Cole Albert Porter

Cole Albert Porter

Die Silvesterkonzerte der Berliner Philharmoniker und der Dresdner Staatskapelle werden stets in höchsten Tönen gelobt. Auch 2015 lassen die beiden Spitzenorchester nichts anbrennen und glänzen mit Stars.

Die Geschichte von Cole Porters "Kiss me, Kate" ist ein wenig schlicht, und nicht nur das Frauenbild ist dort mehr als antiquiert. Um das 1948 uraufgeführte, operettenhafte Musical auf die Bühne zu bringen, Von Julia Gaß

Glänzend orange und silbern ist das neue Spielzeitbuch des Theater Dortmund für die Saison 2015 / 16. Und der Inhalt ist ebenso glänzend wie der Einband. Das Dortmunder Fünf-Sparten-Haus ist im Aufwind, Von Julia Gaß