Autorenprofil
Daniel Immel
Volontär
Daniel Immel, gebürtiger Westerwälder, den es nach Stationen in Iserlohn und Perth nach Dortmund verschlagen hat. Will die täglichen Geschichten, die die Dortmunder Straßen bieten, einfangen und ein Journalist auf Augenhöhe sein. Legt in seiner Freizeit als DJ auf und liebt den Sound von Schallplatten.

In einem Mehrfamilienhaus in Hostedde hat es am Dienstag gebrannt. Zwei Menschen wurden rechtzeitig gerettet. Wegen des Feuerwehreinsatzes musste vorübergehend die Straße gesperrt werden. Von Daniel Immel

Fast 100 Menschen meldet die Stadt Dortmund am Mittwoch (29.9.) als Neuinfizierte. Das ist der höchste Wert seit über zwei Wochen - die Sieben-Tage-Inzidenz steigt ebenfalls an. Von Daniel Immel

Auf der Zugstrecke der S-Bahn S1 zwischen Dortmund und Bochum Hauptbahnhof ist es am Mittwoch (29.9.) zu einer Sperrung gekommen. Vorübergehend wurden die Züge umgeleitet. Von Daniel Immel

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Dortmund ist am Montag weiter angestiegen – obwohl es weniger neue Fälle gab als am Sonntag. Zudem verrät die Stadt, wie viel Reiserückkehrer corona-positiv waren. Von Daniel Immel

Fridays for Future hatte für Freitag (24.9.) zum Klimastreik in Dortmund aufgerufen, mehrere Tausend sind dem gefolgt. Das führte bei der Abschlusskundgebung zu Problemen. Von Daniel Immel

Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt weiter - die Zahl der aktuell Infizierten übersteigt erstmals seit über einem Monat nicht mehr den Wert von 900. Von Daniel Immel

Für Beamtin Silvia geht ein Traum in Erfüllung: Sie gewann das von uns verloste Ticket für einen Platz bei der Umstyling-Aktion „Princess for one day“ im Dorint-Hotel. Von Daniel Immel

Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt in Dortmund immer weiter Richtung Zweistelligkeit. Nur knapp über 20 Corona-Neuinfektionen kommen am Montag hinzu. Doch es gibt auch eine traurige Nachricht. Von Daniel Immel