Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
City

City

Ruhr Nachrichten Karstadt und Kaufhof

Sorge um Arbeitsplätze bei Dortmunds Kaufhaus-Belegschaften

Die Nachricht, dass nach Zustimmung der Banken der Weg zur Fusion von Karstadt und Kaufhof frei ist, kam am Donnerstag nicht überraschend. Dennoch sorgte sie in Dortmund für Sprachlosigkeit. Von Peter Bandermann, Gaby Kolle

Zum 1. August gibt Heike Marzen die Leitung der Thier-Galerie an Markus Haas ab. Marzen wechselt in das Rhein-Ruhr-Zentrum in Mülheim und auch Haas hat bereits Center-Erfahrung.

U-Bahn-Station Kampstraße

37-Jähriger wird Treppe hinuntergetreten

Für einen Dortmunder hat ein Junggesellenabschied mit schweren Kopfverletzungen im Krankenhaus geendet. Der 37-Jährige geriet am Samstagabend in der City in einen Streit mit zwei jungen Männern. Einer Von Thomas Thiel

Gratis-Konzert des Schlagersängers

Jürgen Drews singt Samstag in der Thier-Galerie

Es gibt mal wieder Promi-Besuch in der Thier-Galerie: Schlager- und Ballermann-Sänger Jürgen Drews ist am Samstag (21.10.) für ein Stündchen zu Gast in Dortmunds großem Einkaufscenter in der City. Der Von Jana Klüh

Ein 21-Jähriger ist am Montagnachmittag in einer Eurobahn dabei erwischt worden, wie er sich in einem Abteil selbst befriedigte. Die Bundespolizei holte den zu diesem Zeitpunkt immer noch onanierenden Von Thomas Thiel

Er ist einer der markantesten Bäume der Dortmunder City - oder, wie man nun sagen muss, war es: Die 70 Jahre alte Robinie im Kreisverkehr vor der Thier-Galerie ist von der Stadt gefällt worden. Das Ende Von Thomas Thiel

Es sind die letzten Tage von Liebeskind am Alten Markt: Die Filiale des Berliner Edeltaschen-Herstellers schließt. Deren alter Betreiber übernimmt das Ladenlokal für ein eigenes Geschäft. Für ihn hat

Bei der Bundestagswahl steht das Rathaus wieder zur Wahlparty für alle offen. Mit vielen geladenen Gästen will die Stadt aber verhindern, dass erneut Rechtsradikale die Szenerie dominieren - auch wenn Von Tobias Grossekemper

Bevor es richtig anfing, war es für Nikoletta schon wieder vorbei: Die 22-jährige Dortmunderin ist am Donnerstag aus der Prosieben-Kuppelshow "Kiss Bang Love" rausgeflogen - und das als erste Kandidatin.

Auch im dritten Auswärtsspiel trumpfte Dortmunds Verbandsligist OSC Dortmund im Sauerland ganz groß auf. Dem 33:21 beim ASV Senden und dem 34:28 bei der zweiten Garnitur der SG Schalksmühle/Halver ließ Von Klaus-Peter Ludewig

Für vier Tage wird Dortmund zu einem Zentrum der europäischen Chormusik: Der Deutsche Chorverband erwartet mehr als 1500 Fachteilnehmer zur „Chorcom“ in Dortmund. Wir geben einen Überblick über einige Von Tilman Abegg

Zurzeit ist das Team des Dortmund-Tatorts wieder in der Stadt unterwegs. Gedreht wird für die zwölfte Folge "Tod und Spiele", unter anderem im Unionviertel. Sie führt die Ermittler um Hauptkommissar Faber Von Gaby Kolle

Nicht nur Trends der internationalen Küche präsentiert das zweite "Street Food & Music Festival Dortmund". Neben 17 Foodtrucks und Essenständen gibt es von Freitag bis Sonntag auf der Kampstraße auch

Dortmund soll Vorreiter für digitales Theater in Deutschland werden: Schauspielchef Kay Voges plant ein Forschungslabor für digitale Techniken für das Theater. "Wir sollen die Stadt sein, wo der heiße Von Gaby Kolle

