Coronavirus in Herbern

Coronavirus in Herbern

Am Dienstag wurden in Ascheberg drei Corona-Neuinfektionen registriert. Die lokale 7-Tages-Inzidenz steigt, ebenso wie die Zahl der aktiven Fälle. Im Kreis Coesfeld gab es 16 Neuinfektionen. Von Pascal Löchte

In Ascheberg wurde am Montag keine einzige neue Corona-Infektion registriert. Die lokale 7-Tages-Inzidenz sinkt leicht. Im Kreis Coesfeld gibt es mit 12 vergleichsweise wenig Neuinfektionen. Von Pascal Löchte

Vier Corona-Neuinfektionen haben die Behörden über Freitag, Samstag und Sonntag in Ascheberg registriert. Die lokale 7-Tages-Inzidenz in der Gemeinde steigt an. Von Pascal Löchte

Erneut melden die Behörden zwei Corona-Neuinfektionen in Ascheberg. Die lokale 7-Tages-Inzidenz sinkt auf unter 40. Im Kreis gibt es 29 Neuinfektionen und eine leicht erhöhte Inzidenz. Von Pascal Löchte

In Ascheberg haben die Behörden für Mittwoch keinen neuen Coronafall registriert. Die 7-Tages-Inzidenzen in der Gemeinde und im Kreis Coesfeld sind leicht gesunken. Von Pascal Löchte

Keine Möglichkeit, zum Impfzentrum zu kommen? Für Senioren über 80 Jahre bietet der Seniorenbeirat der Gemeinde Ascheberg deshalb einen Fahrdienst zum Impfzentrum nach Dülmen an.

Für Dienstag haben die Behörden zwei Coronafälle in Ascheberg registriert. Die lokale 7-Tages-Inzidenz bleibt weiter unverändert. Die Inzidenz im Kreis Coesfeld hat sich minimal verändert. Von Pascal Löchte

Die Behörden haben am Montag keine Corona-Neuinfektion in der Gemeinde Ascheberg registriert. Auch im Kreis Coesfeld gab es mit neun vergleichsweise wenige Neuinfektionen. Von Pascal Löchte

Am Freitag und über das Wochenende registrierten die Behörden zwei Corona-Neuinfektion und zwei gesundete Personen in Ascheberg. Das Robert-Koch-Institut warnt weiter vor einer unklaren Datenlage. Von Pascal Löchte

Seit dem November befindet sich die Gastronomie im Lockdown. Speisen dürfen nur noch geliefert oder zum Abholen verkauft werden. Ein Herberner Gastronom zieht über die vergangenen Wochen Bilanz. Von Pascal Löchte

Für Donnerstag registrieren die Behörden eine Corona-Neuinfektion in Ascheberg. Die 7-Tages-Inzidenz im Kreis Coesfeld nähert sich der 50er-Marke. Das Robert-Koch-Institut warnt vor unklaren Daten. Von Pascal Löchte

Die Behörden melden für Mittwoch fünf neue Corona-Infektionen in der Gemeinde Ascheberg. Das Robert-Koch-Institut warnt immer noch vor einer unklaren Datenlage. Von Pascal Löchte

Zwei Corona-Neuinfektion, eine Person mehr gilt als gesundet. Das melden die Behörden des Kreises Coesfeld an Infektionszahlen in Ascheberg für Dienstag. Das Robert-Koch-Institut warnt weiterhin. Von Pascal Löchte

Keine einzige Corona-Neuinfektion melden die Behörden für Montag in der Gemeinde Ascheberg. Das Robert-Koch-Institut (RKI) warnt weiterhin vor Verzögerungen in der Meldekette. Von Pascal Löchte

Seit dem 30. Dezember haben die Behörden im Kreis Coesfeld nur zwei Corona-Neuinfektionen in der Gemeinde Ascheberg registriert. Das RKI warnt weiterhin vor Verzögerungen in der Meldekette. Von Pascal Löchte

Zu Silvester hat der Kreis Coesfeld für die Gemeinde Ascheberg vier Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Die 7-Tages-Inzidenz ist wieder über den Schwellenwert von 50 gestiegen. Von Eva-Maria Spiller

Drei neue Fäll ein Nordkirchen, ein neuer Fall in Olfen: Die Coronazahlen im Kreis Coesfeld steigen weiter an. Auch einen weiteren Todesfall hat der Kreis am Silvestertag vermeldet. Von Marie Rademacher

Keine Neuinfektion melden die Behörden für Dienstag, 29. Dezember, in Ascheberg. Das Robert-Koch-Institut warnt immer noch davor, dass weniger Corona-Tests durchgeführt werden. Von Pascal Löchte

Für Montag melden die Behörden nur zwei neue Corona-Infektionen in Ascheberg und neun im Kreis Coesfeld. Die Zahlen sind aber mit Vorsicht zu genießen. Das weiß auch das Robert-Koch-Institut. Von Pascal Löchte

