Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Confederations Cup

Confederations Cup

Bundestrainer Joachim Löw verzichtet beim Confed-Cup wie angekündigt auf viele Stars. Der 57-Jährige hat für den Fifa-Konföderationen-Pokal (17. Juni bis 2. Juli) vom FC Schalke 04 nur Leon Goretzka nominiert. Von Thimo Mallon

Leon Goretzka wird von vielen eine große Karriere prophezeit. Auch Bundestrainer Löw hält so viel von dem veranlagten Mittelfeldspieler, dass er sich persönlich in dessen Zukunftsplanung einbringt. Der

Glück im Unglück für BVB-Allrounder Raphael Guerreiro: Der 23-Jährige hat sich beim Confed-Cup-Spiel der portugiesischen Nationalmannschaft gegen Russland (1:0) lediglich eine schmerzhafte Prellung am Von Florian Groeger, Sascha Klaverkamp

Der Schalker Leon Goretzka kann sich über seinen ersten Treffer im DFB-Trikot freuen. Er sammelte wie auch Lars Stindl gleich beim Confed-Cup-Start gegen Australien Pluspunkte in Löws Perspektivkader.

Bundestrainer Joachim Löw verzichtet beim Confed-Cup wie angekündigt auf BVB-Spieler Marco Reus. Der 57-Jährige hat für den Fifa-Konföderationen-Pokal (17. Juni bis 2. Juli) aus Dortmund nur Matthias Ginter nominiert. Von Thimo Mallon

Die beiden vergangenen Turniere (WM 2014, EM 2016) mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft hat Marco Reus jeweils verletzt absagen müssen. Das dritte Turnier in Serie wird der Dortmunder allerdings Von Matthias Dersch

BLOEMFONTEIN BVB-Stürmer Mohamed Zidan hat beim Confed-Cup in Südafrika mit der ägyptischen Nationalelf fast eine Sensation geschafft. Im Duell mit Titelverteidiger Brasilien gab es eine knappe 3:4-Niederlage.