Seit drei Wochen ist der Wohnkomplex Hannibal II im Westen der Stadt geräumt, nach wie vor sind die Mieter im Unklaren, wie es für sie weitergeht. Am Samstag will ein Teil von ihnen in der Innenstadt demonstrieren. Von Tobias Grossekemper

Fotos von der öffentlichen Probe

"Hairspray" in der Oper wird schnell und bunt

Vor 25 Jahren gab Hannes Brock als Zaza im Musical „La cage aux folles“ ein großartiges Debüt im Opernhaus. Die neue Rolle des Kammersängers ist wieder eine Frauenrolle, als Mutter Edna im Musical „Hairspray“.

Ein Filetgrundstück der Dortmunder City soll neu bebaut werden: Zwischen Hauptbahnhof und U-Turm, gleich neben dem Fußballmuseum, könnte bis 2020 für 15 Millionen Euro ein großer Neubau-Komplex entstehen. Von Oliver Volmerich, Gaby Kolle

Erst wurde sie geschlagen - dann langte sie selbst zu. Nach einer Schlägerei am Samstag vor dem Dortmunder Hauptbahnhof griff das Opfer, eine 29-Jährige Frau, Polizisten und Rettungssanitäter an. Der

Diese Öffentlichkeitsfahndung hatte schnell Erfolg: Die Bundespolizei hat nach nur vier Stunden einen mutmaßlichen Trickbetrüger identifiziert. Der unbekannte Mann soll sich in einer Buchhandlung im Dortmunder

Die Stadt macht Nägel mit Köpfen: In ihrer nächsten Sitzung am 20. September soll die Bezirksvertretung Innenstadt-West beschließen, die Wißstraße sowie Teile der Prinzen- und der Brauhausstraße wieder Von Oliver Volmerich

Das Klavier in seinem Behandlungsraum lässt erahnen, dass Herwarth Böhmer ein Mann mit mehreren Talenten ist. Er ist Dortmunds singender Augenarzt und hat jetzt er sogar seine erste Platte mit eigenen Von Susanne Riese

Das Micro-Festival vom 25. bis 27. August bringt wieder fröhliche Musik, schillerndes Straßentheater und mitreißende Auftritte für Kinder auf den Friedensplatz. Wir versuchen das Unmögliche: die Höhepunkte Von Tilman Abegg

"Deutschland sucht den Superstar"-Casting

So klingen Dortmunds DSDS-Bewerber

"Aus dir machen wir einen Star!" Mit diesem Versprechen tourt die RTL-Show "Deutschland sucht den Superstar" seit mittlerweile 15 Jahren durch die Lande. Für die neue Staffel machten die Talentspäher

Auf erhebliche Behinderungen müssen sich Autofahrer ab Montag an der Neutor-Kreuzung mit Süd- und Ostwall in Richtung Ruhrallee einstellen. Der Grund: Die DEW-Tochter Donetz verlegt an der Ruhrallee eine Von Ulrich Breulmann

Bei Asbest schrillen die Alarmglocken – so dürfte es auch bei den Mitarbeitern der Sparkasse Dortmund gewesen sein. Wie am Freitag bekannt wurde, ist bereits Ende Juli aufgefallen, dass in einem Gebäudeteil Von Michael Schnitzler

Zwei Wochen nach der "historischen Niederlage" bei der Bundestagswahl ringt die Dortmunder SPD um eine Neuausrichtung. Jetzt liegt ein Papier des Unterbezirksvorstands vor, die SPD als "linke Volkspartei" Von Gregor Beushausen

Das waren wohl ein paar Drogen zuviel: Ein Besucher des Elektro-Festivals Syndicate hat am Sonntagmittag im Hauptbahnhof Dortmund versucht, mit einer imaginären Banknote einen Eistee zu bezahlen. Das Von Thomas Thiel

Bundespolizisten haben am frühen Sonntagmorgen am Dortmunder Hauptbahnhof einen 27-jährigen Mann aus Oberhausen kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorlag - wegen Computerbetrugs

