Coronavirus - Aktuelle Informationen, Liveblogs und das Corona-Update im Podcast | Ruhr Nachrichten

Wir halten zusammen
Die Corona-Krise
Nachrichten

Fußball-Star Cristiano Ronaldo hat bei Instagram eine Challenge ins Leben gerufen. BVB-Stürmer Erling Haaland macht mit – und zieht den Kürzeren. Von Marvin Hoffmann

Fußball-Star Cristiano Ronaldo hat bei Instagram eine Challenge ins Leben gerufen. BVB-Stürmer Erling Haaland macht mit – und zieht den Kürzeren. Von Marvin Hoffmann

Der Zoo Dortmund ist derzeit wegen des Coronavirus geschlossen. Langeweile gilt aber nicht: Orang Utan Yenko putzt die Scheiben seines Geheges – und handelt sich damit Ärger ein.

Die großen deutschen Lebensmittelketten bleiben an den Osterfeiertagen geschlossen. Gleichzeitig appellieren die Ketten an die Kunden, die Einkäufe möglichst früh zu erledigen.

Dortmunds bekanntester Kabarettist ist wie wir alle derzeit in Quarantäne und tauscht sich täglich mit zwei Medizinern aus. Heute geht es um Schutzmasken, Hygiene und Bärte.

Es geht um eine Lieferung von 200.000 Schutzmasken, die verschwunden sind. Der Berliner Innensenator sagt, die Masken seien auf Betreiben der USA „konfisziert“ worden, Washington dementiert. Ein Überblick.

Jeden Tag um 18 Uhr: das Corona-Update

Coronavirus: Ihr täglicher Newsletter

Alles, was Sie über das Virus und die Folgen wissen müssen. Jeden Tag kostenlos per E-Mail.

Wichtig zu wissen
Wie gefährlich ist das Coronavirus? – 27 Fragen und Antworten
Ruhr Nachrichten Coronavirus in NRW

Wie gefährlich ist das Coronavirus? – 27 Fragen und Antworten Von Ulrich Breulmann

Dortmund
Corona-Krise beeinflusst die Kriminalität in Dortmund
Ruhr Nachrichten Straßenkriminalität

Corona-Krise beeinflusst die Kriminalität in Dortmund Von Wilco Ruhland

Lünen
Abmahnungen wegen Atemschutz: Anwälte klären auf, Lünen näht weiter
Ruhr Nachrichten Corona-Krise

Abmahnungen wegen Atemschutz: Anwälte klären auf, Lünen näht weiter Von Matthias Stachelhaus

Um Corona-Verdachtsfälle gesondert behandeln zu können, hat am Dienstag (7.4.) im ehemaligen Aktivum am Krankenhaus ein neues Behandlungszentrum der Kassenärztlichen Vereinigung eröffnet. Von Magdalene Quiring-Lategahn

Patienten finden das lobenswert: Eine Ärztin hat ihren Urlaub verschoben, um die Praxis weiterhin zu öffnen. Das hilft, denn zwei Praxen in Brambauer sind aufgrund von Corona geschlossen. Von Magdalene Quiring-Lategahn

Castrop-Rauxel
Ruhr Nachrichten Coronavirus

Zufallsfund: Polizei verhängt Bußgeld nach Kontaktverbot-Verstoß Von Marcel Witte, Matthias Langrock

Die Auswirkungen des Coronavirus sind auch in Castrop-Rauxel deutlich zu spüren. Das öffentliche Leben steht weitgehend still. Wir berichten im Liveblog täglich live und kostenlos. Von Marcel Witte, Iris Müller, Matthias Langrock

Schwerte
Ruhr Nachrichten Rückholaktion

In Australien festgesessen: Emma (16) ist auf dem Weg nach Deutschland Von Felix Mühlbauer

Werne
Saisonabbruch? SV Stockum würde bei Abstieg rechtliche Schritte einleiten
Ruhr Nachrichten Coronavirus

Saisonabbruch? SV Stockum würde bei Abstieg rechtliche Schritte einleiten Von Matthias Kerk

Restaurants und Einzelhändler liefern Speisen und Waren in der Corona-Krise bis vor die Haustür. Landwirt Johannes Laurenz liefert nun seine geernteten Lebensmittel direkt an seine Kunden. Von Andrea Wellerdiek

