Choreographinnen und Choreografen

Choreographinnen und Choreografen

Ruhr Nachrichten Musicalsängerin Esther Lach

Von Alte Heide auf die Bretter, die die Welt bedeuten

Sie war auf den Meeren der Welt zuhause, sang auf Kreuzfahrtschiffen und tritt zur Zeit regelmäßig vor knapp 2000 Zuschauern auf der Freilichtbühne Tecklenburg auf: Die gebürtige Unnaerin Esther Lach Von Stephanie Tatenhorst

Choreograf Trajal Harrell (Foto) tanzt vor einer blauen Hausfassade zu lauter Popmusik, während das Publikum um das Bühnenbild herum in den Zuschauerbereich strömt. Die drei Sitzreihen sind schnell voll,

"Grooftop" heißt die neue Show von Urbanatix, die im November in Bochum zu sehen sein wird. Top-Artisten werden in der Bochumer Jahrhunderthalle ihre Akrobatik-Künststücke vollführen. Wer kommt und was Von Max Florian Kühlem

Das Hagener Ballett dreht das ganz große Rad. Genau genommen: das Rad der Zeit, wie sie sich am Himmel widerspiegelt. Denn ein riesiges Astrolabium prägt das Bühnenbild der neuen Tanzproduktion "Die vier Von Karsten Mark

Es wird laut und voll in der Bochumer Jahrhunderthalle. Ende Mai treten dort die besten Street-Art-Tänzer der Welt beim Finale von „Snipes Funkin‘ Stylez“ gegeneinander an. Takao Baba (42) hat einst mit Von Michael Nickel

Der Dortmunder Verein "Tanzräume unterwegs" hat eine Crowdfunding-Aktion für sein Theater auf die Beine gestellt. Tanzpädagogin Ute Mittelbach und ihr Mann Michael sammeln Geld für eine gemeinsame Reise Von Jana Leygraf

"The Spirit of Ireland"

Ein Ausflug auf die grüne Insel

"Haltern ist ein großartiges Publikum", sagte Startänzer Chris McSorley atemlos und verschwitzt nach der Show. "Der Funke ist direkt übergesprungen." Der Australier mit irischen Wurzeln ist nicht nur

Ballettmeister und Tanzpädagoge Martin Puttke erhält den Deutschen Tanzpreis 2016. "Er hat sich gefreut wie ein kleines Kind", berichtete Jaš Otrin, Vorsitzender vom Förderverein Tanzkunst Deutschland