Rettungsaktion der Bundespolizei

Hauptbahnhof: 90-Jähriger aus Gleisbett gerettet

Was der 90-jährige Mann auf den Gleisen wollte, ist der Polizei nicht bekannt - jedenfalls war er am Samstagmittag aus eigener Kraft ins Gleisbett am Dortmunder Hauptbahnhof hinunter gestiegen. Auf dem

Eines der jüngsten Festival-Kinder dieser Stadt ist das Way Back When. Vom 29. September bis 1. Oktober tobt es sich zum vierten Mal auf mehreren Dortmunder Bühnen aus. Und tut damit der Stadt ziemlich gut. Von Felix Guth

Der Berswordtplatz am Ostfriedhof wird am Samstag zu einem großen Spielplatz. Beim jährlichen Brunnenfest gibt’s vor allem für Kinder spannende Angebote. Wir blicken auf das Programm. Von Jana Klüh

Beim Umbau der Theater-Werkstatt habe die Stadt zu knapp kalkuliert, finanziell und zeitlich, sagt der Bund der Steuerzahler - und hat die Werkstatt in sein neues Schwarzbuch aufgenommen. Kulturdezernent Von Gaby Kolle

Eine einzige Schwarzfahrt in Bayern hat einem 55-Jährigen 60 Tage Haft im Dortmunder Gefängnis eingebracht. Bei einer Routine-Kontrolle im Dortmunder Hauptbahnhof fiel auf, dass ein Strafbefehl gegen Von Thomas Thiel

Tausende Fahrgäste der Deutschen Bahn sind am Donnerstagabend am Dortmunder Hauptbahnhof gestrandet, als um die Mittagszeit der Bahnverkehr in Norddeutschland aufgrund großer Sturmschäden eingestellt werden musste. Von Ulrike Boehm-Heffels

Seit zwei Jahrzehnten prangt der Schriftzug "Esquina Central" an der Ecke Kreuzstraße / Arneckestraße - im Oktober verschwindet er: Das Tapas-Restaurant im Kreuzviertel wechselt den Besitzer und damit den Namen. Von Ulrike Boehm-Heffels

Hummer, Kaiserkalb, Kobe-Beef - das sind nur drei der Köstlichkeiten, die es seit Donnerstag auf dem Friedensplatz zu essen gibt. Das Gastro-Festival Gourmedo spannt noch bis Sonntag seinen riesigen Schirm Von Ulrike Boehm-Heffels

Wer wird der nächste Superstar? Deutschlands wohl bekannteste Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) geht wieder auf Casting-Tour. Für die 15. Auflage werden wieder neue Talente gesucht.

Ein 28-jähriger Dortmunder ist in der Nacht zu Sonntag am Hauptbahnhof Dortmund auf einen 16-jährigen Bochumer losgegangen. Zuerst beleidigte er den Jugendlichen rassistisch, dann schlug er ihn ins Gesicht.

30 Grad, eine laue Sommernacht: Bei den ersten Cityring-Konzerten der Dortmunder Philharmoniker herrschte 2016 mediterrane Stimmung auf dem Dortmunder Friedensplatz. Die zweite Auflage des dreitägigen Von Julia Gaß

Der Umbau der Kampstraße in der City kommt nur langsam voran. Ursprünglich war mal das Jahr 2018 als Ziel für die Vollendung des Boulevards genannt worden, zuletzt 2020. Jetzt zeichnet sich die nächste Verzögerung ab. Von Oliver Volmerich

Nach einer Vergewaltigung in der Diskothek "Maquina" in der Dortmunder Innenstadt hat die Polizei einen 20-jährigen Tatverdächtigen festgenommen. Für weitere Ermittlungen sucht die Polizei dringend Zeugen, Von Peter Bandermann

Man nehme Dortmunds "Nationalgericht" aus dem Mittelalter, füge Preise vom letzten Jahr hinzu und Sonnenschein als Würze: los geht‘s mit dem Pfefferpotthastfest! Ab heute wird auf dem Hansaplatz wieder geschlemmt. Von Ulrike Boehm-Heffels

Im vergangenen Jahr feierte der XXL-Adventskalender auf dem Weihnachtsmarkt mit viel Brimborium Premiere, eine Neuauflage wird es 2017 nicht geben. Dafür haben die Veranstalter eine Alternative geschaffen. Von Ulrike Boehm-Heffels

Es sind die letzten Tage von Liebeskind am Alten Markt: Die Filiale des Berliner Edeltaschen-Herstellers schließt. Deren alter Betreiber übernimmt das Ladenlokal für ein eigenes Geschäft. Für ihn hat

Ein Telefonanschlusskasten ist am Dienstagvormittag am Eisenmarkt in Brand geraten. Es gab in der Nähe der Thier-Galerie eine große Rauchentwicklung. Bei den Löscharbeiten setzte die Feuerwehr nicht nur Wasser ein.

