Christian Rohlfs

Christian Rohlfs

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts war Soest eine Hochburg der Expressionisten. Das spiegelt sich in der großartigen, sehr üppigen Ausstellung „Wilhelm Morgner und die Junge Kunst in Soest“ im Wilhelm-Morgner-Museum Von Julia Gaß

Ein Kunstschatz ist zurück in Dortmund: 78 Jahre nach seinem Verschwinden gehört das Gemälde des Expressionisten Heinrich Nauen wieder zur Museumssammlung der Stadt. 1937 wurde es von den Nationalsozialisten Von Oliver Volmerich

Das Klosterschloss Bentlage hat für Besucher kulturell so einiges zu bieten, sei es für Literaturfreunde, Kunstliebhaber oder Freunde der Historie. Doch auch darüber hinaus hat das Klosterschloss eine Von Elisabeth Thobe