Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Currywurst

Currywurst

Das Schaustellerpaar Leo und Erni Fichna wollte seine Bude auf dem Marktplatz in Hombruch aufstellen – konnte aber nicht. Mit Tobias Hölper wurde ein Ersatz gefunden. Er stellte seine Bude auf – doch Von Christopher Stolz

Das Ende einer Institution naht: Im Dezember schließt eine der ältesten Grillstuben des Ruhrgebiets – der Schwerter Bahnhofsgrill. Beeilen muss sich, wer noch einmal eine knackige Currywurst nach dem Von Reinhard Schmitz

Männer und Motorräder, das passt zusammen wie Currywurst und Pommes. Deshalb haben sich die Organisatoren der Dorstener Männertage 2017 nach dem großen Erfolg der Biker-Tour des Vorjahres entschlossen,

Der Frühling ist da. Zumindest deutet er sich an. Die Schwerter Händler begrüßen ihn jedenfalls mit einem verkaufsoffenen Sonntag am 5. März in der Innenstadt. Von 12 bis 18 Uhr gibt Unterhaltung und viele Angebote. Von Annette Theobald-Block

Currywurst, Pommes Schranke und tellergroße Schnitzel - das hat die Hardrock-Band Axxis etwa 90 Fans serviert. Die Musiker, die mit dem Kulturpreis 2016 der Stadt Lünen ausgezeichnet wurden, stellten Von Günther Goldstein

Wenn die Fußball-Bundesliga ihre Winterpause beendet, ist auch die Pause für die Rettelmühle in Westhofen vorbei. Am Freitag, 20. Januar, um 19.30 Uhr öffnet das Restaurant im Schwerter Stadtteil wieder. Von Reinhard Schmitz

Die würzige Currywurst und das gebräunte Hähnchen: Seit genau 50 Jahren haben sie sich bei Fritten-Karl an der Bahnhofstraße 36 ihre Geschmacksnote bewahrt. Auch wenn der „Karl“ inzwischen Franz Schnitzler heißt. Von Reinhard Schmitz

Der 23. Lembecker Tiermarkt lockte am Sonntag zahlreiche Besucher aus dem weiten Umfeld an. Neben den üblichen Marktständen konnten auch Klein- und Nutztiere beobachtet oder auch gekauft werden. Eindrücke Von Lenja Hülsmann, Petra Bosse

Pommes, Currywurst und Erbsensuppe gibt es ab jetzt an der Hörder Straße 28a: Der Bratwurstbaron hat an der B236 eröffnet - auf dem Platz, wo bis vor wenigen Jahren eine Autowerkstatt zu finden war. Inhaber Von Reinhard Schmitz