Es ist ein Festival der Weltmusik und des internationalen Straßentheaters: Von Freitag (25.8.) bis Sonntag (27.8.) lockt das Micro-Festival wieder Tausende Besucher auf den Friedensplatz. Der Eintritt ist frei. Von Alina Meyer

Die Demo-Sommerpause ist vorbei: Rechtsextreme haben an der Katharinentreppe für Mittwochabend eine Kundgebung angemeldet. Gegen sie protestierten Nazigegner mit einem eigenen Demozug nach Dorstfeld. Von Peter Bandermann, Thomas Thiel

"Beratung für Bauwillige" steht an der Wand. Eine Erinnerung daran, dass das Dortberg-Haus einst Sitz des städtischen Planungsamtes war. Jetzt ist die B&L-Gruppe aus Hamburg bauwillig und will das Gebäude Von Oliver Volmerich

Ein neuer City-Lauf kommt im Herbst nach Dortmund. Doch der Urban Trail ist anders als alle Lauf-Events, die bisher in der Innenstadt zu Gast waren. Er führt die Teilnehmer durch Orte, durch die noch Von Jana Klüh

Ein neuer City-Lauf kommt im Herbst nach Dortmund. Doch der Urban Trail ist anders, als alle Lauf-Events, die bisher in der Innenstadt zu Gast waren. Er führt die Teilnehmer durch Orte, durch die noch Von Jana Klüh

Die Tiefgarage am Rathaus, erst kürzlich mit viel Aufwand ausgebessert, ist erneut zum Sanierungsfall geworden. Folge: Während der kommenden drei Wochen müssen täglich zahlreiche Parkplätze gesperrt werden. Von Gregor Beushausen

Mit 85 Jahren hat Helga Lippe viel von ihrem Vertrauen in die Menschen verloren. Ende Juni stahl der Dortmunderin eine Frau die Handtasche samt Geldbörse aus dem Rollator, während sie gerade in der C&A-Filiale Von Felix Guth

Es ist ein Festival der Weltmusik und des internationalen Straßentheaters: Von Freitag (25.8.) bis Sonntag (27.8.) lockt das Micro-Festival wieder Tausende Besucher auf den Friedensplatz. Der Eintritt ist frei. Von Alina Meyer

Für einen 19-jährigen Lüner war die Partynacht im Brückstraßenviertel am Wochenende plötzlich vorbei: Ein Unbekannter schlug den jungen Mann am frühen Sonntagmorgen bewusstlos. Dabei hatte der Lüner nur Von Thomas Thiel

Anfang August steigt in der City wieder das Schlemmerfest Gourmedo. Mehrere Köche sorgen vom 3. bis 6. August auf dem Friedensplatz für die Gaumenfreuden der Besucher. Mit dabei ist auch ein Sternekoch. Von Jana Klüh, Ulrike Boehm-Heffels

Die gefällte Robinie im Kreisverkehr an der Silberstraße macht der Thier-Galerie Ärger: Bürger beschimpfen das Einkaufszentrum in Briefen als "Baummörder" - dabei hat die Thier-Galerie gar nichts mit Von Peter Bandermann

Schwerer Unfall auf dem Hohen Wall in der Innenstadt: Ein Raser konnte in der Nacht zum vergangenen Freitag seinen Golf nicht mehr stoppen und krachte gegen eine Fußgängerampel. Der Mast flog 80 Meter weit. Von Peter Bandermann