Drei neue Infektionen mit dem Coronavirus wurden für die Gemeinde Ascheberg nach den Weihnachtsfeiertagen gemeldet. Im Kreis gab es 58 Neuinfektionen. Drei Menschen sind an Covid-19 gestorben. Von Andrea Wellerdiek

Am Dienstag gab es in der Gemeinde Ascheberg fünf Corona-Neuinfektionen. Die lokale 7-Tages-Inzidenz bleibt über einem Wert von 200. Im Kreis Coesfeld gab es insgesamt 57 Neuinfektionen. Von Andrea Wellerdiek

Am Montag gab es in der Gemeinde Ascheberg keine Corona-Neuinfektionen. Die lokale 7-Tages-Inzidenz bleibt über einem Wert von 200. Im Kreis Coesfeld gab es mit 12 vergleichsweise wenig Neuinfektionen. Von Pascal Löchte

Am Wochenende wurden in Ascheberg sieben neue Coronafälle bekannt. Im gleichen Zeitraum wurden 112 neue Fälle im Kreis Coesfeld gemeldet – und es gibt einen weiteren Corona-Todesfall. Von Pascal Löchte

Wer noch ein Weihnachtsgeschenk in letzter Minute kaufen möchte, der hat bis zum 23. Dezember bei Bockel in Herbern die Gelegenheit dazu. Und zwar direkt vor Ort. Mit einem Schaufenster-Verkauf. Von Claudia Hurek

Erst hat Ascheberg eines bekommen, im Frühjahr soll nun Herbern eines erhalten: ein Carsharing-Auto des Unternehmens Stadtteilauto in Münster. Das erlässt Interessierten gerade die Anmeldegebühr. Von Eva-Maria Spiller

Das Gesundheitsamt im Kreis Coesfeld meldet am Freitag 32 neue Infektionen mit dem Coronavirus. In Olfen und Nordkirchen ist insgesamt nur ein neuer Fall gemeldet worden. Von Matthias Stachelhaus

Erneut gibt es sieben Neuinfektionen am Freitag (18.12.) in der Ascheberg. Die lokale 7-Tages-Inzidenz bleibt weiter hoch und liegt über der 200er-Marke. Im Kreis gibt es 32 Corona-Neuinfektionen. Von Pascal Löchte

Am Donnerstag melden die Behörden vier Neuinfektionen für die Gemeinde Ascheberg. Die 7-Tages-Inzidenzen im Kreis und in der Gemeinde steigen an. Von Pascal Löchte

In den vergangenen Tagen gab es relativ viele Neuinfektionen in Ascheberg. Die Zahl der aktiven Fälle ist stark gestiegen, die 7-Tages-Inzidenz unterliegt großen Schwankungen. Woran liegt das? Von Pascal Löchte

Viele Neuinfektionen in der Gemeinde Ascheberg am Mittwoch: Zehn Fälle melden die Behörden. Die lokale Inzidenz übersteigt die 200er-Marke. Von Pascal Löchte

Ascheberger können ab 2021 auf der Online-Plattform „Lorena“ bei ihren lokalen Einzelhändlern einkaufen und sich die bestellte Ware nach Hause liefern lassen. Doch nicht nur Ascheberg nimmt an dem Projekt teil. Von Eva-Maria Spiller

Am Dienstag melden die Behörden vier neue Corona-Infektionen in Ascheberg. Die lokale 7-Tages-Inzidenz in der Gemeinde steigt an. Im Kreis gibt es 45 Neuinfektionen, aber auch 57 Genesene. Von Pascal Löchte

Insgesamt 12 Neuinfektionen mit dem Coronavirus melden die Behörden für die Gemeinde Ascheberg über das Wochenende. Die Inzidenzen in der Gemeinde und im Kreis Coesfeld steigen an. Von Felix Püschner

Ab Dienstag (15. Dezember) können sich Mitglieder der sogenannten Risikogruppen jeweils drei FFP2-Masken in Apotheken abholen. Die Westerwinkel-Apotheke in Herbern rechnet mit einem Ansturm. Von Claudia Hurek

Verhältnismäßig viele Neuinfektionen mit dem Coronavirus melden die Behörden für die Gemeinde Ascheberg und den Kreis Coesfeld. Die Inzidenzen in der Gemeinde und im Kreis steigen an. Von Pascal Löchte

Am Donnerstag melden die Behörden keine weiteren neuen Corona-Infektionen in Ascheberg und sechs mehr Genesene. Die Zahl der aktiven Fälle sinkt auf 14. Auch die lokale Inzidenz in Ascheberg sinkt. Von Andrea Wellerdiek

Am Mittwoch melden die Behörden zwei neue Corona-Infektionen in Ascheberg und elf mehr Genesene. Die Zahl der aktiven Fälle sinkt auf 20. Auch die lokale Inzidenz in Ascheberg sinkt. Von Pascal Löchte

