Coronavirus in Kirchhellen

Coronavirus in Kirchhellen

Der VfB Kirchhellen muss wegen eines positiv auf Corona getesteten Spielers seine Sonntagspartie absagen. Die zweite Mannschaft kann aber spielen. Von Ralf Weihrauch

Der Inzidenzwert des Kreises Recklinghausen hat nun auch nach Angaben der Landeszentrale Gesundheit den dreistelligen Bereich erreicht. Aber manche Zahlen sind mit Vorsicht zu behandeln. Von Stefan Diebäcker

Der Inzidenzwert des Kreises Recklinghausen hat den dreistelligen Bereich erreicht - zumindest nach Angaben des Gesundheitsamtes. Das maßgebliche Landesamt Gesundheit nennt eine andere Zahl. Von Stefan Diebäcker

Die Corona-Zahlen in der Region steigen unaufhaltsam weiter. Immer mehr Städte haben einen Inzidenzwert jenseits der 100. Im Kreis Recklinghausen ist der Trend offenbar ein anderer. Von Stefan Diebäcker

Die Corona-Zahlen in der Region steigen unaufhaltsam weiter. Das gesamte Ruhrgebiet ist Risikogebiet, für den Kreis Wesel gibt es einen neuen Rekordwert. Von Stefan Diebäcker

Lange lag Bottrop unter den Werten der Nachbarstädte, jetzt liegt auch hier die Sieben-Tage-Inzidenz bei über 50. Der Krisenstab hat getagt und die Gefährdungsstufe 2 festgestellt. Von Manuela Hollstegge

In Bottrop ist der Corona-Inzidenzwert übers Wochenende rasant nach oben geklettert. Auch in den Kreisen Recklinghausen, Wesel und Borken bleibt die Lage sehr angespannt. Von Stefan Diebäcker

Ein Schüler des Heinrich-Heine-Gymnasiums ist laut Mitteilung der Stadtverwaltung positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das Gesundheitsamt wurde am 1. Oktober darüber informiert.

Die Kindertagesstätte Brinkmannsfeld ist von einem Corona-Fall betroffen, der sich am Wochenende bestätigt hat. Danach ist eine Erzieherin positiv auf das Covid19-Virus getestet worden.

Wohin mit der Maske, wenn man sie gerade nicht trägt? Da gibt es Orte, die besser oder schlechter geeignet sind, um die Maske zu „parken“. Ein Hygieneexperte gibt einen Überblick.

Zwei Schülerinnen der Marie-Curie-Realschule sind nach Mitteilung der Stadtverwaltung positiv auf das Coronavirus getestet worden. Mehrere Mitschüler müssen in Quarantäne.

Obwohl Corona überall Einfluss auf die Wirtschaft hat, kann Bottrop gute Ausbildungszahlen vorweisen. Noch gibt es 189 freie Plätze.

Nach einem Elternabend am Vestischen Gymnasium wurde ein Elternteil positiv auf Covid-19 getestet. Vier direkte Sitznachbarn und das eigene Kind müssen jetzt in Quarantäne.

An der Droste-Hülshoff-Schule in Bottrop ist ein Kind positiv auf Covid-19 getestet worden. Klassenkameraden, Lehrer und Betreuer müssen in Quarantäne bleiben, bis Testergebnisse vorliegen.

Ein Schüler der Bottroper Willy-Brandt-Gesamtschule ist positiv auf Covid-19 getestet worden. Sechs Lehrer und 30 Schüler wurden daraufhin in Quarantäne geschickt.

Coronafälle an Bottroper Schulen und einer Kita beunruhigen gerade viele Familien. Die gute Nachricht: Allen Getesteten geht es gut, sie zeigen offenbar keine Krankheitssymptome. Von Petra Berkenbusch

Steigende Infektionszahlen sorgen dafür, dass die Stadt Bottrop verstärkt die Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen kontrolliert. Dabei legt sie auf einen Ort ein besonderes Augenmerk.

Der Feldhausener Movie Park ermöglicht den Mitarbeitern der zwei Bottroper Krankenhäuser einen kostenlosen Tag im Freizeitpark und bedankt sich damit für ihren Einsatz zu Zeiten von Corona.

Die Stadt Bottrop sucht Fotos vom rot erleuchteten Rathaus. Fotografen haben die Chance, dass ihr Foto in einem Bildband der „Night of Light“ erscheint.

Es wird wieder richtig bunt auf den Straßen vom Movie Park: Pünktlich zu den Sommerferien in NRW holt der Freizeitpark die beliebten Serienhelden des TV-Senders Nickelodeon zurück.

Die „Night of Light“ setzte auch in Bottrop Zeichen für die wegen Corona vom Aussterben bedrohte Branche der Veranstaltungswirtschaft. Nicht nur das Rathaus leuchtete in Rot. Von Petra Berkenbusch

Tickets für ausgefallene Theater- und Konzertveranstaltungen in Bottrop können jetzt umgetauscht werden. Eine Barauszahlung ist aktuell jedoch nicht möglich.

Trauerhallen und Friedhofskapellen dürfen in Bottrop wieder für Trauerfeiern genutzt werden. Es gelten jedoch aufgrund der Corona-Pandemie besondere Regeln. Von Manuela Hollstegge

In Bottrop öffnen die meisten Schwimmbäder ab Samstag (30. Mai) ihre Türen. Doch die Auflagen sind hoch. Besucher müssen sich an viele Regeln halten und können nicht spontan kommen.

Nach der Schließung des Behandlungszentrums im Bottroper Saalbau übernehmen fünf Hausarzt-Praxen im Stadtgebiet nun die Diagnostik und Therapie von Corona-Fällen.

Das Bürgerbüro Kirchhellen und viele weitere Dienststellen der Stadt öffnen ab Montag (11. Mai) ihre Türen. Besucher müssen jedoch einiges beachten.

In der Pfarrgemeinde Hl. Familie in Grafenwald werden wieder regelmäßig Sonntagsgottesdienste gefeiert. In Kirchhellen-Mitte ist das ab dem 13. Mai aber vorerst nicht mehr möglich.

Die Stadt Bottrop hängt an Spielplätzen und Schulen Plakate auf, die über die Regeln am jeweiligen Ort informieren. Für Spielplätze auf Schulhöfen gelten besondere Regelungen. Von Manuela Hollstegge

Mund-Nase-Masken sind Pflicht in Geschäften, in Bussen und Bahnen. Doch Maske ist nicht gleich Maske. Wir suchen ausgefallene, kreative Exemplare. Teilnehmer können auch etwas gewinnen. Von Stefan Diebäcker

Überall spießen sie derzeit wie Pilze aus dem Boden. Nun auch in Kirchhellen. Am Movie Park soll ein Autokino entstehen und so die Langeweile vertreiben. Von Laura Schulz-Gahmen

Der VfB Kirchhellen verschiebt sein Jubiläumsprogramm wegen Corona auf das nächste Jahr. Erste Termine für die Feierlichkeiten 2021 stehen schon fest.