Eine Legende des Dortmunder Nachtlebens kehrt überraschend zurück: Das Spirit im Brückstraßenviertel macht am zweiten September-Wochenende wieder auf. Eigentlich hatte sich die Kult-Disko vor knapp fünf Von Jana Klüh

Einkaufszentrum in der City

Thier-Galerie wurde wegen Übung geräumt

Plötzlich mussten alle Besucher raus: Die Thier-Galerie ist am Dienstagvormittag geräumt worden. Die Evakuierung des Einkaufszentrums hatte jedoch nichts mit einem Brand zu tun - sondern vielmehr mit Von Thomas Thiel, Daniel Müller, Peter Bandermann

Nicht nur Trends der internationalen Küche präsentiert das zweite "Street Food & Music Festival Dortmund". Neben 17 Foodtrucks und Essenständen gibt es von Freitag bis Sonntag auf der Kampstraße auch

Ein Bauzaun versperrt seit Anfang des Jahres den Zugang zum Gauklerbrunnen im Stadtgarten. Wasser fließt seitdem nicht mehr. Das soll sich aber bald ändern.

Video-Umfrage auf dem Markt

Das sagen die Dortmunder zum Eier-Skandal

Der Skandal um Fipronil-Eier verunsichert die Kunden, Millionen mit dem Insektizid belasteten Eier wurden aus dem Handel genommen. Wir haben uns auf dem Markt umgehört, ob die Dortmunder weiter Eier kaufen

Oper Arabella im Theater Dortmund

Tenor Thomas Paul: "Bei uns ist es ein Bodyguard"

Thomas Paul ist der neue lyrische Tenor im Opern-Ensemble. Mit uns sprach er über seine erste Rolle in Dortmund, den Matteo in der Oper Arabella, die Gemeinheiten, die Komponist Richard Strauss den Tenören Von Tilman Abegg

Eines der jüngsten Festival-Kinder dieser Stadt ist das Way Back When. Vom 29. September bis 1. Oktober tobt es sich zum vierten Mal auf mehreren Dortmunder Bühnen aus. Und tut damit der Stadt ziemlich gut. Von Felix Guth

Das waghalsige Manöver eines Motorradfahrers hat am Wochenende zu einen Unfall auf dem Hiltropwall geführt. Das Motorrad war am Auto eines Kameners vorbeigerast und unmittelbar danach auf dessen Spur eingeschert.

Mit dem Italiener Rigoletto und der spanischen Tapas-Bar Las Salinas haben im April zwei langjährige Lokale ihre – direkt benachbarten – Türen geschlossen. Nachfolger fürs Rigoletto, das ist bereits bekannt, Von Michael Schnitzler

Die Vorwürfe gegen einen 41-jährigen Dortmunder wiegen schwer: Nach der Pokalparty-Nacht soll er eine Frau am Friedensplatz in sein Auto gelockt und sexuell belästigt haben, während er mit zeitweise 180 Von Peter Bandermann

Die Straßenküche Hongkongs zieht bald an den Friedensplatz: Neben der Pizza-Kette "L'Osteria" entsteht derzeit ein Asia-Restaurant der Kette "Coa" aus Frankfurt. Es komplettiert damit die neue kleine Von Ulrike Boehm-Heffels

Das einst so schön bepflanzte Blumenbeet auf der Kreuzung Hansa- und Kampstraße ist nur noch eine trostlose Unkrautwiese. Dafür, dass es rund um das blaue Nashorn Bouly in diesem Jahr nicht so bunt blüht, Von Gaby Kolle

Gute Stimmung, volle Tischreihen und leere Lager bei den Gastronomen: Die siebte Gourmedo hätte kaum besser laufen können - von einem kleinen Wetterproblem am Samstag abgesehen. An den anderen drei Tagen Von Susanne Riese

Zu einem spektakulären Unfall kam es am Freitagabend auf der Kreuzung Hohe Straße/Hiltropwall. Ein ziviler Streifenwagen stieß mit dem PKW eines 44-jährigen Dortmunders zusammen, überschlug sich und blieb

Hummer, Kaiserkalb, Kobe-Beef - das sind nur drei der Köstlichkeiten, die es seit Donnerstag auf dem Friedensplatz zu essen gibt. Das Gastro-Festival Gourmedo spannt noch bis Sonntag seinen riesigen Schirm Von Ulrike Boehm-Heffels