Sandro Brehorst - ehemaliger DSDS-Teilnehmer aus Werne - sitzt seit Mitte März in Moskau fest. Für uns führt er ein Video-Tagebuch zu seinem Rückkehrversuch. Heute: sas Leben in Moskau. Von Eva-Maria Spiller

Lange musste Werne mit nur einem Augenarzt auskommen. Nun ist es wieder so. Denn die Augenarzt-Praxis von Dr. Honé ist zuerzeit geschlossen. Honé befindet sich in Quarantäne wegen Corona. Von Andrea Wellerdiek

Selm, Olfen, Nordkirchen

Immer mehr Menschen fordern Lockerungen der Corona-Regeln - allein schon mit Blick auf die Wirtschaft. Thorsten Melchert mahnt dagegen zur Vorsicht - mit Blick auf die Schwachen. Von Sylvia vom Hofe

Dieses Wochenende mit schönstem Wetter war der erste richtige Stresstest dafür, ob sich die Selmer an das Kontaktverbot halten oder nicht. Stadt und Polizei waren zu Kontrollen unterwegs. Von Arndt Brede

Herbern
Modehaus Siebeneck beliefert seine Kunden zu Hause mit Kleidung
Ruhr Nachrichten Corona-Krise in Herbern

Modehaus Siebeneck beliefert seine Kunden zu Hause mit Kleidung Von Claudia Hurek

Um die Ausbreitung des Coronavirus zu stoppen, hat Aldi weitreichende Maßnahmen in seinen Filialen eingeführt - auch in Herbern. Unter anderem werden die Einkaufswagen desinfiziert. Von Eva-Maria Spiller

Weitere Nachrichten

Ein Stück Stoff. Drei Nähmaschinen. Und fünf Frauen, die dem Coronavirus ein Schnippchen schlagen. Im Gemeinschaftshaus Wulfen ratterten die Nähmaschinen für betagte Nachbarn. Von Claudia Engel

64 Halterner sind am Coronavirus erkrankt. Die Zahl im gesamten Kreis stieg am Dienstag auf 555. Mehr als die Hälfte davon ist schon wieder gesundet. Von Benjamin Glöckner, Eva-Maria Spiller

Bislang drei Todesfälle im Kreis Recklinghausen +++ Eisdielen wieder geöffnet +++ Die Lage rund um das Coronavirus in Dorsten, Schermbeck, Raesfeld und Kirchhellen im Liveblog.

Über die aktuelle Lage in der Corona-Krise haben sich die Bürgermeister und der Landrat per Videokonferenz ausgetauscht. Hier gibt es alle Entwicklungen und Informationen im Überblick. Von Christian Bödding

Die Büchereien haben geschlossen, trotzdem müssen Lesebegeisterte nicht auf neue Bücher verzichten: Auch die Bücherei im Nordkirchener Pfarrheim bietet ab sofort einen Lieferservice an. Von Karim Laouari

Die Bundesagentur für Arbeit warnt vor einer betrügerischen Mail. Die Absender wollen an persönliche Kundendaten gelangen. Eine Dorstener Firma wäre beinahe darauf hereingefallen. Von Stefan Diebäcker

Das Atlantis hält den Kopf über Wasser. Die Zahl der Menschen, die Corona überstanden haben, steigt. Und das Jugendamt hält Kinder mit Spielen bei Laune. Von Claudia Engel

Angehörige der 120 Bewohner des Caritas-Altenzentrums St. Norbert sind am Montag (6. April) darüber informiert worden, dass es wohl doch keinen Corona-Fall in der Einrichtung gibt. Von Magdalene Quiring-Lategahn

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen in Dorsten und Umgebung nimmt zu. Aber wie stark ist die Zunahme? Der Coronatracker zeigt die bestätigten Infektionen im Zeitverlauf.

In Deutschland sind weitaus mehr Menschen mit dem Corona-Virus infiziert, als offiziell bekannt. Die Anzahl der Infizierten hat im Gegensatz zu anderen Zahlen nur bedingte Aussagekraft. Von Ulrich Breulmann, Jens Ostrowski

Eine 92 Jahre alte Frau aus Gronau ist im Gronauer Krankenhaus an den Folgen der Corona-Infektion gestorben. Sie lebte in einer Senioren-Wohnanlage, in der das Virus festgestellt wurde.

