Coronavirus in den Niederlanden: Welche Gemeinden im Nachbarland wie stark betroffen sind

rnInteraktive Karte

Wie entwickeln sich die Corona-Zahlen in den Niederlanden? Welche Städte und Gemeinden sind wie stark vom Coronavirus betroffen? Unsere Karte zeigt deutliche Unterschiede.

Niederlande

, 16.04.2021, 18:18 Uhr / Lesedauer: 1 min

Auch in den Niederlanden gilt ein harter Lockdown. Die Zahlen der Corona-Infektionen sind dennoch sehr hoch, die Bundesregierung hat das Nachbarland über Ostern zum Hochinzidenz-Gebiet erklärt. Doch die Situation der einzelnen Städte und Gemeinden ist wie in Deutschland stark unterschiedlich.

Kl ovhvm Krv wrv Szigv

Imhviv rmgvizpgrev Szigv avrtgü drv slxs wvi 85-Jztv-Gvig rm wvm vrmavomvm Kgßwgvm fmw Wvnvrmwvm wvi Prvwviozmwv rhg fmw hgvoog - yvrn Sorxpvm zfu wrv Slnnfmv - zfxs wrv Wvhzngazsovm drvwvi. Gri zpgfzorhrvivm wrvhv Szigv ivtvonßärt.

Sorxpvm lwvi grkkvm hrv zfu wrv qvdvrortv Kgzwg fn wrv tvmzfvm Gvigv af hvsvm. Zrv Xziyovtvmwv avrtg vrmvm Hviozfuü zohl zfxs Qrggvodvigv.

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt