solisten, ein Bläserensemble, die Chor-Band und eine Gitarrengruppe begeisterten am Sonntag in der Pfarrkirche St. Dionysius in Capelle.

Vorfreude auf das Neujahrskonzert der Euregio Konzert-Gesellschaft in der Stadthalle in Stadtlohn weckte die Begrüßung von Bürgermeister Helmut Könning zu Beginn des Konzerts. Könning legte aber auch Von Elvira Meisel-Kemper

Mit "Macht hoch die Tür" stimmte Christian Hubert an der Orgel die inzwischen schon traditionell gewordene "Kirchenmusikalische Andacht" in der St.-Ludgerus-Kirche am Sonntagabend ein.

Die Kids stehen in Position, Musik ertönt und sie fangen an zu singen: Und zwar im Kanon. Die "Musical Kids" aus Selm stecken mitten in den Proben für ihr neues Musical, das sie kommendes Jahr auf die Bühne bringen. Von Arndt Brede

Unter dem Namen „Gemüthlichkeit“ hat Ferdinand König im Jahr 1876 einen Männergesangverein in Nordkirchen gegründet. Heute, stolze 140 Jahre später, singen längst nicht mehr nur die Herren. 28 Frauen Von Martina Niehaus

Seit mehreren Jahren erfreut der Chor Singfonie die Bevölkerung am Abend vor Heiligabend mit Gesang und stimmt auf das Weihnachtsfest ein. Für das diesjährige Fest hat sich der Chor etwas Besonderes einfallen

Die ruhrgebietsweite Singveranstaltung "Sing! - Day of Song" wird 2018 eine Neuauflage in abgespeckter Form bekommen. Das hat am Donnerstag der Sport- und Kulturausschuss des Regionalverbands Ruhr (RVR) Von Fabian Paffendorf

Wie nah gute Laune und gedrückte Stimmung in einem Konzert beieinander liegen können, haben der Chor Heilig Kreuz und das Vokalensemble Cantamus am Freitagabend eindrucksvoll gezeigt. Das Filmmusik-Konzert

„Schneider macht zu, und wir machen auch zu.“ 152 Jahre lang war das Gasthaus Schneider am Mühlendamm in Schwerte die Heimat des Männergesangvereins „Sängerbund 1864". Im Oktober schließt das Haus nach langer Tradition. Von Petra Berkenbusch

Musiklandschaft Westfalen

Gemeinsames Singen zum Abschluss

Rund 500 Sängerinnen und Sänger von insgesamt zwölf Chören sorgten mit ihrem Auftritt am Sonntag (31. Juli) für gute Laune. Das Konzert fand im Rahmen der Musiklandschaft Westfalen beim zweiten Chorfestival Von Petra Bosse

Der neu gestaltete Marktplatz erlebt am Samstag und Sonntag, 27. und 28. August, sein musikalisches, kulinarisches und künstlerisches Debüt. Alle Interessierten sind dazu eingeladen.

Der Euregio-Konzertchor startet mit neuem Schwung nach der Sommerpause. Und das unter der neuen Leitung von Ansgar Kreutz. Morgen beginnen die Proben.

Musiklandschaft Westfalen

Zwölf Chöre machen mit

Friedhelm Ebertz ist begeistert. „Damit haben wir nicht gerechnet. Zwölf Chöre aus dem Westmünsterland haben sich für das zweite Chorfestival im Rahmen der Musiklandschaft Westfalen angemeldet“, berichtet Von Petra Bosse

Die Favoriten für den Publikumspreis des Vereins "Dortmunder für ihr Schauspiel" stehen fest. Die Theaterbesucher haben bei unserer Online-Abstimmung und per Zettel und Brief ihre Lieblingsschauspieler Von Peter Wulle

Wie das das neue Haus klingen wird, weiß noch keiner. Aber was im Eröffnungskonzert des "Musikforums Ruhr" in Bochum am 27. und 28. Oktober als erstes Werk erklingen wird, weiß Stefan Heucke am besten. Von Julia Gaß

Wer im November im Konzerthaus Dortmund die drei "Da Ponte"-Opern mit dem wilden Teodor Currentzis und seiner MusicAeterna gehört hat, ahnt, was das Publikum erwartet, wenn der extrovertierte Wahlrusse Von Julia Gaß

Kantor Tobias Leschke sucht neue und vor allem junge Stimmen. Im September sollen Südkirchen und Capelle wieder einen Kinderchor bekommen. Die ersten Chormitglieder haben sich bereits gemeldet. Wir haben Von Karim Laouari

Er sprüht voller Tatendrang. Und seine Begeisterung für die Musik steckt an: Ansgar Kreutz hat als neuer Dirigent die künstlerische Leitung des Euregio-Konzertchores übernommen. Von Stefan Grothues

"Singen ist 'ne coole Sache" - so hieß nicht nur das erste Stück ihres Programms. Diese Botschaft vermittelten die fünf Chöre der Musikschule Lünen am späten Sonntagnachmittag in der Stadtkirche St. Georg. Von Diethelm Textoris

Ein Stück Selmer Geschichte ist der Polizeichor Quartettverein. Seit 95 Jahren gibt es den Verein. Am Sonntag, 26. Juni, wird das Jubiläum groß im Selmer Hof gefeiert. Wir haben noch einmal auf die Geschichte Von Tobias Weckenbrock

Neun Dirigenten haben Thekla Fortmann und Margret Nienhaus in ihren 70 Jahren beim St.-Silvester-Kirchenchor Erle erlebt. „Und alle waren nett“, ergänzten die beiden bei ihrer Ehrung am Sonntag im St.-Silvester-Haus. Von Manuela Hollstegge

St.-Ursula-Gymnasium

Konzert mit handgemachter Musik

Eine Erfolgsgeschichte fand ihre Fortsetzung, als am Samstag das Ursula Gymnasium zum Schulkonzert 2016 einlud. Viele Besucher waren in die Aula der St.-Ursula-Realschule gekommen.