Weil es immer mehr Verstöße gegen das Kontaktverbot am Biker-Treff „Zur Grafenmühle“ in Grafenwald gegeben hat, greifen Stadt und Ordnungsdienst jetzt durch. Von Manuela Hollstegge

In der Corona-Krise muss die Polizei das Kontaktverbot kontrollieren. Insgesamt ist sie im Kreis mit dem vergangenen Wochenende zufrieden. Auch in Werne wurde die Polizei tätig. Von Eva-Maria Spiller

In der Corona-Krise ist medizinische Schutzausrüstung ein knappes Gut. Die Bundesregierung will nun die Produktion von Material für die benötigten Schutzmasken ankurbeln.

Der erste niederländische Patient liegt bereits seit Montagnacht auf der Ahauser Intensivstation: Das Klinikum Westmünsterland folgt damit dem Aufruf des NRW-Gesundheitsministers. Von Anne Winter-Weckenbrock

Am Montag-Vormittag (6. April) hatte das Corona-Krisenkabinett getagt. Über die Ergebnisse der Beratungen informierte Kanzlerin Angela Merkel am Nachmittag in einer Pressekonferenz.

Ein dritter Dortmunder ist am neuartigen Coronavirus gestorben. Das meldete die Stadt Dortmund am Montag. Bei den Gesamtzahlen gibt es jedoch eine gute Nachricht. Von Thomas Thiel

Wann passierte was? Wann gab es den ersten Corona-Fall in Schwerte? Wann bereitete man sich wie vor? Wann wurde öffentliches Leben eingeschränkt? Die Chronologie von Ende Januar bis heute. Von Björn Althoff

Traurige Nachrichten: Am Sonntag gab es ein drittes Todesopfer der Corona-Pandemie aus Lünen. Die Zahl der Infizierten kreisweit ist leicht gestiegen. Von Beate Rottgardt

Zwangspause beim Lüner Unternehmen Siba: Der weltweit tätige Produzent von Sicherungen lässt die Produktion am Standort Lünen in der Woche vor und nach den Osterfeiertagen ruhen.

Stell Dir vor, es ist traumhaftes Frühlingswetter - und die Menschen sind total diszipliniert. Die Coronakrise scheint es in Olfen möglich zu machen. Von Thomas Aschwer

Das sonnige Wetter am Wochenende war eine einzige Verlockung, in Nordkirchen spazieren zu gehen. Allerdings hat auch die Gemeinde wieder kontrolliert, ob das Kontaktverbot eingehalten wurde. Von Karim Laouari

In Bork an der Feuerwehr und in Selm an der evangelischen Kirche stehen jetzt so genannte Gabenzäune. Hier kann jeder ganz unkompliziert Lebensmittel oder Hygieneartikel für Bedürftige spenden. Von Marie Rademacher

Auch in die Corona-Krise können die Menschen in Olfen aus verschiedensten kulinarischen Angeboten auswählen. Jetzt reiht sich das Restaurant „Zum Steverstrand“ in die Reihe der Anbieter ein. Von Thomas Aschwer

Der Leiter des Dorstener Jugendamts entwickelt privat Gesellschaftsspiele. Sein neues Rechen-Spiel soll in der Corona-Krise für Abwechslung daheim sorgen. Es steht zum Download bereit. Von Michael Klein

Stadtlohn
Coronavirus lockt mehr Besucher auf den Stadtlohner Wochenmarkt
Ruhr Nachrichten Coronavirus

Coronavirus lockt mehr Besucher auf den Stadtlohner Wochenmarkt Von Stephan Teine

Südlohn
Coronavirus: Oedinger produziert am 3D-Drucker Schutzmasken
Ruhr Nachrichten Netzwerk gegen Virus

Coronavirus: Oedinger produziert am 3D-Drucker Schutzmasken Von Stephan Teine

Wegen des Coronavirus setzt der Bürgerbusverein Südlohn-Oeding den Betrieb der Linie B7 weiter aus. Vorerst bis Ende April, erklärt der Verein. Es gehe vor allem darum, die Fahrer zu schützen. Von Stephan Teine

Vreden