Wie schon am Vortag auch melden die Behörden des Kreises Coesfeld drei neue Corona-Infektionen und sechs Gesundete für die Gemeinde Ascheberg. Die lokale 7-Tages-Inzidenz in der Gemeinde sinkt. Von Pascal Löchte

Am Montag melden die Behörden drei neue Corona-Fälle in Ascheberg. Die lokale 7-Tages-Inzidenz steigt. Im Kreis sinkt die Zahl der registrierten aktiven Corona-Fälle. Von Pascal Löchte

Im Kreis Coesfeld gab es am Freitag nur 13 neue Coronafälle zu verzeichnen. Eigentlich eine gute Nachricht - doch es kommt ein weiterer Todesfall für Nordkirchen hinzu. Von Sabine Geschwinder

Erfreuliche Nachrichten für die Gemeinde Ascheberg: Am Freitag melden die Behörden keine weiteren Corona-Infektionen. Die 7-Tages-Inzidenz im Kreis Coesfeld steigt aber wieder. Von Pascal Löchte

Die 7-Tages-Inzidenz in der Gemeinde Ascheberg sinkt am Donnerstag stark. Es gibt drei Neuinfektionen. Auch die 7-Tages-Inzidenz im Kreis Coesfeld sinkt, allerdings nur leicht. Von Pascal Löchte

Für Ascheberg melden die Behörden am Mittwoch fünf neue Corona-Infektionen. Die lokale 7-Tages-Inzidenz in der Gemeinde steigt an, die 7-Tages-Inzidenz im Kreis Coesfeld sinkt. Von Pascal Löchte

Auch am Dienstag gibt es im Kreis Coesfeld neue Coronafälle: 26 sind es dieses Mal. Auch in Nordkirchen und Olfen kommen neue Fälle hinzu. Von Sabine Geschwinder

Vier neue Infektionen melden die Behörden des Kreises Coesfeld am Dienstag. Die 7-Tages-Inzidenz in Ascheberg bleibt gleich, im Kreis verändert sich die Inzidenz nur minimal. Von Pascal Löchte

Der Anstieg ist verhältnismäßig klein für das Wochenende und den Montag: 35 neue Corona-Fälle kommen zur Kreis-Statistik hinzu. Auch Fälle aus Olfen und Nordkirchen sind dabei. Von Sabine Geschwinder

Am Montag melden die Behörden des Kreises Coesfeld nur eine Neuinfektion mit dem Coronavirus in Ascheberg. Die lokale 7-Tages-Inzidenz in Ascheberg liegt weit über der Inzidenz im Kreis Coesfeld. Von Pascal Löchte

Der Freitag bringt 16 neue Infektionen im Kreis Coesfeld - auch in Olfen und Nordkirchen gibt es neue Fälle. Einen neuen Todesfall gibt es nicht. Von Sabine Geschwinder

Innerhalb von zwei Tagen gab es eine zweistellige Anzahl an neuen Corona-Infektionen in der Gemeinde Ascheberg. Am Donnerstag waren es 16 neue Fälle, am Freitag kamen keine weiteren hinzu. Von Andrea Wellerdiek

Wohin geht es für die Menschen im Kreis Coesfeld, wenn sie sich gegen das Coronavirus impfen lassen wollen? Der Krisenstab tagte am Donnerstag: Der Favorit heißt Dülmen. Eine Alternative gibt es auch. Von Sabine Geschwinder

Keine neuen Todesfälle, aber wieder viele neue Infektionen gibt es am Donnerstag im Kreis Coesfeld. Auch in Nordkirchen und Olfen gibt es neue Fälle - besonders viele entfallen aber auf Ascheberg. Von Sabine Geschwinder

Am Mittwoch gab es in der Gemeinde Ascheberg 3 neue Coronafälle. Insgesamt wurden in der Gemeinde seit Beginn der Pandemie damit 144 Menschen positiv getestet. Von Felix Püschner

Am Mittwochnachmittag ab 14 Uhr beraten Bund und Länder über die neue Coronaschutzverordnung. Die Gemeinde rechnet für Ascheberg nicht mit konkreten neuen Regeln noch am Mittwoch. Von Eva-Maria Spiller

Im Kreis Coesfeld gibt es am Dienstag 35 neue Coronafälle - vor allen Dingen in Olfen. Außerdem ist eine weitere Personen an den Folgen von Covid-19 gestorben. Von Sabine Geschwinder

Am Dienstag gab es in der Gemeinde Ascheberg 4 neue Coronafälle. Insgesamt wurden in der Gemeinde seit Beginn der Pandemie damit 141 Menschen positiv getestet. Von Felix Püschner

Am Wochenende und Montag gab es in der Gemeinde Ascheberg insgesamt 9 neue Coronafälle. Damit steigt auch die 7-Tages-Inzidenz wieder auf über 100. Von Felix Püschner

65 neue Coronafälle sind am Montag und übers Wochenende im Kreis Coesfeld hinzu gekommen. Außerdem gibt es den ersten Covid-Todesfall in Nordkirchen. Von Sabine Geschwinder