Der St.-Silvester-Kirchenchor wird als gemischter Chor 70 Jahre alt. Aus diesem Anlass gestaltet er am 19. Juni (Sonntag) ab 10.30 Uhr den Gottesdienst als Festmesse mit. Von Petra Bosse

Straßenmusiker hatten am Samstag in Dortmunds City unschlagbare Konkurrenz: Zum Fest der Chöre sangen über 100 Ensembles auf 15 Bühnen zwischen dem Friedensplatz, St. Petri und der Kleppingstraße. Der

Stella Strauß aus Bochum, Lilith Schart aus Unna und Cynthia Torka aus Dortmund sind elf Jahre alt. Und sie können toll singen. Beim Regional- und Landeswettbewerb "Jugend musiziert" hat es für das Vokaltrio Von Julia Gaß

Blumen, Krähe und Rentier singen und der Chor gurrt als Tauben in Käfigen. Es ist wieder märchenhafte Opernzeit bei "Junge Opern Rhein-Ruhr", der Kooperation der Rheinoper mit Dortmund und Bonn. Am Samstag Von Klaus Stübler

„Klasse! Wir singen“. Für die Schule am Heikenberg gilt das derzeit ganz besonders: Denn die gesamte Schule – 196 Kinder und 13 Lehrer – fahren am 21. Mai in die Dortmunder Westfalenhalle. Hier treffen Von Britta Linnhoff

Sie alle singen leidenschaftlich gerne. Doch jetzt sitzen sie nur noch bei Kaffee und Kuchen zusammen. Es fehlt ein Chorleiter, der beim Legdener Frauenchor den Taktstock hebt. Von Ronny von Wangenheim

Das Abschiedslied ist noch nicht gewählt, das Ende aber unumstößlich. Der Männergesangverein Sängerbund Ergste stellt mit der Schließung seines Probenlokals Haus Schneider seinen gesanglichen Betrieb Von Reinhard Schmitz

Gemeinsames Konzert geplant

Chor im Wandel

Der Kirchenchor St. Cäcilia eröffnete das Jahr 2016 mit der Generalversammlung, auf der sich der Vorsitzende Ulrich Wanschura bei den Sängerinnen und Sängern für die vielen Auftritte und das Engagement bedankte.

Lebendige Christuskirche

Neujahrsempfang mit strammen Programm

Der Neujahrsempfang der evangelischen Christusgemeinde umfasste am Sonntag in Ahaus ein strammes, knapp dreistündiges Programm.

Ihre "Gesangsrente" ist schon beinahe erreicht: 70 Jahre und mehr beträgt der Altersdurchschnitt der Sänger im Männerchor Südlohn 1988. Jetzt will Norbert Bergerbusch neue junge Stimmen für seinen Chor anwerben. Von Jennifer von Glahn

Ein grandioses Musikevent präsentierte der Vredener Männerchor unter Leitung von Kurt-Ludwig Forg zusammen mit dem Harmonie-Orchester der "Königlich Winterswijkschen Orchestervereinigung" unter Leitung

Weihnachten steht bekanntlich vor der Tür und traditionsgemäß werden in den Kirchen zu dieser Zeit viele Weihnachtslieder gesungen. Wir haben eine Reihe von Videos zusammengestellt, die verschiedene Chöre Von Maximilian Kölsch

Ein musikalisches Wochenende liegt hinter Selm. Weihnachtlichen Flair versprühte das festliche Konzert des Chors daChor. In der Stephanuskirche wurde für den Erhalt des Projekts "Wellcome" gesungen. Und

Die Sonnenkinder haben in diesem Jahr nicht, wie sonst, vor dem letzten Heimspiel von Borussia Dortmund im Signal Iduna Park gesungen. Aber während der BVB zuhause siegte, hatte der beliebte Selmer Chor Von Arndt Brede

Deutschland hat ein neues "Supertalent". Zu diesem wurde der Sänger Jay Oh (29) Samstag live im RTL-Abendprogramm von den Fernsehzuschauern gewählt: und er kommt aus Bochum. Hier lesen Sie alle Infos

Ruhig ist es, fast still. Leise kann man Unterhaltungen lauschen, die hier und da inmitten munterer Grüppchen geführt werden. Es ist Weihnachtsmarkt in Legden und viele Familien, Paare und Senioren sind Von Jennifer von Glahn

Kirchenchor St. Marien

Sänger wollen weitermachen

Etwas Wehmut schwingt beim Durchblättern mit. Die Bilder in dem Fotoalbum bleiben zwar stumme Zeitzeugen, doch sie verströmen regelrecht die Musik, die in jenen Momenten erklang, als der Kirchenchor St. Von Thorsten Ohm

Wer hätte im Januar 2010, gedacht, dass die Uraufführung der "Zehn Gebote" des Düsseldorfer Komponist Dieter Falk und Librettist Michael Kunze im Kulturhauptstadtjahr zu überbieten ist? Mit dem Pop-Oratorium Von Julia Gaß

"Oh Happy Day" war am Sonntag nicht nur der Name eines Liedes. Vielmehr schien es das Motto des zweiten Schwerter Schulchorfestivals zu sein. Die Heideschützenhalle platzte aus allen Nähten. Wir haben Von Katrin Skaznik