Das Micro-Festival vom 25. bis 27. August bringt wieder fröhliche Musik, schillerndes Straßentheater und mitreißende Auftritte für Kinder auf den Friedensplatz. Wir versuchen das Unmögliche: die Höhepunkte Von Tilman Abegg

Wer auf Ersan Kusakcis Instagram-Profil schaut, sieht ihn zusammen mit Pierre-Emerick Aubameyang, Ousmane Dembélé und Emre Mor in die Kamera lachen. Kusakci, selbst Fußballer, erzählt, er würde sich mit Von Ulrike Boehm-Heffels

Das Spirit schließt - aus wirtschaftlichen Gründen. Am Samstag stieg die letzte Sause in der Kult-Diskothek. Wären immer so viele Menschen gekommen, wie an diesem Tag, würde es den Laden wohl noch weiter geben.

Seit 13 Jahren steht das Dortberg-Haus an der Katharinentreppe leer - jetzt soll es mit neuem Leben gefüllt werden. Ein Hamburger Investor hat den ehemaligen Sitz des Planungsdezernates gekauft und bereitet Von Gregor Beushausen

Mehrere Hundert Euro hat ein Unbekannter bei einem Überfall auf ein Schreibwarengeschäft an der Brauhausstraße erbeutet. Nur eine Viertelstunde zuvor war der Mann schon einmal in das Geschäft gekommen

Kurioses Bild in der City: Mit ihrem Auto ist eine Frau aus dem Märkischen Kreis am Mittwochvormittag die Treppe an der Petrikirche hinunter gefahren - und steckengeblieben. Der Polizei verriet sie, wo Von Peter Wulle

Evangelischer Kreiskirchentag

Protestanten proben großes Fest des Glaubens

Kleiner Vorgeschmack auf das Großereignis 2019: Die evangelischen Christen aus Dortmund und Umgebung haben am Samstag in der Innenstadt ihren Kreiskirchentag gefeiert. Motto: „einfach frei“.

Seit zwei Jahrzehnten prangt der Schriftzug "Esquina Central" an der Ecke Kreuzstraße / Arneckestraße - im Oktober verschwindet er: Das Tapas-Restaurant im Kreuzviertel wechselt den Besitzer und damit den Namen. Von Ulrike Boehm-Heffels

Richtig was los ist am Sonntagnachmittag in der City: zum vierten Mal findet der Ladies-Run in der Innenstadt statt. Erstmalig gingen auch Kinder an den Start. Hier gibt es die Bilder.

Kirchensanierung in der City

St. Petri bekommt eine Schlamm-Kur

St. Petri am Westenhellweg ist eine der ältesten Kirchen Dortmunds und ein Wahrzeichen der Stadt. Doch die Jahrhunderte haben dem Gotteshaus zugesetzt: Wind und Wetter haben Rillen und Risse in seine Von Gregor Beushausen

Er raste ohne Scheinwerfer durch die Nacht, Streifenwagen mit Blaulicht und Sirenen hinterher: Ein 14 Jahre alter Dortmunder hat in der Nacht zu Montag im Familien-Smart eine wilde Spritztour durch die Von Thomas Thiel

Die nächste Burger-Kette zieht es nach Dortmund: "Hans im Glück" eröffnet bis Ende des Jahres in der Innenstadt ein Restaurant mit über 300 Sitzplätzen. Der Standort des neuen Lokals liegt zentral - und Von Thomas Thiel

Karibische Gefühle in der City: Unterhalb der Petri-Kirche, mitten auf der Kampstraße, gibt es ab Donnerstag Palmen, Liegestühle und tonnenweise Sand. Das alles ist Teil des Street-Beach-Festivals. Wir

Anfang August steigt in der City wieder das Schlemmerfest Gourmedo. Mehrere Köche sorgen vom 3. bis 6. August auf dem Friedensplatz für die Gaumenfreuden der Besucher. Mit dabei ist auch ein Sternekoch. Von Jana Klüh, Ulrike Boehm-Heffels

