Coesfeld

Coesfeld

In der Sandstraße wäre eine ältere Frau am Mittwochmorgen wohl beinahe Opfer eines Trickdiebstahls geworden. Nach Angaben der Polizei Coesfeld klingelten zwei junge Frauen an ihrer Haustür und sagten, Von Maximilian Kölsch

Fußball-Kreisliga A: Gerüchte um SC Südlohn / Entscheidungsspiel terminiert

Endspurt im Meisterrennen

Die Saison liegt in den letzten Zügen, die wichtigen Entscheidungen stehen kurz bevor. Die besten Karten im Rennen um die Meisterschaft hat nach wie vor der SC Südlohn. Zuletzt war allerdings aus verschiedenen Von Sascha Keirat

Fußball-Kreispokalfinale: TSV Ahaus gegen SuS Stadtlohn

Pflichtsieg oder Sensation

Ein „Wunder von München“ gab es am Dienstag in der Champions League nicht. Am Donnerstag hofft eine andere Mannschaft in roten Trikots auf das Unvorstellbare: A-Ligist TSV Ahaus tritt um 15 Uhr im Finale Von Sascha Keirat

Ein kapitaler Hirsch wurde am Donnerstagmorgen von einem Zug der Nordwestbahn im Bereich Dorsten erfasst. Zwei Züge der Linie RB 45 zwischen Coesfeld und Dorsten fielen aus.

Mit einem schwarzen Edding-Stift sind in der Nacht von Samstag auf Sonntag unbekannte Täter durch Herbern gezogen. An Briefkästen, Haustüren und Schaufensterscheiben hinterließen sie undefinierbare Schriftzüge. Von Helga Felgenträger

Fußball-Westfalenliga: SpVgg Vreden

SpVgg-Stürmer sorgen für neuen Rekord

Die Rekordmarke von fünf Treffern, die der SpVgg Vreden in der Saison 2002/03 beim TuS Jöllenbeck als bisher höchstem Verbands-/Westfalenliga-Auswärtssieg dienten, ist gestern regelrecht pulverisiert Von Bernhard Mathmann

In spielerischer Hinsicht ist Marcus Feldkamp in den vergangenen Wochen immer mehr das Trainerherz aufgegangen. Im Gastspiel am Sonntag bei der DJK Coesfeld sind für die SpVgg Vreden neben attraktivem Von Sascha Keirat

Experiment bei der Altkleidersammlung

Kleiderspenden mit Papiertonne abholen lassen

Es gibt in Olfen ein neues Experiment bei der Altkleidersammlung. Wirklich glücklich ist die Kolpingsfamilie damit nicht. Trotzdem trägt sie die im Gespräch mit dem Roten Kreuz und der Stadtverwaltung Von Thomas Aschwer

Momentan befinden sich Strom- und Gasleitungen noch im Besitz von RWE und der Gelsenwasser AG. Acht Städte und Gemeinden aus dem Kreis Coesfeld - darunter auch Ascheberg, Nordkirchen und Olfen - stehen Von Thomas Aschwer, Jörg Heckenkamp

Momentan befinden sich Strom- und Gasleitungen noch im Besitz von RWE und der Gelsenwasser AG. Acht Städte und Gemeinden aus dem Kreis Coesfeld - darunter auch Ascheberg, Nordkirchen und Olfen - stehen Von Thomas Aschwer, Jörg Heckenkamp

Gut geht es der Sparkasse Westmünsterland, die Geschäftsstellen in Nordkirchen, Olfen, Herbern, Ascheberg und Davensberg hat. Das verkündete die Vorstandsmannschaft bei der Jahresbilanz vor Pressevertretern Von Tobias Weckenbrock

Gut geht es der Sparkasse Westmünsterland, die Geschäftsstellen in Nordkirchen, Olfen, Herbern, Ascheberg und Davensberg hat. Das verkündete die Vorstandsmannschaft bei der Jahresbilanz vor Pressevertretern Von Tobias Weckenbrock

Wohnungseinbrüche sind im Kreis Coesfeld ein wachsendes Problem: Anders als im übrigen Nordrhein-Westfalen (- 3,9 Prozent) gab es im vergangenen Jahr einen Anstieg der Einbrüche um rund 9 Prozent zum Vorjahr. Von Alexandra Schürmann

Wohnungseinbrüche sind im Kreis Coesfeld ein wachsendes Problem: Anders als im übrigen Nordrhein-Westfalen (- 3,9 Prozent) gab es im vergangenen Jahr einen Anstieg der Einbrüche um rund 9 Prozent zum Vorjahr. Von Alexandra Schürmann

Er hat nun vorerst einen Widersacher weniger: Nach Eckhard Hirschs Rückzug von der Kandidatur zur Landratswahl im Kreis Coesfeld steht Christian Schulze Pellengahr, Bürgermeister von Velen und der Kandidat Von Tobias Weckenbrock

Er hat nun vorerst einen Widersacher weniger: Nach Eckhard Hirschs Rückzug von der Kandidatur zur Landratswahl im Kreis Coesfeld steht Christian Schulze Pellengahr, Bürgermeister von Velen und der Kandidat Von Tobias Weckenbrock

Die Zeit der Schlaglöcher auf der Kreisstraße 15 zwischen Capelle und Werne ist bald vorbei. Der Straßenbau-Ausschuss des Kreistages hat am Donnerstag grünes Licht für eine Erneuerung der Fahrbahndecke gegeben.

