Cornelia Funke

Cornelia Funke

Viele Jahre hieß es „Bühne raus“ auf dem Castroper Marktplatz mit dem Westfälischen Landestheater (WLT). 2016 musste wegen des Marktplatzumbaus eine Ausweichspielstätte gefunden werden. Und die wird jetzt Von Ann-Kathrin Gumpert

Viele Deutsche sind überrascht bis geschockt von dem Wahlergebnis in den USA. Donald Trump als neuer mächtigster Mann der Welt – das können sich nur wenige vorstellen. Auch manchem in Dorsten lebenden Von Jennifer Riediger

Cornelia Funke

Die Feder eines Greifs

Schakalspione, Senfwichtel, fiedelnde Fossegrimme und fliegende Watobi-Schweine - Bestseller-Autorin Cornelia Funke begeistert in ihrem neuen Kinderbuch "Die Feder eines Greifs" (Erscheinungstermin 26.9.) Von Anke Klapsing-Reich

Passend zur Frankfurter Buchmesse - auf der auch in diesem Jahr wieder unzählige Lesebegeisterte erwartet werden - haben sich unsere Redakteure ihre Lieblingsbücher vorgenommen, um sie Ihnen vorzustellen. Von Jennifer Riediger

19 Jahre nach ihrem Fantasy-Hit "Drachenreiter" hat Autorin Cornelia Funke einen zweiten Band geschrieben: "Die Feder eines Greifs". Mit ihrem neuen Buch will die Autorin allerdings nicht nur das Bedürfnis

Der Kunstmarkt schlug Kapriolen, es gab Riesenausstellungs-Projekte in der Region, Massenandrang in den Kinos und viele, viele Preise. 2015 war aber auch das Jahr des Abschieds von Größen wie Günter Grass Von Julia Gaß

Für herausragende literarische Leistungen wird Autorin Cornelia Funke am Donnerstag (3.12.) im Kulturgut Haus Nottbeck, Oelde, der Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe Von Anke Klapsing-Reich

Für herausragende literarische Leistungen wird Autorin Cornelia Funke am Donnerstag (3.12.) im Kulturgut Haus Nottbeck/Oelde der Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe verliehen. Von Anke Klapsing-Reich

Für das Lebenswerk der Dorstener Autorin

Cornelia Funke erhält den "Bayerischen Buchpreis"

Für ihr schriftstellerisches Lebenswerk wird die in Dorsten geborene und nun in Los Angeles lebende Bestseller-Autorin Cornelia Funke mit dem Bayerischen Buchpreis 2015 in der Kategorie "Ehrenpreis des

"Herausragende literarische Leistungen"

Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis für Cornelia Funke

Jugendbuch-Autorin Cornelia Funke, gebürtige Dorstenerin, erhält den mit 12.800 Euro dotierten Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis. Das teilte der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Donnerstag (10.9.) mit.

Herausragende Literatur

Cornelia Funke bekommt LWL-Preis

Die in Dorsten geborene Autorin Cornelia Funke bekommt den mit 12 800 Euro dotierten Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Mit der Auszeichnung würden ihre

Die ersten "Tintenherz"-Rosenstöcke wurden am Samstag (18.4.) im Park von Schloss Lembeck ausgepflanzt. Das war ein großer Spaß für Jung und Alt.

Huch, im Keller haust ein Geist, ein grüner Schleimbeutel! Der elfjährige Tom (Milo Parker) bekommt mächtig Fracksausen. Als Tom allein zu Haus Filme guckt, lümmelt sich der Grüne auf dem Sofa und mampft Von Kai-Uwe Brinkmann

Baba Jagas, Kosaken, ein Zar: im dritten Band der "Reckless"-Reihe "Das Goldene Garn" entführt Bestseller-Autorin Cornelia Funke weit in den Osten der Spiegelwelt.

Die berühmte Kinderbuchautorin und gebürtige Dorstenerin, Cornelia Funke, stattete ihrer Heimatstadt mal wieder einen Besuch ab. Zur großen Freude großer und kleiner Fans gab sie beim Bergfest Autogramme.

Mit zwei, drei Nadelstichen fixierte Schneidermeisterin Birgit Micheel noch schnell den rosa Gürtel an Janas Rosenkleid - dann huschte das Lembecker Blumenkind zu den anderen, die sich vor den Toren von Von Anke Klapsing-Reich

Prominenter Besuch wird zum Hervester Bergfest erwartet: Am Samstag (28.6.) kommt Kinderbuch-Autorin Cornelia Funke. Von Anke Klapsing-Reich

Taufe bei der Lembecker Landpartie

Die neue Rosenzüchtung heißt "Tintenherz"

Malte, Franziska, Maria und Paula dürfen als Blumenkinder an der Taufe der neuen Rosenzüchtung „Tintenherz“ teilnehmen. Die duftende Edelrose, die den Namen von Cornelia Funkes Bestseller erhält, wird Von Anke Klapsing-Reich