"Das Hampton by Hilton" an der Hörder Burg ist im Bau, viele andere Hotel-Projekte in Dortmund wie das "Novum" im früheren Versorgungsamt an der Rheinischen Straße sind in Planung. Derweil ist Ende Juni Von Michael Schnitzler

Die Trophäen des erfolgreichen Fußballsommers der deutschen Nationalmannschaften gibt es demnächst im DFB-Fußballmuseum zu sehen. Die Pokale des Confed-Cups und der U21-EM wurden am Montag nach Dortmund gebracht. Von Thomas Thiel

Nachfolger von "Mira und Maximilian"

Dieses Mode-Geschäft zieht in die Propstei-Arkaden

26 Jahre lang verkaufte das Geschäft "Mira und Maximilian" an der Hansastraße hochwertige Damen- und Herrenmode. Anfang des Jahres war endgültig Schluss. Nun steht fest, wer der Nachfolger des Traditionsgeschäfts Von Ulrike Boehm-Heffels

Lange Zeit war der Anfang der Hansastraße oberhalb des Hansaplatzes gastronomisch tot. Doch jetzt hat dort wieder ein Lokal aufgemacht: "Hubert's" heißt es und atmet den Geist alter Ruhrpott-Gaststätten. Von Ulrike Boehm-Heffels

Bei erneuten Kontrollen auf dem Dortmunder Wall hat die Polizei über 100 Autofahrer und Fahrzeuge kontrolliert und dabei insgesamt 60 Verwarngelder und Ordnungswidrigkeitsanzeiten ausgesprochen. Am gefährlichsten

"Lassen Sie Ihr Gepäck nie unbeaufsichtigt" - weil ein 26-jähriger Mann sich nicht an diesen Grundsatz hielt, hat er jetzt Ärger mit der Polizei. Er hatte seinen Koffer am Donnerstag kurz am Hauptbahnhof

Coa kommt und schließt eine große Lücke am Friedensplatz: In Nachbarschaft zur L‘Osteria, der System-Gastronomie mit italienischem Schwerpunkt, eröffnet in den Räumen Friedensplatz 8 die asiatische Gastro-Kette Coa. Von Ulrike Boehm-Heffels

Das Spirit schließt - aus wirtschaftlichen Gründen. Am Samstag stieg die letzte Sause in der Kult-Diskothek. Wären immer so viele Menschen gekommen, wie an diesem Tag, würde es den Laden wohl noch weiter geben.

Mit der Idee hatte der Cityring schon seit Längerem geliebäugelt, nun wird sie umgesetzt: Statt des nicht genehmigten verkaufsoffenen Sonntags am 1. Oktober findet tags zuvor ein "Late-Night-Shopping" statt. Von Michael Schnitzler

Ein 20-jähriger Mann ist am Dortmunder Hauptbahnhof durch einen Messerstich verletzt worden. Er lief am Sonntagmorgen am Rücken blutend durch die Eingangshalle, wo sich Umstehende direkt um ihn kümmerten. Von Michael Schnitzler

Beim 45. Sparkassen-Chess-Meeting gab es schon beim Auftakt eine Überraschung: Der Favorit und zehnmalige Gewinner Wladimir Kramnik verlor gegen seinen Herausforderer Wladimir Fedoseev. Hier sind die

Der Westenhellweg bleibt unter den Top 10 der frequenzstärksten Einkaufsstraßen in Deutschland. Das zumindest ist das am Dienstag veröffentlichte Ergebnis von Passanten-Zählungen des Beratungsunternehmens Von Michael Schnitzler

Diskothek schließt am Samstag

Das sind die drei letzten Partys im Spirit

Wenn’s immer so voll gewesen wäre wie in den vergangenen Tagen, dann hätte das Spirit wohl nie schließen müssen. Seitdem Ende Juni bekannt geworden ist, dass die Disko nach 30 Jahren aus wirtschaftlichen Von Jana Klüh

Handschellen statt Pasta: Die Polizei konnte in der Nacht zu Mittwoch einen Einbrecher im Vapiano an der Silberstraße festnehmen. Der Mann versuchte noch zu flüchten, traf dann jedoch eine schlechte Entscheidung.