Die Zeit der Schlaglöcher auf der Kreisstraße 15 zwischen Capelle und Werne ist bald vorbei. Der Straßenbau-Ausschuss des Kreistages hat am Donnerstag grünes Licht für eine Erneuerung der Fahrbahndecke gegeben.

Noch gut zwei Wochen haben die Dortmunder Westfalenligisten Zeit, um sich auf den Rückrundenstart vorzubereiten - die Zielgerade ist erreicht. So ist der aktuelle Stand bei Westfalia Wickede, dem Kirchhörder Von Alexander Nähle

In den Testspielen des Wochenendes erzielten die überkreislich spielenden Mannschaften aus Dorsten und Schermbeck keine berauschenden Ergebnisse. Nur der SV Dorsten-Hardt durfte sich über einen Sieg freuen,

Landrat Konrad Püning spricht von einem schönen Erfolg, der Direktionsleiter Kriminalität Bernd Loeffler von einem großen Fisch: Der Kriminalpolizei Coesfeld ist ein bedeutender Schlag gegen Drogendealer gelungen. Von Theo Wolters

Kurz haben sich die Wolken am frühen Morgen verzogen, schon war es glatt. Zehn Unfälle hat es im Kreis Coesfeld am Mittwochmorgen wegen überfrierender Nässe gegeben. Auch in Nordkirchen musste die Polizei ausrücken. Von Jessica Hauck

Landrat Konrad Püning spricht von einem schönen Erfolg, der Direktionsleiter Kriminalität Bernd Loeffler von einem großen Fisch: Der Kriminalpolizei Coesfeld ist ein bedeutender Schlag gegen Drogendealer gelungen. Von Theo Wolters

Landrat Konrad Püning spricht von einem schönen Erfolg, der Direktionsleiter Kriminalität Bernd Loeffler von einem großen Fisch: Der Kriminalpolizei Coesfeld ist ein bedeutender Schlag gegen Drogendealer gelungen. Von Theo Wolters

Landrat Konrad Püning spricht von einem schönen Erfolg, der Direktionsleiter Kriminalität Bernd Loeffler von einem großen Fisch: Der Kriminalpolizei Coesfeld ist ein bedeutender Schlag gegen Drogendealer gelungen. Von Theo Wolters

Die Arbeitsagentur im Kreis Coesfeld durfte eine kleine Jubel-Pressekonferenz veranstalten. Auf der Jahres-Zusammenkunft gab es richtig gute Nachrichten zu verkünden: Man ist mal wieder Spitzenreiter Von Tobias Weckenbrock

Die Arbeitsagentur im Kreis Coesfeld durfte eine kleine Jubel-Pressekonferenz veranstalten. Auf der Jahres-Zusammenkunft gab es richtig gute Nachrichten zu verkünden: Man ist mal wieder Spitzenreiter Von Tobias Weckenbrock

Die Arbeitsagentur im Kreis Coesfeld durfte eine kleine Jubel-Pressekonferenz veranstalten. Auf der Jahres-Zusammenkunft gab es richtig gute Nachrichten zu verkünden: Man ist mal wieder Spitzenreiter Von Tobias Weckenbrock

Die Politik wird am Dienstag über die Einrichtung eines Bestattungswaldes in Haltern debattieren. Ein Antrag der SPD dazu stößt bekanntlich bei der Stadt auf Ablehnung. Bestattungsmeisterin Birgit Mertens Von Elisabeth Schrief

Die Stadt Olfen ist im Kreis offenbar ein Musterbeispiel in Sachen Internetverfügbarkeit. Der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Coesfeld, Gerrit Tranel (CDU), sprach mit Wilhelm Sendermann, 1. Von Sebastian Reith

Wer während der Fahrt auf dem Handy tippt, reagiere wie ein Autofahrer mit 1,1 Promille Alkohol im Blut. Das sagt Andreas Schmitt von der Kreispolizei Coesfeld. Ablenkung durchs Smartphone ist ein zunehmender Von Julian Mester

Fast genau so viele Unfälle wie 2013, aber deutlich mehr Schwerverletzte: So fällt die Verkehrsbilanz der Kreispolizei Coesfeld für Ascheberg aus. 110 Mal krachte es 2014 auf den Straßen der Gemeinde Von Daniel Claeßen

Weniger Unfälle, aber mehr Verletzte in Olfen. Vor allem die Zahl der Leichtverletzten nahm im Jahr 2014 deutlich zu. Die Wahrscheinlichkeit, bei einem Verkehrsunfall verletzt zu werden, ist in Olfen Von Julian Mester

Die Wahrscheinlichkeit, bei einem Verkehrsunfall im Kreis Coesfeld verletzt zu werden, ist in Nordkirchen am geringsten - die Zahl der Unfälle sank deutlich. Im Gegensatz zur allgemeinen Tendenz: Denn Von Julian Mester

Kreis Coesfeld: Unfallstatistik

Gestiegene Unfallzahlen und mehr Verkehrstote

Im Kreis Coesfeld kam es 2014 vermehrt zu Unfällen und auch zu mehr Verletzungen, schweren Verletzungen und Todesfällen. 18 Menschen ließen 2014 auf den Straßen im Kreis ihr Leben, in 2013 waren es nur 11 gewesen. Von Julian Mester