Dagmara Kowalska

Dagmara Kowalska

Natürlich schlüpft sie noch manchmal in die schwarzgelben Trainingssachen. "Die Liebe zur Borussia ist tief in meinem Herzen, das kann und will ich auch nicht abschalten", sagt Dagmara Kowalski und lächelt mild. Von Gerd Strohmann, Dirk Krampe

Dortmunds Handballer des Jahres

Der BVB räumt zwei von drei Titeln ab

Als der Begriff "Miss Handball in Dortmund" fällt, muss Dagmara Kowalska schmunzeln. Doch er trifft zu. Die 37-Jährige BVB-Spielerin wurde zu Dortmunds Handballerin des Jahres gewählt. An ihrer Seite: Von Florian Groeger, Thimo Mallon, Jürgen Koers

Dortmunds Handballer des Jahres 2014/15

BVB-Damen, Zielony und Kowalska triumphieren

Das Geheimnis um Dortmunds beste Handballer der Saison 14/15 ist gelüftet: Die Frauen von Borussia Dortmund haben sich die Mannschafts-Krone aufgesetzt. Bei den Damen hatte BVB-Spielerin Dagmara Kowalska Von Jürgen Koers, Christopher Kremer

Der Freude folgte Ernüchterung: Die Handballerinnen von BVB II und ASC 09 Dortmund punkteten beide doppelt im Abstiegskampf. Der Konkurrent HSG Dutenhofen/Münchholzhausen jedoch ebenfalls. Die Dortmunder Von Klaus-Peter Ludewig

Dortmunds Drittligafrauen verschafften sich im Abstiegskampf keine Luft. Die Wochenendaufgaben mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad bescherten dem ASC 09 und der Reserve des BVB Niederlagen. Für beide Von Klaus-Peter Ludewig

Die Frauen-Reserve von Borussia Dortmund hat die Abstiegsränge der 3. Handball-Liga verlassen. Kowalska-Assistent René Baude hat im Derby gegen den ASC 09 eine gelungenen Einstand gefeiert. Der deutliche Von Klaus-Peter Ludewig

Ein letztes Mal wollen sie heute Abend (19 Uhr) alles geben, alles aus sich herausholen. "Kleinere Wehwehchen zählen jetzt nicht mehr, es ist das letzte Spiel vor der Weihnachtspause“, sagt Trainerin Von Dirk Krampe

Die Wege von Borussia Dortmund und Trainer Frank Moormann, bislang neben Dagmara Kowalska für das Drittligateam und die weibliche A-Jugend verantwortlich, haben sich getrennt. Aus persönlichen Gründen, Von Klaus-Peter Ludewig

Der 26:19-Pflichtveranstaltung im Handball-Kellerduell über die HSG Dutenhofen/Münchholzhausen letzten Samstag ließen Borussias Drittliga-Frauen am Mittwochabend in Wellinghofen im Nachholspiel gegen Von Klaus-Peter Ludewig

In der richtungsweisenden Drittliga-Partie der beiden noch sieglosen Handball-Kellerkinder Borussia Dortmund 2 und HSG Dutenhofen/Münchholzhausen sicherte sich das Team des Trainergespanns Dagmara Kowalska Von Klaus-Peter Ludewig

Der Handball-Saisonauftakt in der dritten Liga West zwischen den Frauen des Aufsteigers ASC 09 Dortmund und dem zweiten Anzug des BVB ist an Attraktivität nicht zu überbieten. Vorverlegt um eine Woche Von Klaus-Peter Ludewig

Die Handball-Frauen von Borussia Dortmund haben das letzte Heimspiel der Zweitliga-Saison 13/14 gegen SGH Rosengarten-Buchholz mit 31:29 (15:12) gewonnen. Da Celle im Parallelspiel ein 26:26 gegen Harrislee Von Dirk Krampe, Florian Groeger

Die Handball-Frauen von Borussia Dortmund haben dem Drittplatzierten SVG Celle am Samstagabend die Aufstiegspartie vermiest. Das Team von Trainerin Dagmara Kowalska siegte in Niedersachsen mit 31:30 (16:14) Von Enrico Niemeyer

Die Chance auf den Aufstieg in die Bundesliga ist für die Handballfrauen des BVB nur noch theoretischer Natur - Trainerin Dagmara Kowalska gibt sich vor dem Spiel beim Dritten SVG Celle heute Abend (19.30 Von Florian Groeger

Am Dienstag verfolgte Andreas Heiermann das BVB-Spiel bei St. Petersburg, in den nächsten Tagen will sich der Abteilungsleiter der Handballerinnen mit BVB-Präsident Dr. Reinhard Rauball zusammensetzen. Von Gerd Strohmann

Borussia Dortmunds Handball-Frauen müssen den Aufstieg wohl endgültig abhaken. Beim SV Allensbach kassierte das Team von Trainerin Dagmara Kowalska am Samstagabend in der 2. Bundesliga eine bittere 29:30 Von Dirk Krampe

Toller Handball-Abend in der Halle Wellinghofen. In einem spannenden Spiel haben sich die Handballerinnen von Borussia Dortmund am Samstagabend vor 650 Zuschauern ein 28:28 (12:14) gegen das Topteam Füchse Von Florian Groeger, Gerd Strohmann

Die 24:33-Niederlage beim Hinspiel in Kirchhof, sagt Dagmara Kowalska, sei symptomatisch für den Saisonverlauf der BVB-Handballerinnen. "Wir haben einfache Punkte verloren", stellt die Interimstrainerin fest. Von Florian Groeger

Zwei prominente Rückkehrer konnte Dagmara Kowalska, Interimstrainerin der BVB-Handballfrauen, in dieser Woche begrüßen. Chefcoach Alice Vogler steht nach zweimonatiger Trainingspause ab sofort wieder Von Florian Groeger

Borussia Dortmunds Handballfrauen haben zwei Big Points liegen lassen. Im Spitzenspiel der 2. Bundesliga verlor der BVB gegen die SVG Celle mit 21:22 (11:13). Die dritte Saisonniederlage vor 850 Zuschauern Von Dirk Krampe

Die kleine Chance auf den Aufstieg ist gewahrt: Die Handballerinnen von Borussia Dortmund besiegten am Samstag Abend den Tabellensechsten SU Neckarsulm mit 27:23 (14:12). 800 Zuschauer, darunter etwa Von Gerd Strohmann

Nach der Negativserie der letzten Wochen und dem damit verbundenen Trainerwechsel haben sich die BVB-Handballerinen am Samstagabend neues Selbstvertrauen geholt. Beim Tabellenletzten TSG Ober-Eschbach Von Florian Groeger