Dacia

Dacia

Für einen gebrauchten Dacia Duster gibt man in der Regel wenig Geld aus. Doch ob sich der Kauf am Ende auszahlt, bezweifeln die Experten vom TÜV. Reparaturkosten könnten einen Strich durch die Rechnung machen.

Schwerer Unfall in Hörde: Eine Autofahrerin ist am Samstag auf der Benninghofer Straße frontal mit einer entgegenkommenden Vespa zusammengestoßen. Der Vespafahrer und seine Mitfahrerin wurden verletzt.

Die zweite Generation des Dacia Duster ist da. Das neue Modell ist auf der IAA in Frankfurt am Main vorgestellt worden. Der Geländewagen kommt unter anderem mit frischerem Ambiente und neuen Ausstattungsoptionen

Das SUV Duster hat für Dacia eine große Bedeutung. Deswegen nimmt der Hersteller einige Erneuerungen vor. Wie sie aussehen, erfahren IAA-Besucher noch vor der Markteinführung.

Chrom, Einparkhilfe und Touchscreen. Neben diesen Neuheiten hat das neue Modell noch viel mehr zu bieten. Dacia hat den Logan MCV zum Draufgänger im Gelände umgebaut.

"Das Statussymbol für alle, die kein Statussymbol brauchen": So bewirbt Dacia seinen Günstig-SUV Duster. Dabei hätte der Hersteller den Slogan schon früher einsetzen können - beim Logan. Den gibt es praktischerweise

Wer nach einem günstigsten Neuwagen sucht, ist mit dem Dacia Sandero sehr gut beraten - preislich hat der Fünftürer in seiner Klasse kaum Konkurrenz. Es gibt jedoch einige Marotten, mit denen Käufer leben müssen.

Aus Sicherheitsgründen wurde das Freundschaftsspiel zwischen Belgien und Portugal von Brüssel ins portugiesische Leiria verlegt. In anderen europäischen Metropolen werden Stadien vor den geplanten Testspielen

Egal ob Dacia, Kia oder Mercedes - ein neues Auto ist teuer. Die meisten Verbraucher kaufen Neuwagen daher auf Kredit. Doch Vorsicht: Wer sich hier übernimmt, muss sich am Ende woanders einschränken.

Er ist ein Paradox auf Rädern: Der Dacia Duster ist ein SUV, das nicht auf Prestige setzt. Hohe Sitze und die Option auf Geländefahrten gibt es bei dem Rumänen trotzdem. Wenig gespart wurde auch bei der

Ein großer Wagen mit viel Platz für wenig Geld: Mit diesem Verkaufsargument brachte Dacia den Logan auf den Markt. Zehn Jahre später zeigt sich: Als älterer Gebrauchter hat der Rumäne Macken.